Aal © Bernd Nies

Aal: Endlich mal ein etwas grösserer Europäischer Aal (Anguilla anguilla). Vermutlich ein Weibchen, denn erwachsene Weibchen können in selten Fällen bis 150cm lang werden. Aale laichen in der Sargassosee, doch leider ist diese Spezies vom Aussterben bedroht, da sie bei ihrer Wanderung flussabwärts in die Turbinen der vielen Wasserkraftwerke geraten. Pro Turbine stirbt etwa ein Drittel der Aale. Da allein schon zwischen Bodensee und Basel es elf Flusskraftwerke gibt, wird wohl nie ein Aal lebend in der Sargassosee ankommen, um sich fortpflanzen zu können. Rhein bei Zollbrücke Rheinau. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 200, Freitag, 30. August 2013 21:37:13