Filme

Eine kleine Auswahl. Mehr Filmchen gibts auf meiner YouTube Channel.

Sammlung verschiedener Zeitraffersequenzen des Nachthimmels, aufgenommen mit einer Nikon D3 in den Jahren 2009 bis 2018 und einer Nikon D850 in 2019 und zusammengestellt mit Apple iMovie. Musik: "Pale Horses" von Moby, mit freier Lizenz von mobygratis.com, sonst sperrt YouTube das Video.

Star Party vom 30. September 2019 auf dem ehemaligen Panzerschiessplatz auf dem Gurnigel. Sequenz über einen Zeitraum von etwa zwölf Stunden, bestehend aus 1529 S-RAW Einzelbildern mit Intervall von 30 s und einer maximalen Belichtungszeit von 25 s und maximal ISO 6400. Kamera: Nikon D850 mit Objektiv Nikkor 14-24 mm f/2.8 bei 14 mm Brennweite und Blende f/3.2. Das Panning wurde mit der SkyWatcher Star Adventurer Montierung mit halber Sternengeschwindigkeit gemacht. Bei den Tag/Nacht-Übergängen wurden Verschlusszeit und Sensorempfindlichkeit mittels der ControlMyCamera App auf einem iPad über WLAN gesteuert. Bearbeiten der Bilder mit Adobe Lightroom und anpassen der gestuften Tag/Nacht-Übergänge in Helligkeit und Farbtemperatur, sowie Deflickering und konvertieren von Einzelbildern erfolgte mit LRTimelapse. Nach 11 h war die Powerbank leer und ich musste die Batterie wechseln. Musik: "Dreaming of a new day" von White Hex aus der YouTube Audio Library.

Totale Sonnenfinsternis vom 11. Juli 2010 auf der kleinen Insel Mangaia, welche zu den Cook-Inseln gehört. Die Finsternis fand kurz nach Sonnenaufgang statt. Wir waren in der Morgendämmerung auf der Landepiste und hatten leider keine Chance die Totalität zu sehen. Drei Ebenen von Wolken bewegen sich in verschiedene Richtungen. Nach der Totalität riss der Himmel auf und ich konnte wenigstens ein Foto der partiellen Phase machen. Kamera: Nikon D200 mit Nikkor AF-S DX 12-24mm. Blende f/5.6, Verschlusszeit 1/250, ISO 100 (geraten im Dunkeln für Tageslicht). 995 Bilder leider in JPG und nicht RAW, da der Speicherplatz knapp war. Sonst hätte man in der Dunkelphase noch mehr rausholen können.