Was gibt's Neues?

Budapest

Matthias-Kirche: Die Matthias-Kirche in Budapest bei Nacht mit Spiegelungen in der Donau. HDR aus mehreren Aufnahmen. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, November 2010. Nikon D3, 4 s, F/8.0, 70 mm, ISO 200, Montag, 1. November 2010 19:52:58

Kettenbrücke, Burgpalast: Die Kettenbrücke mit dem Burgpalast im Hintergrund bei Nacht. HDR aus mehreren Aufnahmen. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, November 2010. Nikon D3, 3 s, F/11.0, 48 mm, ISO 200, Montag, 1. November 2010 19:49:49

Parlamentsgebäude am Morgen: Das Parlamentsgebäude am Morgen mit Spiegelung in der Donau. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, November 2010. Nikon D3, 1/250 s, F/11.0, 70 mm, ISO 200, Sonntag, 31. Oktober 2010 10:22:08

Kirche bei Nacht: Eine Kirche bei Nacht. HDR aus fünf Aufnahmen. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, November 2010. Nikon D3, 2 s, F/11.0, 28 mm, ISO 200, Sonntag, 31. Oktober 2010 00:31:35

Kettenbrücke: Die berühmte Kettenbrücke über die Donau bei Nacht. HDR aus mehreren Aufnahmen. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, November 2010. Nikon D3, 1 s, F/16.0, 50 mm, ISO 200, Sonntag, 31. Oktober 2010 00:11:16

Tunnel in der Nacht: Der Tunnel am einen Ende der Kettenbrücke über die Donau bei Nacht. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, November 2010. Nikon D3, 6 s, F/16.0, 35 mm, ISO 200, Sonntag, 31. Oktober 2010 00:06:10

Kettenbrücke in der Nacht: Die berühmte Kettenbrücke über die Donau bei Nacht. HDR aus mehreren Aufnahmen. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, November 2010. Nikon D3, 1 s, F/8.0, 42 mm, ISO 200, Sonntag, 31. Oktober 2010 00:00:02

Parlament in der Nacht: Das Parlament in Budapest bei Nacht. HDR aus mehreren Aufnahmen. Zitat eines Ungaren: "Wenn nur die Regierung da drin so toll wäre wie das Gebäude". — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, Oktober 2010. Nikon D3, 2 s, F/8.0, 50 mm, ISO 200, Samstag, 30. Oktober 2010 23:46:06

Matthiaskirche am Morgen: Die Matthiaskirche auf dem Burgberg mit Häusern im Vordergrund im Licht der aufgehenden Sonne. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, Oktober 2010. Nikon D3, 1/100 s, F/8.0, 70 mm, ISO 200, Samstag, 30. Oktober 2010 07:56:24

Sonnenaufgang über Donau: Sonnenaufgang in Budapest mit Donau und Schiffen. HDR aus mehreren Aufnahmen. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, Oktober 2010. Nikon D3, 1/800 s, F/11.0, 70 mm, ISO 200, Freitag, 29. Oktober 2010 07:55:55

Parlament: Das Parlament in Budapest bei Sonnenaufgang. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, Oktober 2010. Nikon D3, 1/60 s, F/11.0, 70 mm, ISO 200, Freitag, 29. Oktober 2010 07:50:48

Kettenbrücke: Die Kettenbrücke über die Donau bei Sonnenaufgang. Im folgenden Schnappschüsse auf meinem täglichen Arbeitsweg während eines verlängerten Wochenendes. Viel Zeit und Energie zum Fotografieren hatte ich nicht. — Nikon D3, Nikkor AF-S 28-70mm, Budapest, Ungarn, Oktober 2010. Nikon D3, 1/200 s, F/11.0, 45 mm, ISO 200, Freitag, 29. Oktober 2010 07:43:07

Hong Kong

Figuren: Im Tempel unter der Tian Tan Buddha Statue auf der Insel Lantau in Hong Kong. Nikon D200, 1/80 s, F/5.0, 24 mm, ISO 1600, Mittwoch, 29. September 2010 18:09:41

Buddha mit Swastika: Die grosse Tian Tan Buddha Statue auf der Insel Lantau. Ein kleiner, von der Wiener Kunstakademie abgewiesener Österreicher mit fettigen Haaren hätte sicher seien helle Freude daran gehabt. Die Swastika war eigentlich ein Glückssymbol im Buddhismus und im Hinduismus, bevor dessen Bedeutung von den Nazis um 180 Grad gedreht wurde. Nikon D200, F/8.0, 50 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 17:43:24

Tian Tan Buddha 1: Die grosse Tian Tan Buddha Statue auf der Insel Lantau. Ein kleiner, von der Wiener Kunstakademie abgewiesener Österreicher mit fettigen Haaren hätte sicher seien helle Freude daran gehabt. Die Swastika war eigentlich ein Glückssymbol im Buddhismus und im Hinduismus, bevor dessen Bedeutung von den Nazis um 180 Grad gedreht wurde. Nikon D200, F/8.0, 32 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 17:41:26

Tai O Fishing Village: Das Fischerdorf "Tai O" auf der Insel Lantau in Hong Kong. Nikon D200, F/8.0, 29 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:45:07

Tempel 2: Ein Tempel im Tai O Fishing Village in Hong Kong. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, F/4.0, 24 mm, ISO 1600, Mittwoch, 29. September 2010 16:41:49

Tempel 1: Ein Tempel im Tai O Fishing Village in Hong Kong. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, 1/46 s, F/4.0, 24 mm, ISO 1600, Mittwoch, 29. September 2010 16:41:14

Figuren: Figuren auf dem Dach eines Tempels. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/180 s, F/6.3, 102 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:32:32

Meerestiere: Und allerlei getrocknete Seesterne, Muscheln, Schneckenhäuser, Seeigel. Die stehen sicher alle unter Artenschutz. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/100 s, F/5.0, 52 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:29:17

Getrocknete Igelfische: Und die Chinesen finden es sicher noch toll: Aufgeblasene, getrocknete Igelfische. Zum Essen oder als Zierde? Ekelhaft. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/50 s, F/4.8, 52 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:29:10

Getrocknete Fischblasen: Noch mehr getrocknete Schwimmblasen von Fischen. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 85 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:28:35

Getrockneter Hai: Und hier ein getrockneter Hai oder zumindest dessen Haut und Flossen. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Die aberhundertausenden von abgeschnittenen Haiflischflossen liegen gut verborgen auf irgendwelchen Dächern zum Trocknen. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:28:15

Getrockneter Fisch: Das könnten vermutlich die getrockneten Überreste eines Tiefseeteufels sein. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:27:58

Trocknende Fische: Zum Trocknen ausgelegte Fische im Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:26:54

Tai O Fishing Village: Boote im Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, F/6.3, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:25:43

Brücke: Eine kleine hellblaue Brücke in Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:23:26

Fischmarkt: Mal was anderes als getrocknete Fischeingeweide. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/31 s, F/3.5, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:22:55

Fischblasen Laden: Noch mehr getrockte Schwimmblasen von Fischen. Irgendwas sagt mir, dass die Chinesen Fische fangen, die Blase rausnehmen und den Rest wegschmeissen. Zumindest bei den Haien und Haifischflossen machen sie es so. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/20 s, F/3.5, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:22:05

Getrocknete Schwimmblasen: Für was wohl getrocknete Fischblasen gut sein mögen? Als Gewürz? Zum Suppe kochen? Gegen Erektionsstörungen? Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/40 s, F/3.5, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:21:40

Markt 2: Ein Chinese kauft irgendwelches, buntes, getrocknetes, zerschnippseltes Fischzeugs. Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/61 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:20:37

Markt 1: Was könnte wohl das sein an diesem Marktstand im Tai O Fishing Village? Zerschnippselte getrocknete Eingeweide vom Aussterben bedrohte Fische? Getrocknete Pandahoden? Otternzungen? Tai O Fishing Village in Hong Kong. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:19:33

Fischerboote 3: Fischerboote vor Anker des Tai O Fishing Village. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 66 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:17:13

Fischerboote 2: Fischerboote vor Anker des Tai O Fishing Village. Nikon D200, 1/180 s, F/8.0, 45 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:16:48

Fischerboote 1: Fischerboote vor Anker des Tai O Fishing Village. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 58 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:15:32

Boote: Vielerlei Boote unterschiedlicher Grösse im Tai O Fishing Village. Nikon D200, 1/200 s, F/8.0, 58 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 16:15:16

Upper Cheung Sha Beach: Sandstrand mit Steinen auf Lantau Island. Nikon D200, 1/180 s, F/11.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 15:44:37

Topfpflanzen: Ganz viele Topfpflanzen dicht an dicht. Nikon D200, 1/200 s, F/8.0, 29 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 15:42:16

Baywatch Turm: Ein Aussichtsturm für den Bademeister am Strand des Upper Cheung Sha Beach auf Lantau Island. Nikon D200, 1/640 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 15:40:50

Ting Kau Brücke: Diese Brücke verbindet kleine Insel Tsing Yi mit dem Festland. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 14:41:16

Brückenpfeiler: Ein Brückenpfeiler der Ting Kau Brücke von der Lantau Link Aussichtsplatform aus gesehen. Diese Brücke verbindet kleine Insel Tsing Yi mit dem Festland. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 14:37:09

MSC Frachter: Ein riesiges Container-Frachtschiff fährt vor den Betonburg Wohn-Hochhäuser auf Park Island vorbei. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 50 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 14:35:52

Park Island: Links die Tsing Ma Bridge und rechts ganz ganz viele Wohn-Hochhäuser auf Park Island, direkt in der An- und Abflugschneise des Flughafens. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 28 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 14:33:21

Tsing Ma Bridge: Die Tsing Ma Bridge (Lantau Link), welche die Insel Lantau und den neuen Flughafen mit der Insel Tsing Yi verbindet. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 52 mm, ISO 100, Mittwoch, 29. September 2010 14:33:08

Lichterspuren: Eine Brücke mit den Lichterspuren vorbeifahrender Autos. Nikon D200, 8 s, F/16.0, 120 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 23:56:49

Dämmerung: Abenddämmerung in Hong Kong. Die Reklametafeln und Tennisplätze sind hell erleuchtet. Nikon D200, F/16.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 23:39:19

Marina im Abendrot: Der Jachthafen von Hong Kong im Abendrot. HDR aus fünf Aufnahmen vom Dach unseres Hotels aus aufgenommen. Nikon D200, 2 s, F/16.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 23:37:43

Abendrot: Abendstimmung in Hong Kong mit orange leuchtenden Zirrus-Wolken. HDR aus fünf Aufnahmen vom Dach unseres Hotels aus aufgenommen. Nikon D200, F/11.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 23:35:04

Hochhäuser: Abendstimmung in Hong Kong. HDR aus fünf Aufnahmen vom Dach unseres Hotels aus aufgenommen. Nikon D200, 1/3 s, F/16.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 23:25:01

Sonnenuntergang 4: Die Skyline von Hong Kong mit untergehender Sonne. Das letzte Bisschen Sonnenlicht, versucht sich durch den Smog zu quetschen. HDR aus neun Aufnahmen vom Dach unseres Hotels aus aufgenommen. Nikon D200, 1/20 s, F/22.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 23:09:33

Hochhäuser in Abendsonne: Das Licht der untergehenden Sonne taucht die Hochhäuser von Hong Kong in goldgelbes Licht. Vom Dach unseres Hotels aus aufgenommen. Nikon D200, 1/31 s, F/11.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 23:01:50

Sonnenuntergang 3: Die Skyline von Hong Kong mit untergehender Sonne. HDR aus sieben Aufnahmen vom Dach unseres Hotels aus aufgenommen. Nikon D200, 1/31 s, F/22.0, 18 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 23:00:14

Sonnenuntergang 2: Die Skyline von Hong Kong mit untergehender Sonne. HDR aus neun Aufnahmen vom Dach unseres Hotels aus aufgenommen. Nikon D200, 1/40 s, F/22.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 22:57:57

Sonnenuntergang 1: Die Skyline von Hong Kong mit untergehender Sonne. HDR aus neun Aufnahmen vom Dach unseres Hotels aus aufgenommen. Nikon D200, 1/51 s, F/22.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 22:53:54

Hochhaus-Dschungel: Ein wahrer Dschungel von dicht aneinander gedrängten, schmalen Hochhäusern. Sie stehen so nah aneinander, dass ich mich frage, was hier bei einem Erdbeben passiert. HDR aus fünf Aufnahmen vom Dach unseres Hotels in Hong Kong. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 22:14:59

Verspiegelte Hochhäuser: Hochhäuser mit verspiegelter Glasfassade und Reflexionen. Wenigstens kann man sich so in den Schluchten nicht wegen mangelnden Sonnenlichts beklagen. Hong Kong. Nikon D200, 1/160 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 18:19:47

Reklametafeln: Wildes Durcheinander von vielen Reklametafeln in einer kleinen Strasse in Hong Kong. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 18:16:57

Panasonic: Strasse mit Hochhaus und Panasonic-Reklame in Hong Kong. Nikon D200, 1/201 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 18:06:04

Skyline: Riesige Reklametafeln, auch Hochhäuser genannt, bilden die Skyline von Hong Kong. Im Vordergrund ein Bahnhof mit Strasse. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 17:53:20

Häuser: Hochhäuser mit Palmen. Da hab ich wohl mit der perspektivischen Korrektur in Photoshop etwas übertrieben. Sieht nicht natürlich aus, wenn bei den Hochhäusern alle Linien genau senkrecht sind, der Standpunkt aber unten ist. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 16:51:26

Taxis: Häuserschlucht mit rot/weissen Taxis in Reih und Glied an einer Strasse in Hong Kong. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, F/8.0, 19 mm, ISO 100, Dienstag, 28. September 2010 16:41:13

Neuseeland

Moskitos: Bzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzt! Ein riesiger Schwarm Moskitos am Lake Ellesmere. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 120 mm, ISO 100, Montag, 27. September 2010 12:01:16

Kühe: Kühe auf der Banks Halbinsel südlich von Christchurch Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 120 mm, ISO 100, Montag, 27. September 2010 11:33:05

Banks Peninsula: Der Meeresarm bei Akaroa auf der Banks Halbinsel. All dies war früher einmal (vor etwa 8-11 Mio. Jahren) ein 1500m hoher Vulkan. Irgendwann einmal ist die Kraterwand eingestürzt und hat diesen Meeresarm gebildet. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 24 mm, ISO 100, Montag, 27. September 2010 11:31:05

Akaroa: Akaroa in der Abenddämmerung Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 28 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 19:42:52

Akaroa: Akaroa in der Abenddämmerung Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 29 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 19:37:08

Pink Oldtimer: Ein pinker Oldtimer, der in Akaroa zum Verkauf steht. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 35 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 19:33:02

Leuchtturm: Ein Leuchtturm in der Nähe von Akaroa. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, F/11.0, 45 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 19:05:47

Häuser: Schöne Häuser in Akaroa angestrahlt vom Licht der untergehenden Sonne. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, F/8.0, 38 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 18:52:21

Blaues Haus: Ein Pier mit einem blauen Holzhaus in Akaraoa auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, 1/160 s, F/8.0, 90 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 18:51:05

Haus: Noch ein Haus in Akaroa im Licht der untergehenden Sonne. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, F/11.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 18:47:48

Möwen auf Holzpfählen: Jede Seemöwe hat ihren Platz auf einem Holzpfahl an diesem Steg. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, F/8.0, 29 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 18:45:28

Ofen: Ein Steinofen an der Küste von Akaroa. Hierin wurde während der Walfangzeit früher das Fett eingekocht. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 28 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 18:43:11

Akaroa: Ein Haus in Akaroa in der Abendsonne. HDR aus fünf Aufnahmen. Nikon D200, F/8.0, 29 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 18:41:10

Steg: Ein Steg bei Akaroa im Sonnenuntergang. HDR aus neun Aufnahmen. Nikon D200, F/11.0, 66 mm, ISO 100, Samstag, 25. September 2010 18:28:43

Loch im Felsen: Ein Loch im Felsen mit Blick auf den Leuchtturm. An der Küste vor der Akaroa Halbinsel in Neuseeland. Nikon D200, 1/1000 s, F/4.5, 80 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 15:24:35

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/6.3, 175 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 15:11:22

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/8.0, 105 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 14:52:02

Hector-Delfin: Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 85 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 14:50:27

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 85 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 14:50:27

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 85 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 14:49:59

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 85 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 14:49:59

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 85 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 14:49:58

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 50 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 12:42:52

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/6.3, 50 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 12:42:20

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands. Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/8.0, 45 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 12:42:07

Hector-Delfin: Wunderschön gezeichnete Hector-Delfine (lat. Cephalorhynchus hectori) begleiten das Schiff bei der Ausfahrt in der Bucht von Akaroa auf der Südinsel Neuseelands Sie zählen zu den kleinsten Delfinen und kommen nur in den Küstenregionen Neuseelands vor. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht. Immer wieder verfangen sie sich in Fischernetzen. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 45 mm, ISO 320, Samstag, 25. September 2010 12:41:58

Kormoran: Ein Kormoran (Elsterscharbe, Pied cormorant, yellow-faced cormorant, Phalacrocorax varius) spielt mit angeschwemmten Seetang an der Küste der Kaikoura Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/10.0, 400 mm, ISO 320, Donnerstag, 23. September 2010 13:05:20

Kormorane: Zwei Kormorane (Elsterscharbe, Pied cormorant, yellow-faced cormorant, Phalacrocorax varius) spielen mit dem angeschwemmten Algen-Grünzeug an der Küste der Kaikoura Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 400 mm, ISO 320, Donnerstag, 23. September 2010 13:01:10

Kormorane: Zwei Kormorane (Elsterscharbe, Pied cormorant, yellow-faced cormorant, Phalacrocorax varius) spielen mit dem angeschwemmten Algen-Grünzeug an der Küste der Kaikoura Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/800 s, F/13.0, 400 mm, ISO 400, Donnerstag, 23. September 2010 12:59:40

Seelöwe: Ein Seelöwe an der Küste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/800 s, F/9.0, 400 mm, ISO 400, Donnerstag, 23. September 2010 12:56:30

Seelöwe: Ein Seelöwe sonnt sich seinen Bauch an der Küste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/800 s, F/13.0, 400 mm, ISO 400, Donnerstag, 23. September 2010 12:55:54

Seelöwen: Seelöwen sonnen sich auf den Felsen an der Küste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/800 s, F/14.0, 260 mm, ISO 400, Donnerstag, 23. September 2010 12:54:54

Seelöwen: Seelöwen streiten sich um den besten Sonnenplatz an der Küste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/800 s, F/13.0, 400 mm, ISO 400, Donnerstag, 23. September 2010 12:54:32

Kaikoura-Halbinsel: Die Küste der Kaikoura-Halbinsel mit der Seelöwen-Kolonie Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 23. September 2010 12:38:23

Kaikoura-Halbinsel: Die Küste der Kaikoura-Halbinsel mit der Seelöwen-Kolonie Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 14 mm, ISO 100, Donnerstag, 23. September 2010 12:36:46

Kaikoura-Halbinsel: Die Küste der Kaikoura-Halbinsel mit der Seelöwen-Kolonie Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 200, Donnerstag, 23. September 2010 12:24:37

Brandung: Brandung an der Felsküste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/8.0, 400 mm, ISO 200, Donnerstag, 23. September 2010 11:41:34

Brandung: Brandung an der Felsküste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/8.0, 400 mm, ISO 200, Donnerstag, 23. September 2010 11:39:33

Brandung: Brandung an der Felsküste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/9.0, 400 mm, ISO 200, Donnerstag, 23. September 2010 11:38:46

Brandung: Brandung an der Felsküste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 80 mm, ISO 200, Donnerstag, 23. September 2010 11:36:50

Brandung: Brandung an der Felsküste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/9.0, 116 mm, ISO 320, Donnerstag, 23. September 2010 11:30:02

Brandung: Brandung an der Felsküste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.6, 400 mm, ISO 100, Donnerstag, 23. September 2010 11:25:00

Brandung: Brandung an der Felsküste der Kaikoura-Halbinsel Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.6, 400 mm, ISO 100, Donnerstag, 23. September 2010 11:23:47

Hector-Delfine: Zwei Hector-Delfine vor der Küste von Kaikoura. Diese Art gehört zu den kleinsten Delfinen und lebt nur an der Küste Neuseelands und ist akut vom Aussterben bedroht. Ein Weibchen gebärt nur etwa alle 8 Jahre ein Junges. Hauptursache für das Aussterben sind Fischer, da sich die Tiere in den Netzen verfangen und ertrinken. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 160 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 14:04:12

Hector-Delfin: Ein Hector-Delfine vor der Küste von Kaikoura. Diese Art gehört zu den kleinsten Delfinen und lebt nur an der Küste Neuseelands und ist akut vom Aussterben bedroht. Ein Weibchen gebärt nur etwa alle 8 Jahre ein Junges. Hauptursache für das Aussterben sind Fischer, da sich die Tiere in den Netzen verfangen und ertrinken. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 160 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 14:04:01

Hector-Delfin: Ein Hector-Delfine vor der Küste von Kaikoura. Diese Art gehört zu den kleinsten Delfinen und lebt nur an der Küste Neuseelands und ist akut vom Aussterben bedroht. Ein Weibchen gebärt nur etwa alle 8 Jahre ein Junges. Hauptursache für das Aussterben sind Fischer, da sich die Tiere in den Netzen verfangen und ertrinken. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 160 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 14:03:51

Hector-Delfin: Ein Hector-Delfine vor der Küste von Kaikoura. Diese Art gehört zu den kleinsten Delfinen und lebt nur an der Küste Neuseelands und ist akut vom Aussterben bedroht. Ein Weibchen gebärt nur etwa alle 8 Jahre ein Junges. Hauptursache für das Aussterben sind Fischer, da sich die Tiere in den Netzen verfangen und ertrinken. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 160 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 14:03:51

Hector-Delfine: Zwei Hector-Delfine vor der Küste von Kaikoura. Diese Art gehört zu den kleinsten Delfinen und lebt nur an der Küste Neuseelands und ist akut vom Aussterben bedroht. Ein Weibchen gebärt nur etwa alle 8 Jahre ein Junges. Hauptursache für das Aussterben sind Fischer, da sich die Tiere in den Netzen verfangen und ertrinken. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 150 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 13:55:31

Pottwal: Die Fluke eines abtauchenden Pottwals vor Kaikoura Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 310 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 13:25:44

Pottwal: Die Fluke eines abtauchenden Pottwals vor Kaikoura Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 310 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 13:25:44

Pottwal: Der asymmetrische Blas eines an der Oberfläche ruhenden Pottwals vor Kaikoura Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/6.3, 400 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 13:25:25

Whale Watching: Eines der Whale Watching Boote in Kaikoura auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/10.0, 130 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 13:25:13

Pottwal: Die Fluke eines abtauchenden Pottwals vor Kaikoura Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/1000 s, F/8.0, 185 mm, ISO 400, Mittwoch, 22. September 2010 13:20:06

Hector-Delfine: Fünf Hector-Delfine vor der Küste von Kaikoura. Diese Art lebt nur an der Küste Neuseelands und ist akut vom Aussterben bedroht. Ein Weibchen gebärt nur etwa alle 8 Jahre ein Junges. Hauptursache für das Aussterben sind Fischer, da sich die Tiere in den Netzen verfangen und ertrinken. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 38 mm, ISO 100, Mittwoch, 22. September 2010 11:54:51

Verschneite Bergkette: Der Wind weht den Schnee von den Spitzen der verschneiten Bergkette in der Nähe von Kaikoura auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 48 mm, ISO 100, Mittwoch, 22. September 2010 09:33:30

Sonnenuntergang: Die Sonne ist hinter einem Wolkenband verschwunden. HDR aus neun Aufnahmen. Nikon D200, F/16.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 21. September 2010 19:12:22

Sonnenuntergang: OK, bei diesem Sonnenunterang hab ichs mit HDR aus neun Aufnahmen etwas übertrieben. Nikon D200, F/22.0, 52 mm, ISO 100, Dienstag, 21. September 2010 19:02:26

Zaun: Ein Zaun auf einem Hügel in Kaikoura bei Sonnenuntergang. Nikon D200, 1/60 s, F/11.0, 90 mm, ISO 100, Dienstag, 21. September 2010 18:59:06

Sonnenuntergang in Kaikoura: Das beste Licht für Landschaftsfotografie ist bei tiefstehender Sonne. Die Schatten werden länger und lassen jede Unebenheit in der Landschaft plastisch hervortreten. Wolken bringe mehr Spannung ins Bild. Ausblick von einem kleinen Hügel auf Kaikoura mit der Gebirgskette. HDR aus fünf Aufnahmen. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, F/8.0, 48 mm, ISO 100, Dienstag, 21. September 2010 18:45:27

Abendstimmung in Kaikoura: Ausblick von einem kleinen Hügel auf Kaikoura mit der Gebirgskette und einem schönen Wolkenband. HDR aus fünf Aufnahmen. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 21. September 2010 18:42:27

Zwei Seelöwen: Da streiten sich schon wieder zwei Seelöwen. Es sieht zwar eher so aus, als würden sie um die Wette jodeln. Nikon D200, 1/500 s, F/6.3, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 18:19:51

Kratz kratz: Dem kleinen Seelöwen juckt es hinter dem Ohr. Mit so kurzen Gliedmassen muss man schon schön gelenkig sein. Nikon D200, 1/351 s, F/8.0, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 18:16:56

Bullen beim Streiten: Der Seelöwe im Hintergrund scheint die beiden noch anzufeuern. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, 1/400 s, F/8.0, 250 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 18:14:07

Bullenstreiterei: Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Seelöwen. Gehts um Fischgründe? Gehts um ein Weibchen? Oder gehts um den sonnigen Platz auf dem Felsen? Keiner weiss es so genau. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, 1/320 s, F/8.0, 310 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 18:13:42

Seemöwen: Zwei Seemöwhen fühlen sich wohl unbeobachtet und vögeln drauf los. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, 1/500 s, F/10.0, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 18:11:42

Seemöwen und Seelöwe: Die Seemöwen wollen dem Seelöwen wohl den sonnigen Platz auf dem Felsen streitig machen. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, 1/751 s, F/6.3, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 18:10:23

Seelöwe im Wasser: Am Abend besuchten wir eine andere Seelöwenkolonie. Hier schwimmt ein Seelöwe im Wasser und putzt sich die Nase. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, 1/125 s, F/8.0, 400 mm, ISO 100, Dienstag, 21. September 2010 18:03:26

Küste: Ein Baumstamm auf Kiesstrand an der Küste etwas nördlich von Kaikoura. Nikon D200, F/11.0, 20 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 15:18:00

Seelöwe: Majestätisch kratzt sich der dicke Bulle mit seiner Flosse. an der Schulter. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 175 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 11:30:15

Seelöwe: Ein Seelöwe sitzt auf einem Felsen an der Küste vor Kaikoura. Er scheint zu überlegen, ob er Fische fangen oder doch lieber eine Runde sonnen soll. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 175 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 11:30:03

Seelöwe: So kratzt sich ein Seelöwe am Rücken. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, 1/500 s, F/5.6, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 11:28:32

Seelöwe mit Brandung: Ein Seelöwe in der Seelöwenkolonie vor der Küste von Kaikoura sonnt sich auf einem Felsen. Im Hintergrund schlägt die Brandung gegen die felsige Küste, so dass die Gischt hochspritzt. Nikon D200, 1/1000 s, F/11.0, 116 mm, ISO 320, Dienstag, 21. September 2010 11:22:29

Seelöwe mit Brandung: Ein Seelöwe in der Seelöwenkolonie vor der Küste von Kaikoura sonnt sich auf einem Felsen. Im Hintergrund schlägt die Brandung gegen die felsige Küste, so dass die Gischt hochspritzt. Nikon D200, 1/1000 s, F/10.0, 195 mm, ISO 320, Dienstag, 21. September 2010 11:20:52

Gähnender Seelöwe: In der grünen Wiese liegt ein Seelöwe, der uns faul entgegengähnt. Kaikoura, Südinsel Neuseeland. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.6, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 11:15:53

Seelöwenkolonie: Eine Gruppe Seelöwen in der Kolonie vor der Küste Kaikouras auf Neuseelands Südinsel. Zwei (vermutlich Bullen) haben eine kleine Auseinandersetzung. Vielleicht will einer dem andern seinen sonnigen Platz streitig machen. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.6, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 11:13:10

Zwei Seelöwen: Desinteressiert blicken uns zwei Seelöwen in der Seelöwenkolonie vor der Küste von Kaikoura entgegen. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 11:05:01

Gähnender Seelöwe: Ein verschlafener Seelöwe gähnt in der Seelöwenkolonie vor der Küste von Kaikoura. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 11:00:27

Gähnender Seelöwe: Ein verschlafener Seelöwe gähnt in der Seelöwenkolonie vor der Küste von Kaikoura. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 21. September 2010 10:58:01

Seelöwe: Ein Seelöwe in der Seelöwenkolonie vor der Küste von Kaikoura sonnt sich auf einem Felsen. Im Hintergrund schlägt die Brandung gegen die felsige Küste, so dass die Gischt hochspritzt. Nikon D200, 1/640 s, F/14.0, 400 mm, ISO 400, Dienstag, 21. September 2010 10:48:21

Schneebedeckte Berge: An der Küste von Kaikoura auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 58 mm, ISO 100, Dienstag, 21. September 2010 10:43:09

Seelöwe: Ein Seelöwe sonnt sich auf einem Felsen an der Küste von Kaikoura auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, 1/500 s, F/7.1, 400 mm, ISO 320, Montag, 20. September 2010 12:56:26

Seelöwe: Ein Seelöwe sonnt sich auf einem Felsen an der Küste von Kaikoura auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, 1/500 s, F/9.0, 400 mm, ISO 320, Montag, 20. September 2010 12:53:30

Seelöwe: Ein Seelöwe sonnt sich auf einem Felsen an der Küste von Kaikoura auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 400 mm, ISO 320, Montag, 20. September 2010 12:52:49

Kamin: Die Ruine eines Kamins an der Küste von Kaikoura auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 20. September 2010 12:43:35

Regenbogen: Ein tiefstehender Regenbogen am frühen Morgen, irgendwo auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 20. September 2010 11:16:03

Gebirge: Irgendwo auf dem Weg durchs Gebirge auf Neuseelands Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 16 mm, ISO 100, Sonntag, 19. September 2010 16:39:48

Clarence River: Der Clarence River schlängelt sich durchs Gebirge. Eigentlich wollten wir zum Lake Tennyson, doch da die Fahrt länger dauerte als erwartet, kehrten wir um. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 24 mm, ISO 100, Sonntag, 19. September 2010 14:54:07

Bäume: Bäume auf einer Flussebene im Gebirge im Hanmer Forest Park. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 19. September 2010 14:46:21

Bergweg: Ein Weg irgendwo im Gebirge im Hanmer Forest Park. Irgendwann wurde der Weg immer schmaler und holperiger, dass wir besser umkehrten. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 42 mm, ISO 100, Sonntag, 19. September 2010 13:34:50

Bergspitzen: Schneebedeckte Bergspitzen am Ende einer Ebene. Irgendwo im Norden von Neuseelands Südinsel auf dem Weg nach Hanmer Springs. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Sonntag, 19. September 2010 13:27:57

Waiau River: Der Waiau River schlängelt sich durch den Lewis Pass. Wir waren unterwegs zu den Thermalquellen von Hanmer Springs. Das Beste, was man bei diesem Scheisswetter machen kann. Unterwegs schneite es noch ab 800 Meter über Meer. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 15 mm, ISO 100, Freitag, 17. September 2010 16:48:37

Maruia Falls: Der kleine Wasserfalls Maruia Falls. Leider hatte ich keine Graufilter mitgenommen und ich konnte die Bilder nicht lange genug belichten, damit das Wasser schön fliessend erscheint. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/22.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 17. September 2010 14:56:16

Golden Bay Wattgebiet: Das Wattgebiet in der Golden Bay. Das Meer ist hier so flach, dass bei Ebbe weite Teile trocken liegen. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/22.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 17. September 2010 11:10:34

Golden Bay mit Regenbogen: Die Küste der Golden Bay mit Regenbogen. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 17 mm, ISO 100, Freitag, 17. September 2010 10:25:13

Golden Bay: Blick auf die Golden Bay Gegend. Die Sonne versucht die Wolkendecke zu durchdringen. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 50 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 17:18:35

Golden Bay: Blick auf die Golden Bay Gegend unterhalb der dicken Wolkendecke. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 17:17:10

Golden Bay: Blick auf die Golden Bay Gegend unterhalb der dicken Wolkendecke. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 19 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 17:15:55

Golden Bay: Blick auf die Golden Bay Gegend unterhalb der dicken Wolkendecke. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 17:14:15

Golden Bay: Blick auf die Golden Bay Gegend unterhalb der dicken Wolkendecke. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 16:55:39

Motueka Vallay: Blick aufs Motueka Valley vom Hawkes Lookout aus. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 19 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 16:26:20

Mahau Sound: Blick auf die Meerenge Mahau Sound Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 13:03:38

Havelock: Blick auf Havelock am Ende des Mahau Sound in den Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 12:56:32

Holzlager: Hier werden alle Baumstämme gelagert, welche sie von den umliegenden Wäldern kahlgeschlagen haben. Daraus gibts sicher mal so wichtige Dinge wie dreilagiges WC-Papier oder Windows-Bedienungsanleitungen. Krank. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 11:37:48

Picton Harbour: Der Hafen von Picton mit den grossen Piers, an dem die Auto- und Eisenbahnfähren zwischen den beiden Hauptinseln Neuseelands anlegen. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 16. September 2010 11:33:21

Picton Harbour: Schiffe im Picton Harbour, am Ende des Queen Charlotte Sound Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 50 mm, ISO 100, Mittwoch, 15. September 2010 17:53:11

Robin Hood Bay: Blick auf die Robin Hood Bay. Man erkennt hier gut, wie ganze Hänge dem Raubbau der Wälder zum Opfer gefallen sind. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 15. September 2010 15:05:44

Raubbau an Wäldern: Der Raubbau an den Wäldern hier ist enorm. Es ist krank, wie hier ganze Hänge komplett abgeholzt werden, so dass der Boden vom Regen ausgewaschen wird, weil er von den Wurzeln nicht mehr zusammen gehalten wird. An zahlreichen Stellen ist die Strasse dadurch verschüttet. Sie könnten wenigstens jeden zweiten Baum stehen lassen beim abholzen, doch das ist vermutlich zu kompliziert. Es wird zwar teils wieder mit kleinen Bäumen aufgeforstet, doch der Eingriff ins Ökosystem ist enorm und es wird stets dieselbe Baumart gepflanzt. Sie werdens wohl erst merken und ändern, wenn alles kapputt ist. "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein) Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 15. September 2010 14:57:23

Robin Hood Bay: Ein paar hundert Kurven weiter in der Robin Hood Bay fliesst ein kleines Flüsschen ins Meer. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/22.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 15. September 2010 14:44:14

Oyster Bay: Irgendein Memorial in der Oyster Bay, das an den Bau der Strasse und Kabellegung erinnern soll. Von hinten hat mich ein dreibeiniger Hund angebellt. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/11.0, 14 mm, ISO 200, Mittwoch, 15. September 2010 13:50:08

Port Underwood: Blick auf Port Underwood in den Marlborough Sounds mit vielen kleinen Buchten ganz im Norden der Südinsel. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 200, Mittwoch, 15. September 2010 13:32:01

Queen Charlotte Sound: Die Queen Charlotte Sound (Meerenge) in den Marlborough Sounds mit vielen kleinen Buchten. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 200, Mittwoch, 15. September 2010 12:17:25

Queen Charlotte Sound: Die Queen Charlotte Sound (Meerenge) mit vielen kleinen Buchten und Blick auf Waikawa. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, 1/640 s, F/8.0, 35 mm, ISO 200, Mittwoch, 15. September 2010 11:54:39

Waikawa: Der kleine Hafen von Waikawa in der Nähe von Picton am nördlichen Ende von Neuseelands Südinsel. Nikon D200, 1/800 s, F/8.0, 24 mm, ISO 200, Mittwoch, 15. September 2010 11:33:31

Regenbogen: In Picton, der Hafenstadt im Norden der Südinsel wurden wir nach dem Übersetzen mit der Fähre am Abend mit strömendem Regen und einem Regenbogen begrüsst. Neuseeland Südinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 200, Dienstag, 14. September 2010 19:08:32

Wellington: Ein Theatergebäude am Hafen von Wellington. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 19 mm, ISO 100, Sonntag, 12. September 2010 16:27:51

Wellington: Brücke am Hafen in Wellington, am südlichen Ende von Neuseelands Nordinsel. Am nächsten Tag fahren wir mit der Fähre auf die Südinsel. Das Mietauto müssen wir stehen lassen und kriegen ein anderes. Nikon D200, F/8.0, 22 mm, ISO 100, Sonntag, 12. September 2010 16:18:23

Hafenbar: Eine noch nicht fertig gestrichene Bar am Hafen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Sonntag, 12. September 2010 15:51:35

Wellington: Alte und neue Gebäude nebeneinander in Wellington, der Hauptstadt Neuseelands. Die Stadtplanung wirkt ziemlich chaotisch und besteht aus bunt durcheinander gewürfelten Gebäuden verschiedensten Stils. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 22 mm, ISO 100, Sonntag, 12. September 2010 15:21:05

Wellington Cable Car: Die Standseinbahn mit Blick auf Wellington. Es hatte uns gerade eine blaue Störung heimgesucht, so dass man etwas rausgehen und von der Stadt sehen konnte. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 18 mm, ISO 100, Sonntag, 12. September 2010 14:32:14

Mount Taranaki: Der Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont) mit imposanten Wolkenformationen. HDR aus 7 Aufnahmen von -3 bis +3 EV Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 42 mm, ISO 100, Samstag, 11. September 2010 11:59:29

Mount Taranaki: Der Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont) mit imposanten Wolkenformationen. HDR aus 7 Aufnahmen von -3 bis +3 EV Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 11. September 2010 11:46:49

Mount Taranaki: Der Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont). HDR aus 7 Aufnahmen von -3 bis +3 EV Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 100 mm, ISO 100, Samstag, 11. September 2010 11:46:15

Wolken: Imposante Wolkenformationen beim Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont). HDR aus 7 Aufnahmen von -3 bis +3 EV Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 11. September 2010 11:25:25

Mount Taranaki: Der Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont) mit imposanten Wolkenformationen. HDR aus 7 Aufnahmen von -3 bis +3 EV Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 11. September 2010 11:16:59

Mount Taranaki: Der Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont) mit imposanten Wolkenformationen. HDR aus 7 Aufnahmen von -3 bis +3 EV Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 66 mm, ISO 100, Samstag, 11. September 2010 11:03:38

Mount Taranaki: Der Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont). HDR aus 5 Aufnahmen von -2 bis +2 EV Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 120 mm, ISO 100, Samstag, 11. September 2010 10:44:01

Dawson Falls: Die Dawson Falls im Mount Egmont Nationalpark Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 17 mm, ISO 100, Freitag, 10. September 2010 12:34:31

Dawson Falls: Die Dawson Falls im Mount Egmont Nationalpark Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 10. September 2010 12:22:20

Dawson Falls: Die Dawson Falls im Mount Egmont Nationalpark Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 10. September 2010 12:16:36

Dawson Falls: Der Weg zu den Dawson Falls im Mount Egmont Nationalpark Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 10. September 2010 12:09:07

Mount Taranaki: Der Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont) hinter Wolken. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 10. September 2010 11:36:27

Mount Taranaki: Der Vulkan Mount Taranaki (Mount Egmont) hinter Wolken mit Regenbogen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 62 mm, ISO 100, Freitag, 10. September 2010 09:19:36

Dawson Falls: Die Dawson Falls im Mount Egmont Nationalpark Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/4 s, F/22.0, 52 mm, ISO 100, Freitag, 10. September 2010 02:27:03

Schlammiger Fluss: Ein Schlammiger Fluss, irgendwo auf dem Forgotten World Highway 43 zwischen Taupo und New Plymouth. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 18 mm, ISO 100, Donnerstag, 9. September 2010 12:28:09

Schlammiger Fluss: Ein Schlammiger Fluss, irgendwo auf dem Forgotten World Highway 43 zwischen Taupo und New Plymouth. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 9. September 2010 12:27:16

Gothischer Tunnel: Ein katholischer Tunnel im gotischen Baustil, irgendwo auf dem Forgotten World Highway 43 zwischen Taupo und New Plymouth. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 22 mm, ISO 100, Donnerstag, 9. September 2010 12:25:31

Landschaft: Etwas Landschaft um den Lake Taupo herum. Das könnten Übrigbleibel ehemaliger Vulkanschlote sein. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 8. September 2010 13:35:10

Wairakei Terraces: Leider sind die Sinter-Terrassen von Wairakei Terraces künstlich und werden vom heissen Abwasser des angrenzenden Kraftwerks gespiesen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 8. September 2010 11:58:46

Wairakei Terraces: Leider sind die Sinter-Terrassen von Wairakei Terraces künstlich und werden vom heissen Abwasser des angrenzenden Kraftwerks gespiesen. Ich hatte etwas wie in Pamukkale (Türkei) erwartet. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 8. September 2010 11:55:38

Craters of the Moon, Wairakei: Aufsteigender Dampf und blubbernder Schlamm in den "Craters of the Moon" bei Wairakei nahe beim Lake Taupo. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 8. September 2010 11:26:43

Craters of the Moon, Wairakei: Aufsteigender Dampf und blubbernder Schlamm in den "Craters of the Moon" bei Wairakei nahe beim Lake Taupo. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 42 mm, ISO 100, Mittwoch, 8. September 2010 11:03:48

Craters of the Moon, Wairakei: Aufsteigender Dampf in den "Craters of the Moon" bei Wairakei nahe beim Lake Taupo. Früher hatte es hier noch Geysire, doch seitdem in Wairakei das geothermische Kraftwerk in Betrieb genommen wurde, sind diese versiegt. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 8. September 2010 10:58:03

Lake Taupo: Sonnenuntergang beim Lake Taupo Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 17:37:48

Lake Taupo: Sonnenuntergang beim Lake Taupo Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 17:29:14

Lake Taupo: Sonnenuntergang beim Lake Taupo Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/16.0, 16 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 17:23:04

Lake Taupo: Sonnenuntergang beim Lake Taupo Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/16.0, 14 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 17:19:40

Lake Taupo: Zwei beschnittene Bäume am Ufer des Lake Taupo. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/16.0, 14 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 16:28:48

Huka Falls: Die Huka Falls beim Lake Taupo ... Naja, der Rheinfall ist schon eindrücklicher. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 14:43:54

Huka Falls: Der Fluss zu den Huka Falls beim Lake Taupo. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 14 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 14:35:11

Wairakei Power Station: Durchfahrt unter Röhren mit heissem Dampf in der Wairakei Power Station, wo aus geothermischer Energie Strom erzeugt wird. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/160 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 14:04:11

Wairakei Power Station: In der Wairakei Power Station wird die geothermische Energie zur Stromerzeugung genutzt. Als unschöner Nebeneffekt sind zahlreiche Geysire versiegt, seit dieses Kraftwerk in Betrieb genommen wurde, weil sich der Wasserspiegel gesenkt hat. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/100 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 14:03:05

Wairakei Power Station: In der Wairakei Power Station wird die geothermische Energie zur Stromerzeugung genutzt. Als unschöner Nebeneffekt sind zahlreiche Geysire versiegt, seit dieses Kraftwerk in Betrieb genommen wurde, weil sich der Wasserspiegel gesenkt hat. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/181 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 14:02:08

Wairakei Thermal Valley: Ein Bächlein im Wairakei Thermal Valley nahe beim Lake Taupo. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/16.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 12:59:48

Wairakei Thermal Valley: Ein Bächlein im Wairakei Thermal Valley nahe beim Lake Taupo. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/16.0, 19 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 12:49:25

Wairakei Thermal Valley: Ein mit Flechten überwuchertes Geländer im Wairakei Thermal Valley nahe beim Lake Taupo. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/16.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 12:26:38

Wairakei Thermal Valley: Aufsteigende Dampfwolken im Wairakei Thermal Valley nahe beim Lake Taupo. Diese Attraktion ist klein und fein und eine verträumte fotogenene Landschaft. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 12:12:08

Wairakei Thermal Valley: Aufsteigende Dampfwolken im Wairakei Thermal Valley nahe beim Lake Taupo. Diese Attraktion ist klein und fein und eine verträumte fotogenene Landschaft. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 12:09:13

Wairakei Thermal Valley: Aufsteigende Dampfwolken im Wairakei Thermal Valley nahe beim Lake Taupo. Diese Attraktion ist klein und fein und eine verträumte fotogenene Landschaft. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 13 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 12:07:48

Wairakei Thermal Valley: Aufsteigende Dampfwolken im Wairakei Thermal Valley nahe beim Lake Taupo. Diese Attraktion ist klein und fein und eine verträumte fotogenene Landschaft. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 14 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 12:05:11

Pfau: Ein Pfau, der sein Rad schlägt. Er wollte mir immer seinen Po zustrecken und ich musste auf Knien um ihn herum gehen. Wairakei Thermal Valley Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/125 s, F/8.0, 14 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 11:51:15

Geothermische Dampfwolken: Dampfwolken steigen überall im geothermisch aktiven Gebiet zwischen Rotorua und Taupo auf. Es gibt hier einige Thermalbäder. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 50 mm, ISO 100, Dienstag, 7. September 2010 11:04:58

Devil's Cave: Devil's Cave: Ein unwirklich giftgrüner Tümpel. Die Farbe sieht in echt noch extremer als auf dem Foto aus. Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 16 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 12:57:08

Champagne-Pool: . Am Champagne Pool. Es regnete in Strömen und der Schwefeldampf blies ständig ins Gesicht und beschlug die Kameralinsel. Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 15 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 12:45:04

Waldweg: Ein Waldweg im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 12:31:23

Alum Cliffs: Alum Cliffs: Rauchende Felswände mit farbigem Tümpel im Regen. Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 12:03:42

Wald mit Farn: Ein schöner mit Farn überwachsener Wald im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 11:50:44

Artists Palette: Ein gelbes Becken mit schwefeligem heissem Wasser im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Leider regnete es den ganzen Tag und dadurch sind die Farben nicht so toll. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 11:40:54

Artists Palette: Ein gelbes Becken mit schwefeligem heissem Wasser im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Leider regnete es den ganzen Tag und dadurch sind die Farben nicht so toll. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 11:39:24

Gebüsch mit gelbem Moos: Auf den ersten Blick sieht es aus, als ob sich Schwefelkristalle auf dem Gebüsch angesammelt haben, doch es handelt sich hier um gelbes Moos oder Flechten, welches sich vermutlich von den Schwefeldämpfen ernährt. Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 11:37:08

Artists Palette: Ein gelbes Becken mit schwefeligem heissem Wasser im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 11:33:39

Weg mit Gebüsch: Ein Weg durchs Gebüsch im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 14 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 11:30:23

Dampfender Krater: Ein dampfender Krater im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 11:24:15

Schlammlöcher: Schlammlöcher im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland. Leider regnete es den ganzen Tag und nach zwei Stunden waren wir und die Kamera pflotschnass. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 6. September 2010 11:21:54

Schlammloch: Ein Schlammloch aus dem heisser Dampf aufsteigt. Dieser "Mud Pool" liegt vor dem Eingang des Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland, südlich von Rotorua. Eintritt pro Person: NZD 30. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/800 s, F/5.0, 150 mm, ISO 800, Montag, 6. September 2010 09:51:23

Toyota RAV4: Chicks and men with no dick like big cars :-) Wir hatten wegen unseres Tauchgepäcks ein grosses Mietauto gebucht. Im Nachhinein hätte es auch ein kleineres getan. Das Ding sauft Sprit wie ein durstiges Kamel Wasser in einer Oase. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 5. September 2010 10:39:03

Kauri Baum: Ein eindrücklicher grosser Kauri Baum im Waipoua Forest. Fast glaubt man jeden Moment blaue Avatare um die Ecke springen zu sehen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 14 mm, ISO 100, Sonntag, 5. September 2010 09:38:41

Waipoua Forest: Ein Laufsteg durch den Waipoua Forest, in dem grosse Kauri-Bäume zu sehen sind. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 5. September 2010 09:34:08

Hügellandschaft: Grüne Hügellandschaft mit Schafen. Irgendwie hat mir hier die Lichtstimmung von Auge besser gefallen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 4. September 2010 15:20:11

Cape Reinga: Der Strand am Cape Reinga, dem nördlichsten Punkt von Neuseeland Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Samstag, 4. September 2010 12:24:01

Cape Reinga Leuchtturm: Der Leuchtturm am Cape Reinga, dem nördlichsten Punkt von Neuseeland. HDR aus sieben Aufnahmen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Samstag, 4. September 2010 12:17:59

Cape Reinga Leuchtturm: Der Leuchtturm am Cape Reinga, dem nördlichsten Punkt von Neuseeland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/751 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 4. September 2010 12:16:01

Cape Reinga: Eine Wiese mit Fluss, Schilf und Sanddüne im Hintergrund in der Nähe von Cape Reinga, dem nördlichsten Punkt von Neuseeland. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/100 s, F/8.0, 58 mm, ISO 100, Samstag, 4. September 2010 11:34:45

Harara Falls: Die Harara Falls in der Nähe von Paihia. Naja, nicht wirklich eindrücklich. HDR aus fünf Aufnahmen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/22.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 4. September 2010 08:54:34

Russel Strand: Der Strand bei Russel an der Bay of Islands Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/400 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 3. September 2010 12:26:25

Russel Steg: Der Schiffslandesteg am Hafen von Russel an der Bay of Islands Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 3. September 2010 12:22:37

Russel Steg: Der Schiffslandesteg am Hafen von Russel an der Bay of Islands Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 3. September 2010 12:22:00

Bay of Islands: An der Bay of Islands. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, 1/320 s, F/8.0, 19 mm, ISO 100, Freitag, 3. September 2010 11:58:22

Tümpel im Regenwald: Ein Tümpel im Regenwald auf der Gravelroad-Strecke zwischen Paihia und Russel an der Bay of Islands. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 16 mm, ISO 100, Freitag, 3. September 2010 11:37:15

Boot am Strand: Ein Boot am Strand von Paihia an der Bay of Islands. HDR aus neun Aufnahmen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 3. September 2010 04:04:28

Kawiti Glow Worm Cave: Kalkstein-Formationen auf dem Weg zur Kawiti Glow Worm Cave. Die Höhle selber haben wir aber ausgelassen. Tropfstein-Höhlen gibts zuhause genug. HDR aus fünf Aufnahmn. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 52 mm, ISO 100, Donnerstag, 2. September 2010 14:11:47

Kawiti Glow Worm Cave: Kalkstein-Formationen auf dem Weg zur Kawiti Glow Worm Cave. Die Höhle selber haben wir aber ausgelassen. Tropfstein-Höhlen gibts zuhause genug. HDR aus fünf Aufnahmn. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 42 mm, ISO 100, Donnerstag, 2. September 2010 14:11:17

Kühe am Weiher: Kühe an einem Weiher irgendwo zwischen Warkworth und Paihia. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 85 mm, ISO 100, Donnerstag, 2. September 2010 13:56:20

Toter Baum am Strand: Ein toter Baum am Strand bei der Goat Island Marine Reserve. HDR aus fünf Aufnahmen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 13 mm, ISO 100, Donnerstag, 2. September 2010 10:51:17

Baum am Strand: Baum am Strand bei der Goat Island Marine Reserve. HDR aus fünf Aufnahmen. Neuseeland Nordinsel. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 2. September 2010 10:48:44

Australien

Skyline: Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 31. August 2010 10:19:35

Harbour Bridge: Nikon D200, 5 s, F/8.0, 19 mm, ISO 100, Dienstag, 31. August 2010 10:16:47

Skyline: Nikon D200, F/8.0, 45 mm, ISO 100, Dienstag, 31. August 2010 10:13:35

Opernhaus mit Skyline: Nikon D200, F/8.0, 45 mm, ISO 100, Dienstag, 31. August 2010 10:12:00

Hafenbrücke bei Nacht: Dieselbe Aufnahme bei Tag hier. Nikon D200, F/11.0, 22 mm, ISO 100, Dienstag, 31. August 2010 10:03:48

Milsons Point: Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 30. August 2010 06:26:05

Opernhaus: Aus einem der steinernen Unterstände am Milson Point aus aufgenommen. Nikon D200, F/8.0, 22 mm, ISO 100, Montag, 30. August 2010 06:22:43

Opernhaus: Das Opernhaus mit einem der Häuschen am Milson Point. Nikon D200, F/8.0, 20 mm, ISO 100, Montag, 30. August 2010 06:17:09

Harbour Bridge: Nikon D200, F/8.0, 20 mm, ISO 100, Montag, 30. August 2010 05:45:48

Harbour Bridge: Nikon D200, F/8.0, 22 mm, ISO 100, Montag, 30. August 2010 05:23:35

Darling Harbour: Nikon D200, F/8.0, 16 mm, ISO 100, Montag, 30. August 2010 05:17:24

Hickson Road: Unter der Harbour Bridge. Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 30. August 2010 04:46:12

Skyline: Die Skyline von Sydney HDR aus fünf Aufnahmen mit Auto-Bracketing (-2, -1, 0, +1, +2). Nikon D200, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 28. August 2010 10:15:13

Opernhaus: Das Sydney Opernhaus. HDR aus fünf Aufnahmen mit Auto-Bracketing (-2, -1, 0, +1, +2). Nikon D200, F/8.0, 48 mm, ISO 100, Samstag, 28. August 2010 10:11:35

Harbour Bridge: Die berühmte Sydney Harbour Bridge in der Abenddämmerung. HDR aus fünf Aufnahmen mit Auto-Bracketing (-2, -1, 0, +1, +2). Nikon D200, F/8.0, 32 mm, ISO 100, Samstag, 28. August 2010 10:09:42

Opernhaus: Das Sydney Opernhaus. HDR aus fünf Aufnahmen mit Auto-Bracketing (-2, -1, 0, +1, +2). Musste noch einige Touristen rausretuschieren. Nikon D200, F/8.0, 15 mm, ISO 100, Samstag, 28. August 2010 10:06:45

Overseas Passenger Terminal: Das Overseas Passenger Terminal. HDR aus fünf Aufnahmen mit Auto-Bracketing (-2, -1, 0, +1, +2). Nikon D200, F/8.0, 85 mm, ISO 100, Samstag, 28. August 2010 09:24:40

Hafenbrücke + Opera: Die Harbour Bridge und die Opera. "Pseudo-Panorama" (Fischauge und abgeschnitten). Nikon D200, 1/91 s, F/8.0, 10.5 mm, ISO 100, Samstag, 28. August 2010 09:20:01

Three Sisters: Die Felsformation "Three Sisters" in den Blue Mountains mit einem Regenbogen. HDR aus 5 Aufnahmen (-2/3, -1/3, 0, +1/3, +2/3). Nikon D200, 55 mm, ISO 100, Freitag, 27. August 2010 05:30:55

Three Sisters: Die Felsformation "Three Sisters" in den Blue Mountains mit einem Regenbogen. HDR aus 5 Aufnahmen (-2/3, -1/3, 0, +1/3, +2/3). Nikon D200, 34 mm, ISO 100, Freitag, 27. August 2010 05:28:09

Opernhaus: Das allerweltsberühmte und 1 Mio. mal fotografierte Opernhaus von Sydney. Nikon D200, 1/400 s, F/10.0, 52 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 06:15:31

Harbour Bridge: Sydney Harbour Bridge. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 06:00:26

Harbour Bridge: Sydney Harbour Bridge. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 48 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 05:46:41

Stein auf Auto: Stein auf Auto. Am Gotthardpass wäre dieses Kunstwerk ziemlich fehl am Platze. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 100 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 05:41:36

Alter Hafen: Luxuswohnungen (ab AUD 1.5 Mio.) in der alten Hafenanlage von Sydney. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 05:32:44

Spinne: Spiderman was here. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 42 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 05:27:12

Kontraste: Interessanter Kontrast mit altem Gebäude im Vordergrund, dahinter Autobahnbrücke und Wolkenkratzer mit Glasfassade. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 32 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 05:17:21

Sussex Hotel: The Sussex Hotel. Interessanter Kontrast mit altem Gebäude im Vordergrund, dahinter Autobahnbrücke und Wolkenkratzer mit Glasfassade. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 32 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 05:15:53

Darling Harbour: Darling Harbour. Sydney. Nikon D200, 1/351 s, F/10.0, 40 mm, ISO 100, Donnerstag, 26. August 2010 02:48:27

Fidschi

GPS Track: Die mit einem Garmin GPS aufgezeichnete Tour um die Inseln von Fidschi.

Riffdach: Das Riffdach des Mount Mutiny, einer Felsnadel aus 1000m Tiefe, die aus Hartkorallen gewachsen ist. TG 426: Mount Mutiny, Fidschi. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 21:46:40

Anemonen: Anemonen ohne Clownsfische am Riffdach des Mount Mutiny. TG 426: Mount Mutiny, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/16.0, 10.5 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 21:33:38

Steinkoralle: Eine defekte Steinkoralle. Hier erkennt man gut, dass die Muster an der Oberfläche eigentlich durch Stäbe zusammengesetzt sind. TG 426: Mount Mutiny, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/8.0, 10.5 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 21:25:59

Weichkorallen: Bunte Weichkorallen die an einem Felsvorsprung von oben nach unten wachsen. TG 426: Mount Mutiny, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 10.5 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 21:12:35

Anemonenfisch: Weichkorallen mit Anemonenfisch, aber weit und breit keine Anemone. TG 426: Mount Mutiny, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/8.0, 10.5 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 20:55:39

Buckelwale: Und noch der vierte Buckelwal aus der Gruppe mit einem Jungen. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 05:29:28

Buckelwale: Drei Buckelwale. Leider weit im Blau verwaschen, da ich nicht näher ran konnte und die Sicht schlecht war. Die Tiere sind nur vorbei geschwommen und haben sich nicht für uns interessiert. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 10.5 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 05:29:22

Blaupunktrochen: Ein Blaupunktrochen, der sich in einem Unterschlupf schlafen gelegt hat. TG 424: Vatu Vai, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/14.0, 60 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 01:01:53

Anemonenfisch: Ein Clark's Anemonenfisch guckt aus einer Anemone heraus. TG 424: Vatu Vai, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/14.0, 60 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 00:56:05

Clown Drückerfisch: Ein Clown-Drückerfisch (Balistoides conspicillum), der gerade von einem Putzerfisch gereinigt wird. TG 424: Vatu Vai, Fidschi . Nikon D200, 1/250 s, F/4.0, 60 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 00:41:12

Weissspitzen-Riffhai: Ein Weisspitzen-Riffhai, der sich gerade hingelegt hat und von einem Fototaucher gestört wird. TG 424: Vatu Vai, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/5.0, 60 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 00:23:16

Weissspitzen-Riffhai: Ein Weisspitzen-Riffhai. Leider zu weit weg sogar für das Makro-Objektiv und den Blitz. TG 424: Vatu Vai, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/5.0, 60 mm, ISO 200, Donnerstag, 19. August 2010 00:22:16

Fischschwarm: Ein Schwarm Fische schwimmt durch den Korallengarten. TG 424: Vatu Vai, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/11.0, 24 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 21:39:52

Geweihkoralle: Die kleinen Korallenfische verstecken sich gerne zwischen den Ästen von Geweihkorallen. Man muss sich ganz langsam nähern und die Luft anhalten, damit sie wieder rauskommen. Dann einmal geblitzt und sie verstecken sich wieder. TG 424: Vatu Vai, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/13.0, 22 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 21:35:37

Tischkoralle: Eine schöne Tischkoralle mit kleinen Fischen darüber und Sonnenstrahlen. TG 424: Vatu Vai, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/11.0, 22 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 21:30:53

Algen und tote Korallen: Das Riff hier sah gar nicht gesund aus. Lauter tote Korallen und Algen, welche sich darauf breit machten. TG 424: Vatu Vai, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 16 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 21:17:12

Kelchkoralle: Die Kelchkoralle (lat. Turbinaria reniformis) sieht zwar so aus, als ob sie weich wäre, doch es handelt sich hier um Korallenpolypen auf einem festen Kalkskelett, welche grüne Algen zur Energiegewinnung eingelagert haben. Da ist mir ein schönes Foto mit der Wasseroberfläche und Sonnenstrahlen im Hintergrund gelungen. Musste mich festhalten, damit ich nicht von der Strömung dagegen gedrückt wurde. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/16.0, 15 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 07:36:05

Fischschwarm: Dieser grosse Fischschwarm stand in der Strömung und war sehr kompakt. Ich versuchte mich so langsam wie möglich mit kaum zu atmen zu nähern, doch die Formation brach auf, bevor ich nahe genug war. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 07:12:44

Grauer Riffhai: Ein Grauer Riffhai (Carcharhinus amblyrhyncos) schwamm direkt vor der Sonne vorbei, so dass ich diese tolle Aufnahme machen konnte. Schade war er nicht etwas näher, dann wäre die Farbsättigung noch etwas besser gewesen. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/10.0, 24 mm, ISO 320, Mittwoch, 18. August 2010 06:55:13

Languste: Diese Languste hat sich in einem Loch in einem Korallenblock verkrochen und schaut mit ihren langen Fühlern hervor. TG 422: Anthias, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/36.0, 105 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 02:39:55

Zwei Grundeln: Zwei Grundeln (engl. Spottail Dartfish, lat. Ptereleotris heteroptera). TG 422: Anthias, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 105 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 02:36:10

Grundel mit Knallkrebs: Wer baggert heute an der Höhle und wer hält Ausschau? TG 422: Anthias, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/32.0, 105 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 02:34:06

Feuer-Schwertgrundeln: Zwei Feuer-Schwertgrundeln (engl. Fire Dartfish, lat. Nemateleotris magnifica). Musste ziemlich lange warten, bis sie sich genau so schön nebeneinander positionierten. TG 422: Anthias, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 105 mm, ISO 100, Mittwoch, 18. August 2010 02:22:06

Falscher Putzerfisch: Dieser falsche Putzerfisch (Aspidontus taeniatus) lauert in seinem Versteck auf sein nächstes Opfer. Er hat in etwa dieselbe Zeichnung wie der echte Putzerfisch (Labroides dimidiatus), doch anstatt den Fisch, der sich putzen lassen will, von Parasiten zu befreien, beisst dieser hinterhältige Kerl stattdessen ein Stück vom Fisch ab. TG 422: Anthias, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/20.0, 105 mm, ISO 100, Mittwoch, 18. August 2010 02:11:58

Buckelwal: Die Welt steht kopf. Ein Schnappschuss, der so verkehrt herum aus der Kamera kam. Finde ihn noch witzig so und hab ihn gelassen. Fidschi. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 00:24:06

Buckelwal: Ein Buckelwal taucht vor uns Schnorchlern ab. Leider nur ein unscharfer Schnappschuss, denn er hatte kein Interesse daran, sich mit uns näher zu befassen. Das Tier hab ich vom Deck aus zufällig am Horizont entdeckt. Fidschi. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 200, Mittwoch, 18. August 2010 00:24:02

Gorgonie: Zum Abschluss des tollen Tauchgangs mit Haien noch eine wunderschöne Gorgonie am Ende des Channels nach dem Feld Kelchkorallen. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/11.0, 18 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 20:40:45

Gorgonie: Zum Abschluss des tollen Tauchgangs mit Haien noch eine wunderschöne Gorgonie am Ende des Channels nach dem Feld Kelchkorallen. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/9.0, 18 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 20:39:48

Kelchkoralle mit Doktorfischen: Doktorfische tummel sich in einem grossen Feld Kelchkorallen (lat. Turbinaria reniformis) am Ende des Channels. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 15 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 20:33:01

Kelchkoralle: Ein grosses Feld Kelchkorallen (lat. Turbinaria reniformis) am Ende des Channels. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 15 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 20:30:47

Fischschwarm: Ein grosser kompakter Fischschwarm in der Strömung. Leider war das Wasser nicht sehr klar. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 20:13:39

Grauer Riffhai: Ein Grauhai-Weibchen, leider etwas zu weit weg für eine schön geblitzte Aufnahme. Mit 24mm Brennweite müssen sogar Haie recht nahe kommen, damit sie formatfüllend abgebildet werden können. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 24 mm, ISO 320, Dienstag, 17. August 2010 19:55:46

Zwei Graue Riffhaie: Zwei Graue Riffhaie, die sich kaum für die Taucher zu interessieren schienen. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/6.3, 24 mm, ISO 320, Dienstag, 17. August 2010 19:55:26

Zackenbarsch: Ein grosser Zackenbarsch, der von den Tauchern in seiner Putzerstation aufgescheucht wurde. Rundherum waren lauter Haie. Die schienen ihn weniger zu stören. TG 421: Nigali Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 320, Dienstag, 17. August 2010 19:52:45

Putzergarnele: Meine liebe Putzergarnele sitzt auf dem Sand und geniesst die Fische, welche zu einem kommen. Was viele Tauchanfänger nicht wissen: Fischen kann man nicht hinterher schwimmen, sondern sie kommen von selbst zu einem, wenn man sich ganz ruhig verhält. TG 419: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/5.6, 12 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 11:32:12

Makrele: Portrait einer Makrele. TG 420: Mushrooms, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/5.0, 105 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 04:49:55

Blenny: Ein Blenny, der aus seinem Loch rausguckt. TG 420: Mushrooms, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/22.0, 105 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 04:36:10

Drachenkopf: Ein Drachenkopf, auch Skorpionfisch genannt. Die sitzen für gewöhnlich ganz still und vertrauen auf ihre gute Tarnung. Sie sind leicht zu übersehen. TG 420: Mushrooms, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/18.0, 105 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 04:27:14

Langnasenbüschelbarsch: Ein Langnasenbüschelbarsch, der auf einer Gorgonie sitzt. Leider war er nach der Aufnahme schon verschwunden, so dass ich den Winkel nicht mehr anpassen konnte, damit die weisse Koralle in der Ecke unten links nicht mehr zu sehen war. TG 420: Mushrooms, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/18.0, 105 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 04:16:55

Schlangenseestern: Ein Schlangenseestern schlingt seine Arme um die Äste einer Koralle. TG 420: Mushrooms, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/18.0, 105 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 04:12:42

Blenny: Ein kleiner Blenny. TG 420: Mushrooms, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/18.0, 105 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 04:06:38

Korallenwächter: Ein Korallenwächter sitzt auf einem kleinen Korallenvorsprung. TG 420: Mushrooms, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/18.0, 105 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 04:04:27

Kugelfisch: Ein klitzekleiner (ca. 1-2 cm) grosser Sattel Spitzkopfkugelfisch (Canthigaster valentini), der sich in einem Federseestern zu verstecken versucht. Diese Art ist giftig und wird in Färbung von einem ungiftigen Feilenfisch (Paraluteres prionurus) imitiert. TG 420: Mushrooms, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/11.0, 105 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 03:58:30

Fischschwarm: Ein grosser Schwarm Fische zieht an der Kamera vorbei. Ich glaube, es waren Makrelen. TG 419: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/11.0, 12 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 00:39:21

Barracudas: Ein Schwarm Barracudas zieht an der Kamera vorbei. Leider sind einige überbelichtet. Da die richtige Menge Blitz einzustellen, ist schwierig und Glückssache. Oft bleibt kein zweiter Versuch, denn wenn man sich zu hastig bewegt, um am Blitz die Helligkeit einzustellen, verscheucht man die Fische. TG 419: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/7.1, 12 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 00:38:45

Tauchpause: Was ist das beste, was man tun kann, wenn es Strömung hat? Genau. Hinsetzen, sich ganz ruhig verhalten und warten, bis die Fische zu einem kommen. Das spart eine Menge Luft und man sieht viel mehr. Meine Frau hat das ziemlich wörtlich genommen und sitzt da wie eine kleine Dampflokomotive in der Strömung und geniesst die Fische, die ganz nahe kommen. TG 419: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/6.3, 12 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 00:31:44

Barracudas: Ein Schwarm Barracudas gegen die Sonne fotografiert. TG 419: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/22.0, 24 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 00:29:39

Makrelenschwarm: Ein Schwarm Makrelen zieht an der Kamera vorbei. Im Hintergrund ein Taucher. TG 419: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/4.0, 24 mm, ISO 200, Dienstag, 17. August 2010 00:24:11

Sandra in der Strömung: An dem Tauchplatz herrschte starke Strömung. Sandra hält sich mit der Hand an einer toten Koralle fest und die Blubberbläschen werden vom Winde verweht. TG 418: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 100, Montag, 16. August 2010 21:35:13

Sonne über Torbogen: Die Sonne steht über einem Torbogen, der zwei Korallenblöcke miteinander verbindet. Im Vordergrund eine Koralle. TG 418: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/9.0, 10.5 mm, ISO 100, Montag, 16. August 2010 21:24:41

Sandra mit Heiligenschein: Meine Tauch- und Lebensgefährtin hinter einer schwarzen Koralle mit der Sonne als ihr Heiligenschein. TG 418: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/9.0, 10.5 mm, ISO 100, Montag, 16. August 2010 21:18:51

Gorgonie: Eine Gorgonie mit der Sonne. Und hier nochmals, aber mit Sandra dahinter. TG 418: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/11.0, 10.5 mm, ISO 100, Montag, 16. August 2010 21:16:27

Sandra: Sandra strahlt vor Glück. TG 415: Katfuga Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/22.0, 10.5 mm, ISO 200, Montag, 16. August 2010 02:14:10

Bumerang-Drückerfisch: Ein Bumerang-Drückerfisch (auch Sensen-Drückerfisch, engl. Scythe Triggerfish, lat. Sufflamen bursa). TG 415: Katfuga Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/10.0, 105 mm, ISO 200, Sonntag, 15. August 2010 05:22:29

Langnasen-Feilenfisch: Ein Langnasen-Feilenfisch (Oxymonacanthus longirostris). TG 415: Katfuga Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/10.0, 105 mm, ISO 200, Sonntag, 15. August 2010 05:11:57

Gelber Langnasen Pinzettfisch: Ein gelber Langnasen Pinzettfisch (Porcipiger flavissimus) schaut etwas verlegen in die Kamera. TG 415: Katfuga Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 105 mm, ISO 200, Sonntag, 15. August 2010 05:05:31

Leoparden-Hai: Ein wunderschöner Leoparden-Hai oder auch Zebra-Hai (Stegostoma fasciatum). TG 413: Qilaqila Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/91 s, F/5.0, 22 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 05:02:55

Leoparden-Hai: Ein wunderschöner Leoparden-Hai oder auch Zebra-Hai (Stegostoma fasciatum), der sich schlafen gelegt hatte, bevor wir ihn aufscheuchten. Den hat Sandra gleich beim Abstieg entdeckt. Vor dem Tauchgang sagte sie noch, sie habe eine Riesenangst vor Haien und als sie mir dann einen Hai andeutete, dachte ich erst, sie drehe durch, weil ich ihn nicht gesehen hatte. TG 413: Qilaqila Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/91 s, F/5.0, 22 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 05:02:53

Zerstörtes Riff: Das ist alles, was der Zyklon Thomas im März 2010 von dem ehemals wunderschönen Korallenriff übrig gelassen hat. Ein trauriger Anblick. TG 412: Trigger Rock, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 15 mm, ISO 200, Freitag, 13. August 2010 21:32:40

Trümmerfeld: Das ist alles, was der Zyklon Thomas im März 2010 von dem ehemals wunderschönen Korallenriff mit unzähligen Geweih-Korallen übrig gelassen hat. Ein riesiges Trümmerfeld mit zerbröselten Korallen. TG 412: Trigger Rock, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.5, 13 mm, ISO 200, Freitag, 13. August 2010 21:24:04

Weissspitzen-Riffhai: Ein Weissspitzen-Riffhai, der sich auf einem Felsvorsprung für ein Nickerchen hingelegt hatte. Obwohl ich mich ihm ganz langsam und behutsam näherte, hab ich ihn leider aufgescheucht. TG 412: Trigger Rock, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.5, 24 mm, ISO 200, Freitag, 13. August 2010 21:17:41

Kaiserfisch: TG 412: Trigger Rock, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 13. August 2010 21:10:26

Fischschwarm: TG 412: Trigger Rock, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 13. August 2010 21:07:24

Schmetterlingsfische: TG 412: Trigger Rock, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 13. August 2010 21:02:06

Weissspitzen-Riffhai: Ein Weissspitzen-Riffhai. Leider war die Aufnahme total unterbelichtet, da ich die Kamera noch auf Makro eingestellt hatte. Hab sie darum in Schwarzweiss gemacht, da es besser als Blau-Cyan aussieht. TG 411: Windseye Passage, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/5.6, 60 mm, ISO 100, Freitag, 13. August 2010 04:55:20

Anemonenfisch: Ein Anemonenfisch. TG 420: Matua Leva, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Freitag, 13. August 2010 01:10:41

Weihnachtsbaum-Röhrenwürmer: Weihnachtsbaum-Röhrenwürmer mit gelben und weissen Kiemenbüscheln — Nikon D200, Matua Leva, Fidschi, August 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Freitag, 13. August 2010 00:54:29

Weihnachtsbaum-Röhrenwurm: Ein Weihnachtsbaum-Röhrenwurm mit blauen Kiemenbüscheln. TG 420: Matua Leva, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Freitag, 13. August 2010 00:54:14

Seestern: Seesterne besitzen eine erstaunliche Regenerationsfähigkeit. Diesem Seestern hier wurden zwei Arme abgebissen, welche nun wieder nachwachsen. Aus einem abgetrennten Arm kann auch wieder ein neuer Seestern heranwachsen. TG 420: Matua Leva, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Freitag, 13. August 2010 00:50:11

Flachwurm: Ein im Wasser schwimmender Flachwurm. TG 409: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 08:29:04

Seeigel: Ein Seeigel. TG 409: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 08:28:23

Einsiedlerkrebs: Ein Einsiedlerkrebs. TG 409: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 08:26:59

Oktopus: Das Auge eines kleinen Oktopus. TG 409: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 08:22:17

Drachenkopf: Ein kleiner Drachenkopf. TG 409: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 08:19:16

Langnasen-Feilenfisch: Ein Langnasen-Feilenfisch (Oxymonacanthus longirostris), der sich in einer Koralle schlafen gelegt hat. TG 409: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 07:56:00

Garnele: Eine durchsichtige Garnele, in der man sogar die Eier erkennt. TG 409: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 07:52:34

Fisch: Ein hübscher Fisch, der immer rumtänzelte. TG 408: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 05:33:11

Herz: Eine herzförmige rote Hartkoralle. TG 408: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 05:20:01

Muschel: Das A-Loch einer grossen Muschel. TG 408: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 05:01:02

Garnele: Eine Garnele in einer Anemone. Die zweite hat sich nach oben links aus dem Schärfebereich verdünnisiert. TG 408: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 04:56:17

Garnelen: Zwei Garnelen in einer Anemone. TG 408: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 04:54:45

Korallenfischchen: Kleine Korallenfischchen. TG 408: Yanuca Island, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Donnerstag, 12. August 2010 04:51:10

Krabbe: Eine grosse Krabbe auf einer Koralle. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 08:23:54

Kaurischnecke: Eine Kaurischnecke. So sehen sie doch viel schöner aus, als im Souvenirladen bemalt und als Geldbörse umfunktioniert. Furchtbar der Tourismushandel mit toten Meerestieren. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 08:20:41

Skorpionfisch: Ein kleiner Skorpionfisch. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 08:16:45

Kleiner Krokodilfisch: Ein klitzekleiner Krokodilfisch. Leider tanzte auf seinem Kopf wieder so ein lästiger Wurm rum, den ich erst später auf der Aufnahme gesehen habe. Von einem Objekt soll man immer mehrere Bilder machen. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 08:14:53

Kleiner Krokodilfisch: Portraitaufnahme eines kleines Krokodilfisches. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 08:14:40

Languste: Eine grosse Languste. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 08:06:31

Schnecke: Eine Schnecke guckt einen aus ihrem Häuschen an. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 08:01:25

Flachwurm: Ein schwimmender Flachwurm, umzingelt von zahlreichen durchsichtigen anderen Würmern, die immer im Bild rumwuseln. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 07:58:11

Baby Sepia: Eine Baby-Sepia. Leider hats hier beim Nachttauchgang unzählige durchsichtige Würmer, welche einem immer vor der Pilotlampe und dem Objekt rumwuseln und so ziemlich jede Aufnahme versauen. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 07:56:11

Kugelfisch mit Laus: Ein schlafender schwarz gepunkteter Kugelfisch (engl. black-spotted Pufferfish, lat. Arothron nigropunctatus), bei dem sich eine Laus hinter dem Auge festgesaugt hat. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/18.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 07:46:40

Clarks Anemonenfisch: Clarks Anemonenfisch. TG 407: Radi Island Harbour, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/13.0, 60 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 07:22:56

Sandra: Meine Tauchbuddyfreundin Sandra ... mehr gabs am Tauchplatz "Texas Reef" nicht zu fotografieren. Es hat hier fast so viele Fische wie in Texas. TG 406: Texas Reef, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 10.5 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 04:51:04

Gorgonie: Juhui, eine Gorgonie am "Texas Reef". Nach dem Tauchgang hier wusste ich, woher dieser Name stammt: Es sieht hier so aus wie in der Wüste Texas und hat auch etwa fast so viele Fische. Das Riff ist ziemlich kapputt, hauptsächlich wegen dem Zyklon im Januar 2010 und total leergefischt. TG 406: Texas Reef, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 04:23:53

Unterwasserlandschaft: Noch etwas Unterwasserlandschaft. TG 404: Fish Factory, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 10. August 2010 00:59:02

Korallenblock: Ein Korallenblock. Viel Zeit blieb einem da nicht zum fotografieren wegen der starken Strömung. Irgendwie ists auch nicht besonders speziell. TG 404: Fish Factory, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/8.0, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 10. August 2010 00:53:03

Blaupunkt-Rochen: Ein Blaupunkt-Rochen, hat sich unter einer Tischkoralle verkrochen und wird von Sarah fotografiert. TG 404: Fish Factory, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/11.0, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 10. August 2010 00:51:44

Korallen: Ein Tauchplatz mit so starker Strömung, dass ich mich mit Müh und Not die Kamera auf diese Korallen halten konnte. Da zog es einem fast die Maske vom Gesicht. TG 404: Fish Factory, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 10. August 2010 00:42:05

Fish Factory: Tauchplatz "Fish Factory" sollte eher "The fish have gone to factory" heissen. Hier hatte es kaum Fisch. Die Strömung war so stark, dass das Riff im Eiltempo an einem vorbei zog. TG 404: Fish Factory, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.5, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 10. August 2010 00:30:10

Barracudas: Ein Schwarm Barracudas, in dem sich einige Doktorfische drin verstecken. TG 403: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/9.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 9. August 2010 04:37:56

Barracudas: Ein Schwarm Barracudas, in dem sich einige Doktorfische drin verstecken. TG 403: Namena NST, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 9. August 2010 04:36:20

Fadenschnecke: Eine Fadenschnecke. TG 402: Tetons 1, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/14.0, 105 mm, ISO 100, Montag, 9. August 2010 00:48:56

Warzenschnecke: Eine Warzenschnecke. TG 402: Tetons 1, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/14.0, 105 mm, ISO 100, Montag, 9. August 2010 00:46:27

Langnasenbüschelbarsch: Ein Langnasenbüschelbarsch ... eines der drei deutschen Worte, die Sam kennt. :-) TG 402: Tetons 1, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/10.0, 105 mm, ISO 100, Montag, 9. August 2010 00:42:42

Nacktschnecke: Dieser Typ Nacktschnecken trifft man in Fidschi häufig an. Sie sind etwa 2cm gross. Diese hier wurde mal von einem Fisch angeknabbert. TG 402: Tetons 1, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 105 mm, ISO 100, Montag, 9. August 2010 00:34:00

Juwelenbarsch: Ein Juwelenbarsch. Meist halten die nicht gerne still, um fotografiert zu werden. TG 402: Tetons 1, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/10.0, 105 mm, ISO 100, Montag, 9. August 2010 00:26:24

Gorgonien: Wunderschöne Weichkorallen mit vielen kleinen bunten Fischen. TG 399: Coral Garden, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.5, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 21:11:57

Gorgonien: Wunderschöne Weichkorallen mit vielen kleinen bunten Fischen. TG 399: Coral Garden, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/4.5, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 21:03:27

Federseesterne: Federseesterne mit Sonne im Hintergrund. TG 399: Coral Garden, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/4.5, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 20:57:58

Weichkorallen: Weichkorallen mit Fahnenbarschen. TG 399: Coral Garden, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/5.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 04:36:18

Korallen mit Taucher: Hart- und Weichkorallen mit Tauchern und Sonne im Hintergrund. TG 399: Coral Garden, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/200 s, F/5.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 04:35:01

Gorgonien: Rote Gorgonien mit vielen orangen Fahnenbarschen. TG 399: Coral Garden, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.5, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 04:31:15

Riffdach: Das Riffdach reicht knapp bis unter die Wasseroberfläche. TG 398: Howard's Dinner, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:27:14

Hartkoralle: Eine Hartkoralle mit Sonne im Hintergrund. Da hätte ich wohl noch etwa warten sollen mit dem Abdrücken. Oben im Bild sind noch meine Luftblasen. TG 398: Howard's Dinner, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/10.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:25:51

Federseestern: Ein Federseestern mit Taucher und Sonne im Hintergrund. TG 398: Howard's Dinner, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:10:04

Gelbe Weichkoralle: Eine gelbe Weichkoralle mit der Sonne im Hintergrund. Hier wären zwei Blitze ganz gut gewesen, dass man die Weichkoralle mit etwas mehr plastischer Struktur ausleuchten kann. Mit einem Blitz sieht alles so flach aus. TG 398: Howard's Dinner, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:09:01

Korallen mit Fahnenbarschen: Weichkorallen mit vielen orangen Fahnenbarschen. TG 398: Howard's Dinner, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:07:24

Feuerfisch: Ein Feuerfisch, fotografiert mit dem Fischauge. Ich musste wegen dem Fischaugen-Objektiv so nahe an den Feuerfisch gehen, dass der seine Federn ganz spreizte. TG 398: Howard's Dinner, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:03:36

Grotte mit Weichkorallen: Eine Grotte mit Weichkorallen. TG 398: Howard's Dinner, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 00:54:11

Gorgonie: Eine Gorgonie mit Federseesternen in einem Felsdurchgang. TG 398: Howard's Dinner, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 00:53:07

Clarks Anemonenfisch: Clarks Anemonenfisch, fotografiert von unten nach oben mit der Wasseroberfläche im Hintergrund. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/6.3, 20 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 22:10:26

Hornkoralle: Viele kleine bunte Riff-Fische über einer Hornkoralle TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/7.1, 16 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 22:05:05

Gorgonie mit Sandra: Dieselbe rote Gorgonie mit Tauchbuddy Sandra. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 16 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 22:02:53

Gorgonie: Eine schöne rote Gorgonie im blauen Wasser. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 16 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 22:00:38

Viele bunte Fische: Viele kleine bunte Fische über dem Korallenriff. Wenn man die Luft anhält und ganz ruhig an Ort und Stelle bleibt, kommen sie langsam wieder hervor. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 17 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 21:58:19

Grotte: Eine kleine Grotte mit Spalten in der Decke. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/6.3, 17 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 21:53:14

Federseestern: Federseesterne sitzen tagsüber gerne auf exponierten Stellen auf Korallen oder Gorgonien. Oft sind sie dann zu einem kleinen Knäuel zusammengefaltet. Nachts sind sie dann offen oder gehen auf Wanderschaft oder schwimmen gar mit grazilen Bewegungen durchs Wasser. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 21:49:07

Drachenkopf: Ein kleiner weisser Drachenkopf. Das Weitwinkel-Objektiv war nicht gerade die richtige Wahl, um diesen schön zu fotografieren. Wie auch immer, so schlecht ist es auch nicht geworden. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/10.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 21:45:31

Weichkoralle: Fahnenbarsche in einer Weichkoralle. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 15 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 21:40:49

Fahnenbarsche: Pinke Fahnenbarsche in einer Weichkoralle und mit Sandra dahinter. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 15 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 21:40:08

Rifflandschaft: Rifflandschaft mit zahlreichen Weichkorallen und wunderschön blauem Wasser im Hintergrund. TG 397: Yellow Mellow, Vatu-I-Ra, Fidschi. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 15 mm, ISO 100, Samstag, 7. August 2010 21:35:53

Fidschi

Spende: Eine Spende von uns für das Dorf wird dankend entgegen genommen. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 24 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 09:39:53

Good Bye!: Die Einheimischen verabschieden uns und danken für die mitgebrachten Geschenke. Wir danken für die Gastfreundschaft und das einmalige Erlebnis. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 24 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 09:36:27

Mädchen mit Kaugummi: Das kleine Mädchen hat mehr Freude an seinem Kaugummi als an der Musik. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 102 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 09:17:46

Tanzveranstaltung: Eine traditionelle Fijianische Tanzveranstaltung mit symbolischen Waffen. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 24 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 09:13:08

Sitzende Frauen: Einheimische Frauen im Schneidersitz mit rythmischen Bewegungen zur Musik. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 35 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 09:10:02

Tanzender Junge: Ein einheimischer tanzender Junge mit Blätterkrone im Baströckchen auf einer der Fiji-Inseln mit Einheimischen, welche wir anlässlich des Abschlusses unserer Tauchsafari besuchten. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 70 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 09:06:04

Klatschend im Schneidersitz: Eine für uns dargebotene musikalische Veranstaltung. Viele werden im Sitzen vorgetragen. Die Musik der Melanesier unterscheidet sich stark von der der Polynesier, welche wir am ehesten mit der Südsee verbinden. Beides sind auch sehr unterschiedliche Volksgruppen. Die Polynesier stammen ursprünglich aus den Philippinen und die Melanesier aus Australien und Papua-Neuguinea. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 24 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 08:54:48

Kava-Zubereitung: Einheimische Kinder bei der Zubereitung von Kava. Ist das Getränk eigentlich jugendfrei? Ist zwar kein Alkohol drin, wirkt aber trotzdem betäubend. Handkehrum: Wenn hierzuland Kinder sehr aktiv sind, werden sie von der Pharmaindustrie mit Ritalin betäubt. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 85 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 08:38:12

Geschenke: Mosese, ein Crewmitglied des Schiffes Nai'a, überreicht Geschenke. Eine traditionelle Kava-Wurzel und die von Sandra und mir gekauften Schulrucksäcke mit Schulsachen und ... natürlich Zahnbürsten und Zahnpasta. Die reichsten Passagiere aud USA brachten natürlich die wenigsten Geschenke. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 48 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 08:35:12

Fest: Ein für uns veranstaltetes Fest mit Musik, Gesang und Tanz. Die Schüssel Kava darf dabei nicht fehlen. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 45 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 08:33:15

Kinder: Einheimische Kinder auf einer Treppe in der Abenddämmerung. Sie lieben es, fotografiert zu werden. Nikon D200, 1/60 s, F/4.5, 34 mm, ISO 800, Donnerstag, 19. August 2010 08:30:12

Abendrot: Was in den abgedeckten Bottichen gelagert oder gezüchtet wird, hab ich vergessen. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 34 mm, ISO 400, Donnerstag, 19. August 2010 08:24:58

Haus: Ein fidschianisches Holzhaus auf einer Insel Einheimischen in der Abenddämmerung. Nikon D200, 1/60 s, F/7.1, 34 mm, ISO 800, Donnerstag, 19. August 2010 08:23:08

Dorf: Das Einheimischen Dorf auf einer kleinen Insel in Fidschi, welches wir besuchen durften. Nikon D200, 1/40 s, F/3.5, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 19. August 2010 07:55:21

Backofen: Ein typischer fidschianischer Backofen. Hier in dem Loch unter den Blättern gart unser Abendessen. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 19. August 2010 07:53:04

Kind im Bastrock: Ein einheimisches Kind im traditionellen Bastrock. Irgendwas sagt mir, dass die Kinder nicht immer so rumlaufen. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 58 mm, ISO 100, Donnerstag, 19. August 2010 07:49:09

Eingeborene: Die Einwohner einer kleinen Insel laden uns zum Abendessen und einem kleinen Fest ein. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 48 mm, ISO 100, Donnerstag, 19. August 2010 07:44:49

Insel mit Sandstrand: Eine kleine Insel in Fidsch mit Palmen und weissem Sandstrand. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 120 mm, ISO 100, Donnerstag, 19. August 2010 02:56:52

Villa: Eine Villa auf einer einsamen Insel in Fidschi. Scheint niemand zuhause zu sein. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 120 mm, ISO 100, Donnerstag, 19. August 2010 02:53:11

Sonnenuntergang: Stimmungsvoller Sonnenuntergang in der Südsee. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 50 mm, ISO 100, Mittwoch, 18. August 2010 20:38:40

Musizieren: Abendliche Veranstaltung auf dem Schiff Nai'a. Die Crew mit traditioneller Südsee-Musik. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 10.5 mm, ISO 100, Mittwoch, 18. August 2010 10:43:02

Kava: Bei einem Fest in der Südsee darf eine Schüssel Kava nicht fehlen. Das Getränk wird aus der Kava-Wurzel hergestellt und wirkt leicht betäubend, enthält aber kein Alkohol. Na, zum Glück gabs das nicht immer. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 34 mm, ISO 100, Mittwoch, 18. August 2010 10:24:40

Musizieren: Abendliche Veranstaltung auf dem Schiff Nai'a. Die Crew mit traditioneller Südsee-Musik und einer Schüssel Kava in der Mitte. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 18. August 2010 10:18:31

Kava Party: Abendliche Veranstaltung auf dem Schiff Nai'a. Jeder musste den traditionellen Fijianischen Wickelrock anziehen und Kava trinken. Das ist ein in der Südsee beliebtes Getränk aus einer zerstampften Kava-Wurzeln. Es schmeckt wie Spülwasser und wirkt leicht betäubend. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 18. August 2010 10:17:54

Buckelwal: Ein Buckelwal taucht vor dem Schiff NAI'A ab. Der tauchte so überraschend vor einem Tauchgang auf, dass ich noch das 105mm Makro-Objektiv auf der Kamera hatte. Leider hab ich ihn beim Schnorcheln nicht gesehen. Er hatte auch kein Interesse daran, mit uns zu spielen. Nikon D200, 1/640 s, F/13.0, 105 mm, ISO 200, Montag, 16. August 2010 01:19:02

Green Flash: Der "Green Flash" erscheint beim Sonnenuntergang, wenn das letzte Bisschen der Sonnenscheibe über den Horizont scheint. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 400 mm, ISO 200, Sonntag, 15. August 2010 07:54:51

Sonnenuntergang: Die Sonnenscheibe berührt den Horizont beim Sonnenuntergang und scheint aufgrund der Luftspiegelung nach unten auszulaufen. Nikon D200, 1/751 s, F/14.0, 400 mm, ISO 200, Sonntag, 15. August 2010 07:52:43

Badewanne: Eine einsame Badewanne unter einem Baum auf einer Südseeinsel im Fidschi-Archipel. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 24 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 03:05:15

Nai'a in der Bucht: Das Tauchschiff Nai'a vor Anker in einer Bucht. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 24 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 03:00:29

Idyllische Bucht: Eine idyllische Bucht einer Südseeinsel im Fidschi-Archipel. Zwei weitere Segelboote liegen hier vor Anker. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 35 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 02:59:39

Nai'a in der Bucht: Das Tauchschiff Nai'a vor Anker in einer Bucht. Hoffentlich fährt es nicht ohne uns ab. Wir haben bereits im Voraus bezahlt. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 120 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 02:58:53

Baum mit Sonne: Landausflug mit einer kleinen Wanderung. Hier ein überwucherter Baum mit der Sonne dahinter. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 45 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 02:45:25

Nai'a: Das Tauchschiff Nai'a mit dem wir für zwei Wochen im Fidschi-Archipel in der Südsee unterwegs waren, vor Anker. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 02:30:50

Zodiacs: Die zwei Beiboote des Schiffs Nai'a. Eines hatte in den zwei Wochen das Sonnendach eingebüsst. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 24 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 01:51:39

Ausguck: Zwei Crewmitglieder im Ausguck halten Ausschau nach Buckelwalen. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 120 mm, ISO 200, Samstag, 14. August 2010 00:22:54

Taucherausrüstung: Tauchflaschen, Jackets und Lungenautomaten auf dem Achterdeck des Schiffes Nai'a in Fidschi. Bereit für den nächsten Tauchgang. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 10.5 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 23:21:37

Nai'a Achterdeck: Die Tauchplattform auf dem Achterdeck des Schiffes Nai'a. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 10.5 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 23:21:11

Nai'a Vordeck: Auf der Suche nach Buckelwalen. Früher hatte es rund um Fidschi in der Saison immer viele Buckelwale, bis sie intensiv bejagt wurden. Entweder hatte man sie tatsächlich ausgerottet oder die Wale kamen nicht mehr hierher, sondern zogen nach Tonga. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 10.5 mm, ISO 100, Mittwoch, 11. August 2010 23:18:29

Buschfeuer: Ob da jemand absichtlich oder unabsichtlich Feuer gelegt hat? Nikon D200, 1/640 s, F/13.0, 400 mm, ISO 320, Mittwoch, 11. August 2010 01:55:15

Votuasica: Drei Einheimische auf ihrem kleinen Motorboot. Entweder wird die Frau in der Mitte gerade entführt oder sie weiss nicht, dass beide Arme erhoben ein Notzeichen und kein Gruss sind. Nikon D200, 1/1000 s, F/6.3, 400 mm, ISO 200, Mittwoch, 11. August 2010 00:29:13

Segelboot: Ein klitzekleines Segelboot kämpft sich durch die raue See. Nikon D200, 1/1000 s, F/6.3, 330 mm, ISO 200, Mittwoch, 11. August 2010 00:01:32

Fischer: Ein einsamer Fischer winkt uns auf seinem kleinen Kanu entgegen. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.6, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 10. August 2010 22:47:55

Sonnenstrahlen: Die Sonne drückt ihre Strahlen durch tiefhängende Wolken hindurch. Nikon D200, 1/1000 s, F/10.0, 80 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 21:13:13

Palmeninsel: Die untergehende Sonne taucht eine grüne, von Palmen bewachsene Insel in goldgelbes Licht. Nikon D200, 1/200 s, F/5.0, 85 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 21:05:00

Paparazzis: Paparazzis am Strand, Einheimische fotografieren. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.6, 400 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 04:24:55

Seemöwe: Eine schwarze Seemöwe mit weissem Kragen im Flug. Nikon D200, 1/1000 s, F/8.0, 400 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 03:52:46

Hütte am Strand: Manchmal möchte ich hier hin, weit weit weg von allem Stress und Computerproblemen. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.3, 250 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 03:51:24

Bucht: Irgendwo zwischen Inseln in einer Bucht. Nikon D200, 1/1000 s, F/8.0, 80 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 03:49:06

Grünere Insel: Nochmals eine Grüne Insel mit mehr Wiese als Wald. Nikon D200, 1/1000 s, F/7.1, 80 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 03:46:54

Grüne Insel: Eine kleine Grüne Insel, vermutlich am Ostende von Vanua Levu, wo wir nach Buckelwalen suchten. Nikon D200, 1/1000 s, F/8.0, 80 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 03:46:12

Fischerin: Eine Fischerin winkt uns auf ihrem kleinen Ausleger-Kanu entgegen. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.0, 175 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 03:45:22

Zodiac mit Tauchern: Ausfahrt des Zodiacs mit Tauchern zum nächsten Tauchplatz. Nikon D200, 1/1000 s, F/9.0, 85 mm, ISO 320, Dienstag, 10. August 2010 01:24:59

Nai'a Zodiac: Einwassern des Zodiacs mit dem Kran. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 45 mm, ISO 200, Montag, 9. August 2010 21:36:10

Palmeninsel: Kurzer Stopp an einer der kleinen Nachbarinseln, um weitere Passagiere (Eigentümer des Bootes) an Bord zu holen. Das Wetter sollte noch besser werden. Nikon D200, 1/80 s, F/5.6, 90 mm, ISO 320, Montag, 9. August 2010 21:33:20

Nai'a Fotoraum: Hier in dem Raum konnten Kameras und Tauchlampen gelagert werden. Platz hierfür war grosszügig vorhanden. Nikon D200, 1/40 s, F/3.2, 10.5 mm, ISO 400, Montag, 9. August 2010 08:45:11

Nai'a Tauchdeck: Noch ist alles ordentlich aufgeräumt. Bald ist alles voller Tauchgerödel für die nächsten zwei Wochen. Auf Tauchsafari in den Gewässern von Fidschi. Nikon D200, 1/10 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Montag, 9. August 2010 08:44:34

Nai'a Ankerwinde: Die Ankerwinde von unserem Tauchschiff Nai'a, mit welchem wir für zwei Wochen auf Tauchsafari in Fidschi unterwegs waren. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:08:03

Nai'a Sonnendeck: Das Sonnendeck auf unserem Tauchschiff Nai'a, mit welchem wir für zwei Wochen auf Tauchsafari in Fidschi unterwegs waren. Nikon D200, 1/400 s, F/10.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:07:02

Wasserkugel: Die Erde ist eine runde Wasserkugel. Nur gerade mal ein Viertel der Oberfläche ist festes Land. Und so fest ist die dünne Kruste auf dem glühenden Lava-Ball auch wieder nicht. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:05:29

Nai'a Bug: Unser Schiff "Nai'a" und Zuhause für zwei Wochen auf einer Tauchsafari rund um Fidschi, Weitwinkelaufnahme vom Bug aus. Nikon D200, 1/351 s, F/10.0, 10.5 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 01:03:20

Insel: Ein Riff mit einer Insel im Hintergrund. Hier an dem Riff war unser erster Tauchgang in Fidschi. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 300 mm, ISO 100, Sonntag, 8. August 2010 00:32:55

Kirche: Eine Kirche in Fidschi's Hauptstadt Suva. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 200, Mittwoch, 4. August 2010 04:22:50

Suva: Eine Strasse in Fidschi's Hauptstadt Suva. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 40 mm, ISO 200, Mittwoch, 4. August 2010 04:13:32

Bus: Ein oranger Bus von "Citie Cruza" in Fidschi's Hauptstadt Suva. Nikon D200, 1/160 s, F/7.1, 65 mm, ISO 200, Mittwoch, 4. August 2010 04:08:35

Suva: Fussgänger-Promenade am Kanal in Fidschi's Hauptstadt Suva. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 50 mm, ISO 100, Mittwoch, 4. August 2010 03:58:49

Kanal: Ein Kanal in Fidschi's Hauptstadt Suva. Nikon D200, 1/100 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 4. August 2010 03:51:30

Suva: Gebäude in Fidschi's Hauptstadt Suva. Nikon D200, 1/40 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 4. August 2010 03:43:26

Schiff: Ein Schiff im Hafen von Fidschi's Hauptstadt Suva. Nikon D200, 1/160 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 4. August 2010 03:14:40

Drei rostige Schiffe: Im Hafen vor Fidschi's Hauptstadt Suva liegen drei rostige Schiffe vor Anker. Ich hoffe, die transportieren keine hochgiftigen Güter. Nikon D200, 1/100 s, F/8.0, 120 mm, ISO 100, Mittwoch, 4. August 2010 03:12:44

Hütte am Strand: Eine Bambushütte am Strand. Erst wollten wir noch nach französisch Polynesien. Dort hätte sowas für eine Nacht 200 Franken gekostet. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 32 mm, ISO 100, Mittwoch, 4. August 2010 00:46:06

Strand: Ein Stück Treibholz am Strand von Fidschi's Hauptinsel. Einsame, schneeweisse Sandstrände gibts hier nicht. Die findet man eher auf den Malediven. Nikon D200, 1/320 s, F/8.0, 35 mm, ISO 100, Mittwoch, 4. August 2010 00:44:57

Palmen am Strand: Sechs Palmen am Strand, irgendwo an der Südküste der Hauptinsel auf dem Weg zur Hauptstadt Suva. Wir hatten uns ein Auto gemietet, um etwas die Hauptstadt anzusehen und einen Tauchausflug zu machen. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 38 mm, ISO 100, Dienstag, 3. August 2010 21:27:38

Vanuatu

Korallenblock: Ein kleiner Korallenblock mit vielen kleinen Fischen, fotografiert beim Schorcheln vor dem Aore Resort. Insel Aore, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 29. Juli 2010 02:14:04

Selbstportrait: Selbstportrait beim Schorcheln. Insel Aore, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 29. Juli 2010 02:10:30

Himmel unter Wasser: Der Himmel unter Wasser, fotografiert aus etwa 5m Tiefe beim Schnorcheln. Aufgrund der Totalreflexion der Wasseroberfläche sieht man den ganzen Himmel in einem Kreis. Insel Aore, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/640 s, F/11.0, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 29. Juli 2010 02:04:36

Korallen: Korallenblöcke, fotografiert beim Schorcheln vor dem Aore Resort. Insel Aore, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 29. Juli 2010 02:04:30

Makrelenschwarm: Ein Makrelenschwarm beim Schorcheln vor dem Aore Resort. Eigentlich waren sie nur etwa 2m entfernt, doch wegn dem Fischaugen-Objektiv sehen sie so klein und weit entfernt aus. Insel Aore, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 29. Juli 2010 02:03:01

Fischfütterung: Fischfütterung an der 6m Dekostation beim Wrack der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/7.1, 15 mm, ISO 100, Mittwoch, 28. Juli 2010 00:22:51

Dekostopp: Dekostopp beim Wrack der SS President Coolidge. Das Seil führt vom Bug auf 20m rauf auf eine Dekostopp-Plattform auf 5m. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/6.3, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 28. Juli 2010 00:13:56

Alfred kissing the lady: Alfred, der verrückte Diveguide zog auf 38m Tiefe sein Jacket aus, gab mir Anweisungen ihn zu fotografieren und küsste die Lady im Wrack der SS President Coolidge. Am Tag zuvor hatten wir noch darüber gewitzelt. Zum Glück ist nichts passiert, sonst hätte er auh noch mich in Gefahr gebracht, wenn ich ihn aus der Tiefe und dem Wrack hätte hochbringen müssen. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 28. Juli 2010 00:02:00

Lady SS President Coolidge: Die berühmte Statue der Lady mit dem Einhorn im Wrack der SS President Coolidge befindet sich im Salon auf 38m Tiefe. Taucher dürfen die Lady küssen, Taucherinnen dürfen den Hintern des Einhorns küssen. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 20 mm, ISO 100, Mittwoch, 28. Juli 2010 00:01:34

SS President Coolidge: Ein Kronleuchter im 1st Class Dining Room der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:59:44

SS President Coolidge: Der Doktorraum im Wrack der SS President Coolidge. Tiefe ungefähr 42m. In der grossen Flasche befinden sich noch Ampullen mit Arnzei. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:58:14

SS President Coolidge: Ein Schild zur Gentlemen-Toilette im Wrack der SS President Coolidge. Tiefe ungefähr 42m. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:57:42

SS President Coolidge: Der Telegraph im Maschinenraum der SS President Coolidge stand auf "Finished with Engine", als das Schiff sank. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 20 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:55:02

SS President Coolidge: Im Kontrollraum der SS President Coolidge war die Sicht leider nicht besonders. Viele Schwebstoffe im Wasser. Im Nachhinein hätte ich vielleicht besser näher rangehen und eine Detailaufnahme der Hebel und der Anzeigen machen sollen. Aber in der Tiefe sind Zeit und Denkvermögen knapp. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 16 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:54:02

SS President Coolidge: Was könnte das wohl gewesen sein? Im Maschinenraum der SS President Coolidge auf 47m Tiefe. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 19 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:52:57

SS President Coolidge: Rohre mit Ventil im Maschinenraum der SS President Coolidge auf 47m Tiefe. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 19 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:52:03

SS President Coolidge: Eine Leiter im Maschinenraum der SS President Coolidge auf 47m Tiefe. Sie steht quer, da das Schiff auf der Seite liegt. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:51:43

SS President Coolidge: Rohre und Ventile im Maschinenraum des Wracks der SS President Coolidge auf 47m Tiefe. Das Wrack ist 90 Grad zur Seite gekippt. Früher waren die Handgriffe an der Wand zugänglich, jetzt hängen sie von der Decke. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 22 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:51:09

SS President Coolidge: Nochmals der Generator im Maschinenraum der SS President Coolidge auf 47m Tiefe. Unter dem Generator hatte es noch eine Messing-Plakette, dass hier ein Taucher gestorben sei. Dummerweise hab ich nicht daran gedacht, von der auch noch ein Foto zu machen. Die Zeit ist knapp in der Tiefe. Später erzälte der Diveguide, dass hier zwei australische Dive Instruktoren ums Leben gekommen wären, die so viel Silt aufgewirbelt hätten und in Panik geraten seien und den Ausweg nicht mehr fanden. Dabei ist nach oben alles offen. Panik in der Tiefe ist der sichere Tod. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:50:18

SS President Coolidge: Im Maschinenraum der SS President Coolidge auf 47m Tiefe. Könnte ein Kondensator für die Stromversorgung mit dem Generator gewesen sein. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 14 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:49:39

SS President Coolidge: Der Maschinenraum der SS President Coolidge befindet sich in 47m Tiefe. Dies ist der grosse Generator, welcher das Schiff mit Strom versorgte. Damals hätte der Generator genug Strom für eine Kleinstadt liefern können. Man erkennt noch gut die Wicklungen. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 13 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:48:54

SS President Coolidge: Gerümpel auf dem Schiffsrumpf des Wracks der SS President Coolidge. Hier ist die grosse Öffnung zum Maschinenraum hinunter. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.5, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 23:47:32

Saki Blue Hole: Halb-halb Aufnahme vom Saki Blue Hole im Dschungel auf der Insel Espiritu Santo. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/100 s, F/3.5, 10.5 mm, ISO 200, Dienstag, 27. Juli 2010 01:32:37

Saki Blue Hole: Der Steg zum Saki Blue Hole mit Portrait von Sandra und Alfred, unserem Diveguide. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/100 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 200, Dienstag, 27. Juli 2010 01:30:27

Saki Blue Hole: Der Steg zum Saki Blue Hole auf der Insel Espiritu Santo. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/100 s, F/3.2, 10.5 mm, ISO 200, Dienstag, 27. Juli 2010 01:29:34

Saki Blue Hole: Der Steg zum Saki Blue Hole auf der Insel Espiritu Santo. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/100 s, F/3.5, 10.5 mm, ISO 200, Dienstag, 27. Juli 2010 01:27:22

Saki Blue Hole: Das Saki Blue Hole. Durch dieses poröse Gestein strömt glasklares Süsswasser und speist den Fluss. Der Silt am Boden ist sehr locker. Mit meinem 40cm langen Fotografen-Stab konnte ich mühelos bis zum Anschlag reinstechen. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/100 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 200, Dienstag, 27. Juli 2010 01:23:22

Saki Blue Hole: Algen im Saki Blue Hole. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/100 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 200, Dienstag, 27. Juli 2010 01:19:01

Saki Blue Hole: Das Saki Blue Hole, eine Süsswasserquelle im Dschungel auf der Insel Espiritu Santo. Es gibt noch weitere davon. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 01:16:08

Saki Blue Hole: Ein versunkener Baumstumpf im Saki Blue Hole auf der Insel Espiritu Santo. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 01:13:59

Saki Blue Hole: Im Saki Blue Hole auf der Insel Espiritu Santo. Durch poröses Gestein strömt Süsswasser und füllt die Quelle. Dies hier ist nur ein kleines Loch zwischen den Gesteinen. Da passte knapp die Kamera durch. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 01:07:29

Saki Blue Hole: Das Saki Blue Hole ist eine Süsswasserquelle im Dschungel auf der Insel Espiritu Santo. Sie ist nicht gross und knapp 12m tief, aber das Wasser ist wunderbar klar. Man muss aber höllisch aufpassen, dass man nicht mit den Flossen den Silt am Boden aufwirbelt. Ich hab hier ein Solotauchgang zum fotografieren gemacht. Sandra und Alfred unser Diveguide warteten an der Oberfläche. Leider war es an dem Tag bewölkt. Die Sonne kam nur für ein paar Sekunden raus, als ich gerade an der Oberfläche war. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 10.5 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 01:02:34

SS President Coolidge: Die Bugkanone auf der Steuerbordseite der SS President Coolidge. Das Bild ist nur zufällig scharf, denn bei dem Tauchgang hatte ich vergesssen, den Autofokus einzuschalten. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/250 s, F/7.1, 14 mm, ISO 100, Montag, 26. Juli 2010 00:15:54

SS President Coolidge: Die Bugkanone auf der Steuerbordseite der SS President Coolidge. Das Bild ist nur zufällig scharf, denn bei dem Tauchgang hatte ich vergesssen, den Autofokus einzuschalten. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/250 s, F/5.6, 14 mm, ISO 100, Montag, 26. Juli 2010 00:15:37

Fan Garden: Eine wunderschöne grosse Gorgonie Fan Garden nahe bei Cindy's Reef. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/7.1, 12 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 23:44:43

Fan Garden: Eine wunderschöne grosse Gorgonie Fan Garden nahe bei Cindy's Reef. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/7.1, 12 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 23:43:25

Fan Garden: Verschiedene Korallenarten im Fan Garden nahe bei Cindy's Reef. Leider hat es hier, wie auch in den anderen Korallenriffen kaum Fische. Der Diveguide meinte, dies sei hier normal so. Ich hab eher das Gefühl, als ob die Meere hier total überfischt sind. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 23:41:59

Fan Garden: Eine Federseestern auf einer grossen Gorgonie im Fan Garden nahe bei Cindy's Reef. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 23:41:22

Fan Garden: Eine wunderschöne grosse Gorgonie im Fan Garden nahe bei Cindy's Reef. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 23:40:57

Fan Garden: Eine wunderschöne grosse Gorgonie im Fan Garden nahe bei Cindy's Reef. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 23:33:01

SS President Coolidge: Anemone mit Clownsfischen am 5m Dekostopp beim Wrack der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/18.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 03:23:41

SS President Coolidge: Die Plattform für den Dekostop auf 5m Tiefe nach einem Tauchgang im Wrack der SS President Coolidge bietet allerlei Unterhaltung, welche einem das Abwarten des Dekostops erleichtert. Hier trifft man z.B. auf verschiedene Anemonen mit unterschiedlichen Clownsfischen. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/14.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 03:22:00

SS President Coolidge: Vom Bug der SS President Coolidge auf 20m führt eine Leine zu einer Plattform für den Dekostop in 5m Tiefe. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 03:17:21

Salutieren: Sandra meint zu dem Foto: "Irgendwie muss mein Ex wohl etwas auf mich abgefärbt haben." Auf dem Wrack der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 03:10:06

SS President Coolidge Bullauge: Ein Bullauge im Wrack der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 24 mm, ISO 800, Samstag, 24. Juli 2010 03:03:35

SS President Coolidge Salon: Der Salon der SS President Coolidge mit Bullaugen. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/40 s, F/4.0, 16 mm, ISO 800, Samstag, 24. Juli 2010 03:02:04

SS President Coolidge Jeep: Ein US Armee-Jeep in der Ladebucht der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/6.3, 16 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 02:57:15

SS President Coolidge Korallen: Korallen unter dem Bug der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/10.0, 16 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 02:52:08

SS President Coolidge Koralle: Eine Koralle unter dem Bug der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/10.0, 22 mm, ISO 100, Samstag, 24. Juli 2010 02:51:36

SS President Coolidge: Ampullen mit Medikamenten im Wrack der SS President Coolidge. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 200, Samstag, 24. Juli 2010 00:09:20

SS President Coolidge: Die Latrine für die 5000 Soldaten, welche mit der SS President Coolidge transportiert wurden. Gemeinsam macht kacken sicher mehr Spass. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 19 mm, ISO 200, Samstag, 24. Juli 2010 00:08:37

SS President Coolidge: Flugzeugtanks in der Ladebucht der SS President Coolidge. Diese Tanks wurden unden an die Flugzeuge gehängt, um die Reichweite zu erhöhen. Nachdem sie aufgebraucht waren, konnten sie abgeworfen werden, um Gewicht zu sparen. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 20 mm, ISO 200, Samstag, 24. Juli 2010 00:05:21

SS President Coolidge: Artillerie-Kanonen in der Ladebucht der SS President Coolidge. Es gibt hier so viel zu entdecken. Ich hatte nur 10 Tauchgänge hier. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/25 s, F/4.0, 12 mm, ISO 800, Freitag, 23. Juli 2010 23:56:13

Aore Wall: Federseesterne schön aufgereiht auf einer grossen Gorgonie beim Tauchplatz "Aore Wall", unweit unseres Resorts auf Aore Island. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/9.0, 19 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 03:24:49

Aore Wall: Schöne grosse Gorgonien beim Tauchplatz "Aore Wall", unweit unseres Resorts auf Aore Island. Leider kaum Fische. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/14.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 03:16:32

Aore Wall: Eine Meeresschildkröte beim Tauchplatz "Aore Wall", unweit unseres Resorts auf Aore Island. Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 03:08:30

USS Tucker: Eine Tischkoralle wächst auf einem Stück Altmetall der USS Tucker. Das im Hintergrund scheint ein Motorblock zu sein. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 22 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:41:02

USS Tucker: Im zerstörten Inneren des Wracks der USS Tucker. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/80 s, F/4.5, 24 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:37:20

USS Tucker: Im zerstörten Inneren des Wracks der USS Tucker. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/20 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:30:31

Tauchführer OK: Alfred unser lokaler Tauchführer gibt ein OK-Zeichen im Wrack der USS Tucker. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/80 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:29:21

USS Tucker: Ein Schwarm von Füsilieren tummmelt sich über den Überresten des Wracks der USS Tucker. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.5, 12 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:27:26

USS Tucker: Irgendein Bauteil des bei der Explosion entzwei gerissenen Zerstörers USS Tucker im Kanal zwischen Espiritu Santo und Aore Island. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.5, 12 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:26:12

USS Tucker: Eine Weichkoralle wächst auf einem Stück Altmetall der USS Tucker. Das im Hintergrund scheint ein Motorblock zu sein. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.5, 12 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:25:32

USS Tucker: Das hier könnte einmal ein Dampfkessel mit Wärmetauscher gewesen sein. Die USS Tucker lief hier auf "freundliche Minen" auf, brach in zwei Stücke und sank. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:23:17

USS Tucker Schott: Das Wrack des Zerstörers USS Tucker liegt auf der Seite. Viel ist davon nicht mehr übrig. Das meiste wurde geplündert. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:12:57

USS Tucker Handrad: Ein Handrad mit Korallen am Wrack der USS Tucker oder vielmehr was davon noch übrig ist. Der US Zerstörer lief hier auf die Minen der eigenen Armee auf. Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/10.0, 12 mm, ISO 100, Freitag, 23. Juli 2010 00:10:29

Fische im Altmetall: Ein Schwarm kleiner Fische tummelt sich inmitten von all dem Altmetall aus dem Zweiten Weltkrieg. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:33:25

Altmetall mit Korallen: Ein Stück emporstehendes Altmetall, auf dem Korallen wachsen. Ein Federseestern hat sich auch hier niedergelassen. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/250 s, F/11.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:31:35

Federseestern auf Peitschenkoralle: Ein Federseestern spreizt sitzend auf einer Peitschenkoralle, dahinter ein Stück Altmetall und darüber scheint die Sonne. Leider hab ich erst zuhause den unschönen Schatten auf dem Federseestern bemerkt. Hätte den Blitz anders positionieren sollen. Aber unter Wasser klappt das manchmal nicht so mit dem denken. Und je älter ich werde, desto schlechter sehe ich das Foto auf der Kamera. Meine Arme werden zu kurz. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:26:14

Schiffswrack: Das Wrack eines Schiffes, welches vermutlich bei Bergungsarbeiten gesunken ist. Gemessen an der Anzahl Schiffe hier, scheint es das Bergungsteam es mit der maximalen Nutzlast des Schiffes und dem tatsächlichen Gewicht des Altmetalls über Wasser nicht so im Griff gehabt zu haben. Die Schiffe scheinen reihenweise gekentert zu sein. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:23:38

Tonne: Eine mit Korallen überwachsene Tonne liegt auf dem Meeresgrund. Was hier wol drin gewesen sein mag? Giftiger Abfall wohl nicht, sonst würde hier nichts mehr wachsen. Meist ist derartiger Abfall auf dem Meeresgrund keine Verschandelung sondern eine Bereicherung. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:18:51

Korallen auf Reifen: Korallen wachsen auf diesen Reifen eines versunkenen Militärlastwagens. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:16:43

Korallen auf Reifen: Korallen wachsen auf diesen Reifen eines versunkenen Militärlastwagens. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:15:04

Versunkener Lastwagen: Vier Räder an einem versunkenen Militärlastwagen. Die Amis schmissen das ganze unbenötigte Equipment lieber ins Meer, anstatt der lokalen Bevölkerung als Entschädigung für all den Ärger und den mitgebrachten Krieg zu schenken. Wenigstens haben sie jetzt dank Tauchtourismus eine Einnahmequelle. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:10:29

Gorgonie auf Reifen: Korallen, Krustenschwämme und eine Gorgonie wachsen auf diesem Reifen eines versenkten Militär-Lastwagens der US Basis in Luganville während des Zweiten Weltkrieges. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 13 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:09:25

Räder vom Bus: Dieses Rad vom Bus dreht sich nicht mehr rundherum rundherum rundherum. Schwämme und Korallen wachsen stattdessen auf den Reifen. OK, vielleicht war dies auch gar kein Bus. Eher ein Militärlastwagen. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 13 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:07:42

Räder vom Bus: Dieses Rad vom Bus dreht sich nicht mehr rundherum rundherum rundherum. Schwämme und Korallen wachsen stattdessen auf den Reifen. OK, vielleicht war dies auch gar kein Bus. Eher ein Militärlastwagen. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 13 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:07:24

Lastwagen: Viele Militär-Lastwagen stapeln sich an diesem Abhang übereinander. Die Amerikaner bauten extra eine Rampe, legten einen Stein aufs Gaspedal, sprangen ab und liessen sie ins Meer fahren. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:05:06

Barracuda-Schwarm: Ein Schwarm Barracudas zieht seine Runden über diesem historischem Abfallhaufen amerikanierscher Kriegsgeschichte. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:04:18

Lastwagen, Panzer: Lastwagen, Anhänger, Panzer und allerlei anderer Schrott stapeln sich übereinander an dieser Weltkriegsmüllhalde. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:02:16

Lastwagen, Panzer: Lastwagen, Anhänger, Panzer und allerlei anderer Schrott stapeln sich übereinander an dieser Weltkriegsmüllhalde. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:01:35

Planierraupe: Diese versenkte Planierraupe liegt auf dem Grund in etwa fünfzig Metern Tiefe. Sie wurde vermutlich für den Bau der Landepiste bei Luganville verwendet. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 17 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 02:00:28

Schiffswrack Kabine: Der Tauchguide und mein Tauchbuddy posen auf der Kabine des Schiffswracks für ein Foto. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/91 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 01:59:14

Schiffswrack Bug: Der Tauchguide und mein Tauchbuddy posen am Bug des Schiffswracks für ein Foto. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 13 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 01:57:42

Schiffswrack Bug: Der Tauchguide und mein Tauchbuddy bringen sich in Position für ein Foto an einem der Schiffswrack. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 01:57:05

Noch mehr Schrott: Ueberall liegt Schrott an diesem Hang. Die Amerikaner haben das ganze Inventar nach Ende des Zweiten Weltkrieges hier versenkt, damit nicht die arme, einheimische Bevölkerung davon profitieren konnten. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 01:56:21

Schrotthaufen: Allerlei Schrott liegt an diesem Hang. Die Amerikaner haben das ganze Inventar nach Ende des Zweiten Weltkrieges hier versenkt, damit nicht die arme, einheimische Bevölkerung davon profitieren konnten. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 01:55:51

Schiffswrack Bug: Der Bug eines weiteren Schiffswracks, welches vermutlich bei Bergungsarbeiten Sank. Million Dollar Point, Espiritu Santu, Vanuatu. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 01:54:56

SS President Coolidge: "Nessie", die Muräne im Wrack der SS President Coolidge — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:40:56

SS President Coolidge: Alfred unser Diveguide streichelt "Nessie", die zahme Muräne am Wrack der SS President Coolidge. Zahm oder nicht, ich lass lieber die Finger davon. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:40:25

Korallen: Korallen wachsen auf einem Gebilde, welches vermutlich einmal eine Kanone war. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:39:13

SS President Coolidge: War das vielleicht mal die Kapitänskajüte? Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/25 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:37:30

Fledermausfisch: Einer der Fledermausfische, welche im und um das Wrack herum schwammen. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:35:21

SS President Coolidge: Kollabierte Aufbauten auf dem Schiffsdeck. Das war vielleicht einmal das Promenadendeck. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 12 mm, ISO 640, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:32:41

Ladebucht: Blick durch die Öffnung der Ladebucht hinaus ins blaue Meer. Leider drehten sich meine Tauchkumpanen nicht um, um für ein schönes Foto zu posieren. Dann wäre dieses Bild noch schöner. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 15 mm, ISO 640, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:31:40

Lady mit Einhorn: Die Lady mit dem Einhorn hing früher im 1.-Klasse-Raucherraum an der Wand. Tiefe ca. 38 Meter. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 22 mm, ISO 100, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:27:38

Bullaugen: Bullaugen im Speisesaal der SS President Coolidge. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 17 mm, ISO 100, Mittwoch, 21. Juli 2010 23:24:38

Anemone und Clownsfische: Während des Dekostopps auf fünf Metern, vertreibt einem eine Anemone mit Clownsfischen die Wartezeit. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/9.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:57:33

Luftringe: Zeitvertreib unseres Guides beim Dekostopp auf fünf Metern. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/7.1, 14 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:55:46

Glasfische: Ein Schwarm Glasfische versteckt sich in den Winkeln des Wracks. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/100 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:45:16

Korallen: Korallen wachsen an einem der Öffnungen für den Laderaum. Der Kaiserfisch vergass wohl vor der Kamera reissaus zu nehmen. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:37:21

Gasmaske: Meine Tauchpartnerin hält eine der Gasmasken ans Gesicht. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:36:13

SS President Coolidge Bullauge: Korallen wachsen an einem der Bullaugen am Wrack des ehemaligen Luxusliners. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:35:30

SS President Coolidge: Peitschenkorallen wachsen auf der Seitenwand des Wracks, welches auf der Backbordseite liegt. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:34:49

SS President Coolidge: Korallen wachsen auf der Seitenwand des Wracks, welches auf der Backbordseite liegt. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/80 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:33:35

SS President Coolidge: Was das hier einmal gewesen ist, weiss ich nicht. Evl. ein abgerissenes Stück einer Seitenverkleidung. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/80 s, F/5.0, 14 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:30:36

SS President Coolidge Geschütz: Das könnte eventuell noch Monition in einem der beiden Geschütztürme am Bug sein. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/250 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:26:16

SS President Coolidge Geschütz: Eines der beiden Geschütze am Bug der SS President Coolidge. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/250 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:25:53

SS President Coolidge Ankerwinde: Die Ankerwinde des auf der Seite liegenden Wracks der SS President Coolidge. Die Ketten sind noch ausgefahren. Das havarierte Schiff wurde vor dem Untergang noch am Strand auf Grund gesetzt, so dass die etwa 5000 Soldaten und Besatzung das Schiff noch verlassen konnten. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:24:13

SS President Coolidge Bug: Der Bug des Wracks der SS President Coolidge liegt auf 15 Metern Tiefe. Das Seil am Bug führt auf eine Plattform auf 5 Metern für den Dekostopp. Wrack SS President Coolidge, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Dienstag, 20. Juli 2010 00:22:55

Koralle: Das Geäst einer grünen Koralle. Insel Aore, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 19. Juli 2010 02:48:32

Propeller: Der Propeller eines abgestürzten Flugzeuges aus dem Zweiten Weltkrieg rostet still vor sich hin. Insel Aore, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 19. Juli 2010 02:45:15

Gorgonie: Und nochmals eine Gorgonie. Fische findet man hier allerdings selten. Vermutlich schon alles leergefischt. Insel Aore, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 19. Juli 2010 02:39:21

Gorgonie: An diesem Tauchplatz waren offenbar noch nicht so viele Taucher unterwegs, weshalb die Gorgonien hier noch gross und intakt erscheinen. Hier hat sich ein schwarzer Federseestern auf einer Gorgonie niedergelassen. Insel Aore, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 19. Juli 2010 02:37:44

Aore Flugzeugwrack: Die Übrigbleibsel eines vor der Insel Aore abgestürzten Kampfflugzeuges aus dem Zweiten Weltkrieg. Insel Aore, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/5.0, 12 mm, ISO 100, Montag, 19. Juli 2010 02:36:34

Schiffswrack: Das Heck eines Wracks eines weiteren Schiffes, welches bei Bergungsversuchen sank. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/250 s, F/4.5, 12 mm, ISO 100, Montag, 19. Juli 2010 00:05:14

Kettenfahrzeug: Die Raupen eines auf dem Kopf liegenden Kettenfahrzeuges auf dem Unterwasser-Schrottplatz. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/200 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:59:16

Reifen: Die Reifen irgendeines Gefährtes ragen aus dem Schrott empor. Das war vermutlich einmal ein Anhänger. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/7.1, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:55:49

Gorgonie auf Schrott: Noch eine Gorgonie, diesmal eine gelbe, welche sich auf dem Weltkriegsschrott niedergelassen hat. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:51:25

Gorgonie auf Schrottplatz: Eine schöne Gorgonie wächst inmitten des ganzen Weltkriegsschrottes. Im Hintergrund noch ein Schwarm Barracudas. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:49:48

Anhänger mit Steinkoralle: Eine Steinkoralle hat sich auf einer Verstrebung des versenkten Anhängers niedergelassen. An diesem Schrottplatz könnte man tagelang Tauchgänge machen und immer etwas neues entdecken. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:48:17

Anhänger Reifen: Die Reifen eines versenkten Anhängers. Ein Profil passt nicht zu den anderen und wintertauglich wären alle nicht mehr. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:47:32

Schwarm Barracudas: Ein Schwarm junger Barracudas im Freiwasser. Wenn sie jung sind, schwimmen sie meist in Schwarmformationen und sind harmlos. Die alten, grossen Barracudas sind hingegen Einzelgänger und vor denen muss man sich in Acht nehmen. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:46:28

Reifen: Nach und nach erobert die Natur den Schrottplatz zurück. Ein Reifen eines Anhängers schaut aus dem Schrott emport, überwachsen von roten Krustenschwämmen. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:46:13

Kran Steuerrad 2: Meine Tauchpartnerin posiert auch für ein Foto. Eigentlich soll man unter Wasser ja nichts anfassen, aber man soll auch keinen Müll ins Meer schmeissen. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:44:56

Kran Steuerrad 1: Unser Guide probiert, ob sich das Wrack des versenkten Kranes noch steuern lässt und posiert für ein Foto. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:44:28

Schrottplatz: Meterhoch stapelt sich an diesem Hang der amerikanische Weltkriegsschrott übereinander bis auf 50 Meter hinunter. Hier ein Kettenfahrzeug, diverse Anhänger und vermutlich ein Kran. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:40:01

Hand in Hand: Der Guide nimmt eine unerfahrene Taucherin an die Hand. Wie war das mit dem Buddysystem und Solotauchen? Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:38:31

Schiffswrack Laderaum: Der Laderaum eines versunkenen Schiffes, welches vermutlich bei Bergungsarbeiten am Million Dollar Point unterging. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.0, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:37:34

Schiffswrack Bug: Der Bug eines versunkenen Schiffes, welches vermutlich bei Bergungsarbeiten der Einheimischen am Million Dollar Point unterging. Die Amerikaner hatten hier nach dem Zweiten Weltkrieg eine Menge wertvoller Sachen versenkt, die sie nicht mit nach hause nehmen wollten. Million Dollar Point, Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/125 s, F/4.5, 12 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 23:36:23

Fledermausfisch: Ein Fledermausfisch bei Cindys Reef — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 24 mm, ISO 100, Samstag, 17. Juli 2010 00:10:09

Mördermuschel: Eine Mördermuschel in einer grossen Steinkoralle bei Cindys Reef. Kurz nach dem Foto hab ich meinen Dome-Port zerkratzt. Es hatte mächtig Strömung! — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 12 mm, ISO 100, Samstag, 17. Juli 2010 00:03:33

Fisch-Schwarm: Fisch-Schwarm bei Cindys Reef — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 22 mm, ISO 100, Freitag, 16. Juli 2010 23:57:15

Aore Island Resort: Ein Fisch-Schwarm versteckt sich unter dem Steg vom Aore Island Resort. Gaaaanz langsam heranpirschen, damit sich die Formation licht auflöst. Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 15. Juli 2010 01:48:48

Aore Island Resort: Ein Fisch-Schwarm versteckt sich unter dem Steg vom Aore Island Resort. Gaaaanz langsam heranpirschen, damit sich die Formation licht auflöst. Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 15. Juli 2010 01:46:31

Aore Island Resort: Noch eine schöne Koralle, aufgenommen beim Schnorcheln vorm Aore Island Resort an unserem privatem Strand. Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 15. Juli 2010 01:34:29

Aore Island Resort: Fische über Geweihkorallen, aufgenommen beim Schnorcheln vorm Aore Island Resort an unserem privatem Strand. Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 15. Juli 2010 01:24:40

Aore Island Resort: Schnorcheln vorm Aore Island Resort an unserem privatem Strand. Halb-Halb-Aufnahme mit einer Steinkoralle. Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/9.0, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 15. Juli 2010 01:21:06

Aore Island Resort: Schnorcheln vorm Aore Island Resort an unserem privatem Strand. Halb-Halb-Aufnahme mit meinen Flossen. Espiritu Santo, Vanuatu, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 10.5 mm, ISO 100, Donnerstag, 15. Juli 2010 01:16:50

Vanuatu

In einem Bunker: Nikon D200, 1/60 s, F/3.5, 24 mm, ISO 200, Donnerstag, 29. Juli 2010 01:51:04

Schwalbennester: Nikon D200, 1/60 s, F/5.3, 75 mm, ISO 200, Donnerstag, 29. Juli 2010 01:50:27

Bunker: Nikon D200, 1/80 s, F/4.5, 24 mm, ISO 200, Donnerstag, 29. Juli 2010 01:22:32

Grosse Spinne: Nikon D200, 1/250 s, F/6.3, 120 mm, ISO 200, Donnerstag, 29. Juli 2010 01:13:25

Bunker: Ein Bunker der Amis aus dem Zweiten Weltkrieg. Er diente als Lager. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 45 mm, ISO 200, Donnerstag, 29. Juli 2010 00:58:47

Palme: Nikon D200, 1/125 s, F/5.3, 66 mm, ISO 200, Donnerstag, 29. Juli 2010 00:47:23

Blüte: Nikon D200, 1/60 s, F/5.3, 82 mm, ISO 200, Donnerstag, 29. Juli 2010 00:12:58

Strand: Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 70 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:47:50

Palmenplantage: Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 120 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:42:19

Palmenplantage: Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 34 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:41:22

Bungalow: Unser Bungalow im Aore Island Resort. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 40 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:39:25

Weg: Ein Weg im Aore Island Resort. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 58 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:38:12

Palme: Trieb an einer Palme im Aore Island Resort. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 120 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:35:35

Holzpfahl: Nikon D200, 1/125 s, F/5.3, 62 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:33:51

Pool: Der Pool vom Aore Island Resort. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 42 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:31:42

Aore Island Resort: Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 32 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:21:24

Aore Island Resort: Tauchbasis von Santo Dive mit Selbstbedienung. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 32 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:20:59

Aore Island Resort: Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 40 mm, ISO 200, Mittwoch, 28. Juli 2010 22:20:25

Hütte: Nikon D200, 1/80 s, F/4.5, 45 mm, ISO 200, Dienstag, 27. Juli 2010 03:02:18

Blue Hole: In dieses Blue Hole durfte ich tauchen. Nikon D200, 1/31 s, F/3.5, 24 mm, ISO 200, Dienstag, 27. Juli 2010 01:54:42

Sandstrand: Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 01:11:53

Sandstrand: Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 24 mm, ISO 100, Dienstag, 27. Juli 2010 00:58:10

Gruppenfoto: Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 38 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 11:28:11

Unterhaltunsprogramm: Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 28 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 11:28:04

Einheimischer: So laufen sie hier nur für Touristen-Veranstaltungen rum. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 120 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 11:27:29

Grimasse: Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 120 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 11:26:38

Tanz: Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 65 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 11:25:56

Folklore Tanz: Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 120 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 11:19:55

Folklore Tanz: Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 24 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 11:18:10

Calimero: Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 120 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 11:15:09

Musikprogramm: Nikon D200, 1/2 s, F/4.5, 35 mm, ISO 400, Donnerstag, 22. Juli 2010 09:24:17

Music Box: Nikon D200, 1/60 s, F/5.3, 78 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 09:21:29

Million Dollar Point: Million Dollar Point. Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 15 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 00:49:14

Million Dollar Point: Million Dollar Point. Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/320 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 00:46:52

Million Dollar Point: Million Dollar Point. Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 00:43:59

Million Dollar Point: Million Dollar Point. Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 17 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 00:43:43

Million Dollar Point: Die Überreste des Piers am Million Dollar Point, an dem die Amerikaner am Ende des 2. Weltkrieges Unmengen an Lastwagen, Bulldozern, Kränen, Maschinen und sonstigem Material ins Meer geschmissen haben, weil die Regierung von Vanuatu es zwar kaufen wollte, aber kein Geld hatte.. Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/400 s, F/10.0, 12 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 00:38:28

Strand: Der Strand am Million Dollar Point.. Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/640 s, F/13.0, 24 mm, ISO 100, Donnerstag, 22. Juli 2010 00:36:31

Krabbe: Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 400 mm, ISO 400, Montag, 19. Juli 2010 23:17:33

Krabbe: Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 400 mm, ISO 100, Montag, 19. Juli 2010 23:02:59

Segelboot: Nikon D200, 1/80 s, F/5.6, 85 mm, ISO 400, Sonntag, 18. Juli 2010 21:48:48

Boote im Hafen: Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 34 mm, ISO 200, Sonntag, 18. Juli 2010 02:24:04

For Sale: Interesse an einer Ruine aus dem Zweiten Weltkrieg? Hier hatten die Amis einen Stützpunkt beim Pazifikkrieg gegen die Japaner. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 45 mm, ISO 200, Sonntag, 18. Juli 2010 02:22:14

Luganville: Die Hauptstadt auf der Insel Espiritu Santo. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 45 mm, ISO 200, Sonntag, 18. Juli 2010 01:28:53

Luganville: Die Hauptstadt auf der Insel Espiritu Santo. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 66 mm, ISO 200, Sonntag, 18. Juli 2010 01:27:08

Luganville: Die Hauptstadt auf der Insel Espiritu Santo. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 34 mm, ISO 200, Sonntag, 18. Juli 2010 01:25:38

Kanuführer: Ein T-Shirt hatt immer zwei Seiten. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 65 mm, ISO 200, Sonntag, 18. Juli 2010 00:55:34

Schwimmen im Blue Hole: Das blaue, kristallklare Wasser der Süsswasserquelle mitten im Dschungel lädt zum Schwimmen ein. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 120 mm, ISO 500, Sonntag, 18. Juli 2010 00:25:20

Blue Hole: Eine blaue Süsswasserquelle mitten im Dschungel auf der Insel Espiritu Santo. Nikon D200, 1/80 s, F/4.2, 35 mm, ISO 320, Sonntag, 18. Juli 2010 00:14:20

Blue Hole: Kanufahrt auf dem Fluss zum Blue Hole, einer kristallklaren Süsswasserquelle mitten im Dschungel auf der Insel Espiritu Santo. Nikon D200, 1/80 s, F/4.5, 35 mm, ISO 320, Sonntag, 18. Juli 2010 00:13:19

Blue Hole: Kanufahrt auf dem Fluss zum Blue Hole, einer kristallklaren Süsswasserquelle mitten im Dschungel auf der Insel Espiritu Santo. Nikon D200, 1/91 s, F/5.0, 35 mm, ISO 320, Sonntag, 18. Juli 2010 00:12:39

Blue Hole: Kanufahrt auf dem Fluss zum Blue Hole, einer kristallklaren Süsswasserquelle mitten im Dschungel auf der Insel Espiritu Santo. Nikon D200, 1/31 s, F/3.5, 24 mm, ISO 200, Sonntag, 18. Juli 2010 00:04:46

Kanufahrt zum Blue Hole: Kanufahrt auf dem Fluss zum Blue Hole, einer kristallklaren Süsswasserquelle mitten im Dschungel auf der Insel Espiritu Santo. Nikon D200, 1/80 s, F/4.5, 24 mm, ISO 100, Sonntag, 18. Juli 2010 00:01:42

Sonnenstrahlen: Abendstimmung von der Insel Aore über den Segond Kanal zur Insel Espiritu Santo, der grössten Insel Vanuatus. Die Wolken waren allgegenwärtig, denn meist hatten wir schlechtes Wetter. Espiritu Santo, Vanuatu. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 78 mm, ISO 100, Donnerstag, 15. Juli 2010 06:54:58

Baum am Strand: Und nochmals der Baum an unserem Strand. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 12 mm, ISO 400, Donnerstag, 15. Juli 2010 00:20:51

Strand mit Baum: Auf unserem privaten Strand vor dem Bungalow. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 12 mm, ISO 400, Donnerstag, 15. Juli 2010 00:19:25

Fähre: Die kleine Fähre von Espiritu Santo zur Insel Aore, wo sich unser Hotel befindet. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 120 mm, ISO 400, Mittwoch, 14. Juli 2010 23:12:17

Baum mit Strand: Ausblick von unserem Bungalow auf unseren persönlichen kleinen Strand. Nikon D200, 1/250 s, F/11.0, 12 mm, ISO 400, Mittwoch, 14. Juli 2010 23:06:43

Abenddämmerung: Unterwegs in der Abenddämmerung mit der Air Vanuatu von Port Vila nach Espiritu Santo. Nikon D200, 1/13 s, F/3.5, 24 mm, ISO 200, Mittwoch, 14. Juli 2010 08:57:00

Air Vanuatu: Abflug mit der Propellormaschine der Air Vanuatu von Port Vila nach Espiritu Santo. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 95 mm, ISO 320, Mittwoch, 14. Juli 2010 08:12:39

Cookinseln

Edgewater Resort: Das grösste Hotel der Insel, das Edgewater Resort, kann ich nicht wirklich empfehlen. Preis/Leistung stimmen nicht. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 100 mm, ISO 320, Montag, 12. Juli 2010 21:40:29

Rarotonga: Die Insel Rarotonga, Hauptinsel der Cookinseln. Die Bergspitze hängt oft in einer Wolke. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/351 s, F/10.0, 24 mm, ISO 320, Montag, 12. Juli 2010 21:36:28

Air Rarotonga: Das Flugzeug der Air Rarotonga setzt zum Heimflug auf der Piste auf. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 120 mm, ISO 200, Montag, 12. Juli 2010 20:42:24

Sonnenuntergang: Sonnenuntergang mit Palmen. Diesmal ohne Wolken direkt an der Horizontlinie, so dass man den grünen Flash sehen konnte. Leider hatte ich gerade nicht Stativ und Tele zur Hand. Aber das Bild ist auch ganz nett. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 120 mm, ISO 100, Montag, 12. Juli 2010 06:13:15

Schule: Der Haupttrakt der Schule in Oneroa. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Montag, 12. Juli 2010 03:06:00

Dusche/WC: Die wohl am schönsten verzierte Schuldusche und WC, die ich gesehen habe. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 24 mm, ISO 100, Montag, 12. Juli 2010 03:05:32

Welcome to Mangaia: Die Kinder hatten die Wandtafeln in den Schulzimmern, welche uns als Nachtlager dienten, liebevoll verziert. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 35 mm, ISO 100, Montag, 12. Juli 2010 01:31:22

Kirche: Nach der Sonnenfinsternis durften wir noch einem einheimischen Gottesdienst beiwohnen. Der Pfarrer bedankte sich im Namen aller Einwohner bei uns, denn ohne unser Erscheinen hätten sie gar nicht gewusst, dass es an dem Tag eine Sonnenfinsternis gäbe und was das überhaupt sei. Während der Messe hab ich aus Höflichkeit keine Fotos gemacht. War speziell. Eher militärisch angehaucht. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/80 s, F/4.5, 24 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 22:07:39

Sonnenfinsternis: Die partielle Phase nach der Sonnenfinsternis. Ach, wäre diese Wolkenlücke doch nur ein paar Minuten früher gekommen. Aber das Foto hier gefällt mir dafür umso mehr. Sonst sehen Fotos von der partiellen Phase einer Sonnenfinsternis ziemlich langweilig aus. Kann man auch im Photoshop machen. Hier noch ein Zeitrafferfilm der ganzen Finsternis. Mangaia, Cookinseln. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 80 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 20:42:54

Sonnenfinsternis: Etwas weiter draussen im Meer schien auch noch die Sonne. Von dort aus hätte man die Finsternis auch sehen können. Auch einer auf einem Schiff zwischen Rarotongan und Mangaia konnte die Finsternis sehen. Wir hatten wirklich Pech! — Nikon D200, Nikkor AF-S 80-400mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/100 s, F/5.0, 50 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 20:34:16

Sonnenfinsternis: Nur wenige Sekunden nach der Totalität der Sonnenfinsternis tat sich eine kleine Lücke in den drei Wolkendecken auf und man konnte einen Blick auf die hauchdünne Sichel der Sonne erhaschen. Eine kleine unabhängige Gruppe, welche sich an einem anderen Ort auf der Insel, weiter im Inneren auf einem Hügel neben der Kirche positioniert hatte, konnte noch die Totalitätsphase der Finsternis sehen. So ein Pech! — Nikon D200, Nikkor AF-S 80-400mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/4 s, F/5.6, 400 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 20:32:49

Silberstreifen am Horizont: Die Wolkendecke ist dichter geworden. Von der Sonnenfinsternis ist nur die Dunkelheit zu spüren. Nikon D200, 1/10 s, F/5.6, 80 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 20:28:33

Morgendämmerung: Vorbereitung für die bevorstehende totale Sonnenfinsternis. Als wir abfuhren, war die Nacht noch sternenklar. Jetzt ziehen Wolken auf. Mangaia, Cookinseln. Nikon D200, 30 s, F/4.0, 12 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 18:32:59

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/5 s, F/5.0, 58 mm, ISO 800, Sonntag, 11. Juli 2010 08:37:21

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/10 s, F/5.0, 58 mm, ISO 800, Sonntag, 11. Juli 2010 08:37:13

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 82 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 08:35:42

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/91 s, F/5.0, 29 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 08:35:36

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 120 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 08:16:11

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. Das kleine Mädchen hier tanzte am besten von allen. Am Ende hat ihr jemand ein Röllchen Geldbündel in den BH gesteckt. Sie schaute ganz verdutzt und verstand die Welt nicht mehr. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 120 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 08:13:25

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/20 s, F/5.0, 34 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 08:06:42

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/20 s, F/5.6, 120 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 08:02:40

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/20 s, F/5.0, 40 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 08:02:22

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 120 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 07:58:28

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 120 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 07:58:22

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/31 s, F/5.0, 34 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 07:45:54

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/31 s, F/5.3, 78 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 07:45:19

Show: Volkstümliche polynesische Show mit Darbietungen und Tanz. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 120 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 07:44:52

Mahl: Das für uns zubereitete Mahl. Die grauen eckigen Dinger oben links sind Taro-Wurzeln und überall bei den Polynesiern anzutreffen. Sie schmecken so gekocht ohne was wie Karton mit Bastelleim. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 24 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 07:14:09

Premierminister: Der Premierminister der Cookinseln hatte extra für uns seinen Urlaub unterbrochen und kam für eine kurze Rede nach Mangaia und hiess uns willkommen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 120 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 06:54:44

Band: Volkstümliche polynesische Musik mit Gesang, Trommel, Gitarre und Ukulele. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/20 s, F/5.6, 90 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 06:38:04

Band: Volkstümliche polynesische Musik mit Gesang, Trommel, Gitarre und Ukulele. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/20 s, F/4.5, 45 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 06:37:32

Festbankett: Das Festbankett in der Schule, welches uns zu Ehren kurzerhand auf die Beine gestellt wurde. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 06:06:47

Bazar: Total verdreckt kamen wir von der Höhlentour zurück und in der Schule verkauften sie frische T-Shirts mit "Eclipse Mangaia" drauf. Leider gab es nur noch die Grössen XL, XXL und XXXL. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 55 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 06:05:55

Totenschädel: Noch ein Skelett, diesmal mit Totenschädel, in der Höhle von Mangaia. Das muss ein Uhrahne von George, unserem Höhlenführer, sein. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 24 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 03:43:43

Tropfsteinformationen: Grosse Tropfsteinformationen in der Höhle von Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 12 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 03:35:46

Durchzwängen: An einer Stelle mussten wir uns durch einen schmalen Spalt auf dem Bauch robbend hindurchzwängen. Für einige war das zuviel und sie machten Halt. Wenn George, unser rundliche Guide, da durch passt, kann es ja nicht so schlimm sein. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 24 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 03:24:33

Loch: An manchen Stellen ist durch die Höhlendecke das Blätterdach des Dschungels zu erkennen. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 24 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 03:22:06

Skelett: Ein Grab mit Skelett in der Höhle. Die vielen runden Dinger sind Nüsse. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/8.0, 24 mm, ISO 1600, Sonntag, 11. Juli 2010 03:21:43

Tropfsteinformationen: Schöne Tropfsteinformationen in der Höhle von Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 03:17:24

Stalaktiten: Stalaktiten wachsen von der Höhlendecke nach unten. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 24 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 03:16:01

Tropfsteinformationen: Schöne Tropfsteinformationen in der Höhle von Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 03:15:43

Höhle auf Mangaia: Ein kurzer Tunnel vis-à-vis zum eigentlichen Höhleneingang auf Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 12 mm, ISO 400, Sonntag, 11. Juli 2010 03:10:31

Höhle auf Mangaia: Ein kurzer Tunnel vis-à-vis zum eigentlichen Höhleneingang auf Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/4 s, F/4.0, 22 mm, ISO 800, Sonntag, 11. Juli 2010 03:06:46

Höhleneingang: Der Eingang zur Höhle auf Mangaia. Ich hatte einfacheres (für Amis geländegängig) erwartet, war aber durch meine zehnstündige Hölloch-Expedition anno 2006 gut vorbereitet. Hätte am liebsten noch die Karbit-Helmlampe eingepackt. Mit der läuft es sich besser als mit einer LED-Taschenlampe. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 12 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 03:02:08

Blätterdach: Das Blätterdach des Dschungels über der Schlucht vor der grossen Höhle Mangaias. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/80 s, F/5.0, 12 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 03:00:07

Höhlentour: Nach einem Aufstieg durch den Dschungel mussten wir hier die Felsen herunter klettern, um zum Höhleneingang zu gelangen. George, der Führer, hilft den Gästen bei der nicht ganz ungefährlichen kurzen Kletterpartie. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.0, 22 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 02:58:08

Felsen: Felsen auf Mangaia — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/160 s, F/6.3, 70 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 01:07:41

Felsen: Felswände zum Tal im Innern der Insel Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 24 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 01:07:07

Tal: Blick von einer Erhöhung in die Talsenke im Innern der Insel Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 34 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 01:06:43

Kinder auf Felsen: Die Kinder des Dorfes kletterten während dem Vortrag auf den Felsen aus porösem Korallengestein und bestaunten die vielen fremden Bleichgesichter. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 120 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 00:13:52

Hohler Korallenfelsen: Der Gemeindevorsteher erzählt eine Legende über einen Mann, der von seiner Frau in diesen hohlen Felsen gesteckt wurde, bis er verhungerte ... oder so ähnlich. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/3.8, 29 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 00:04:11

Kirche: Noch eine Kirche in einem Dorf in der Inselmitte. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 24 mm, ISO 200, Sonntag, 11. Juli 2010 00:00:15

Inselrundfahrt: Inselrundfahrt auf der Ladefläche eines Lastwagens. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 58 mm, ISO 200, Samstag, 10. Juli 2010 23:55:11

Strasse: Die Strasse von Oneroa zum Schulhaus hoch wurde durch den Korallenfels gehauen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 24 mm, ISO 200, Samstag, 10. Juli 2010 23:23:59

Haus in Oneroa: Ein Haus in Oneroa. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/351 s, F/10.0, 24 mm, ISO 200, Samstag, 10. Juli 2010 23:23:10

Hauptstrasse: Die Hauptstrasse von Oneroa führt rund um die Insel. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/160 s, F/7.1, 120 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:44:11

Kirche: Die Kirche in Oneroa, dem Hauptdorf der Insel Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/160 s, F/7.1, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:37:54

Ruine: Und wieder eine fotogene Ruine in Oneroa. Irgendwie fällt mir auf, dass ich nur Häuser fotografiere. Ich finde es unhöflich, ungefragt Einwohner in ihrer Privatsphäre zu fotografieren. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 32 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:33:48

Haus in Oneroa: Noch ein Haus in Oneroa. Könnte glaub das Gemeindehaus sein. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/50 s, F/3.5, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:32:41

Haus in Oneroa: Ein Häuschen in Oneroa. Die Fenster sind wohl noch als Schutz vor dem letzten Zyklon vernagelt. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/100 s, F/5.0, 32 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:31:08

Ruine in Oneroa: Noch eine Ruine in Oneroa. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/100 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:28:13

Oneroa Hauptstrasse: Die Hauptstrasse in Oneroa. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:25:34

Einwohner: Die Einwohner von Mangaia sind sowas von freundlich und haben sich über unseren Besuch (200 Leute, hauptsächlich Amis) sehr gefreut. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 120 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:24:30

Haus: Ein Haus in Oneroa, dem Hauptdorf der Insel Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/180 s, F/7.1, 29 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:22:00

Treppe: Die Treppe zur Schule in Oneroa. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/46 s, F/5.0, 55 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:20:29

Hinterhof: Ein Hinterhof in Oneroa. So leben die Eingeboreren: einfach und bescheiden. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/91 s, F/5.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:19:54

Ruine: Eine Ruine in Oneroa, dem Hauptdorf auf Mangaia. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 42 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:18:10

Sarong: Jeder bekam noch einen handgefärbten geschenkt. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/60 s, F/5.3, 70 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:13:40

Frauenschlag: Der Frauenschlag. Da es auf der Insel keine Hotels für 200 Gäste gibt, übernachteten wir in der Schule. Die Klassenzimmer wurden zu Schlafsälen umfunktioniert und liebevoll dekoriert. Sandra war ganz fasziniert von der Mühe, die sich alle auf der Insel für uns gemacht haben. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/4.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 22:13:17

Kokospalmen: Blick von der Schule in Oneroa aufs Meer durch die Kokospalmen. An so einem Ort wär ich auch gerne zur Schule gegangen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 21:47:57

Mangaia: Anflug auf die Insel Mangaia. Flach und grün vor lauter Dschungel. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 21:09:34

Seepferdchen-Wolke: Eine Wolkenformation, die an ein Seepferdchen erinnert. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 55 mm, ISO 200, Samstag, 10. Juli 2010 20:36:30

Blindflug: Blindflug nach Mangaia. Die Sonne blendet, da hängt man rasch das Cockpit-Fenster zu. Gibt ja GPS. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/80 s, F/5.6, 120 mm, ISO 200, Samstag, 10. Juli 2010 20:35:41

Motor: Der Steuerbordmotor des Flugzeugs. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/1250 s, F/3.5, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 20:34:38

Rarotonga mit Lagune: Blick aus dem Flugzeugfenster auf die Insel Rarotonga mit der kleinen Lagune. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 24 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 20:31:34

Air Rarotonga: Unser Flugzeug der Air Rarotonga für den Flug zur Nachbarinsel Mangaia. Finde es ein schönes Flugzeug. Je kleiner das Flugzeug, desto mehr Spass macht das Fliegen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 85 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 19:53:31

Air Tahiti: Das Flugzeug der Air Tahiti wird startklar für den Flug nach Aitutaki gemacht. Ein schönes Flugzeug. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 62 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 19:51:28

Berge in der Morgensonne: Berge in der Morgensonne, fotografiert vom Flughafen Rarotonga, während wir auf unseren Flug nach Mangaia warteten. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/50 s, F/5.6, 102 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 19:47:20

Sternspuren am Strand: Sternspuren am Strand. Auf dem Bild erkennt man das Kreuz des Südens oben gleich rechts neben der dunklen Stelle in der Milchstrasse. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 480 s, F/4.0, 12 mm, ISO 400, Samstag, 10. Juli 2010 08:59:40

Sonnenuntergang mit Palmen: Sonnenuntergang mit Palmen. Leider verschwand die Sonne hinter einer Wolke. Ein böses Omen für die bevorstehende Sonnenfinsternis? — Nikon D200, Nikkor AF-S 80-400mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 80 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 06:17:18

Hügel mit Pferden: Hügel mit Pferden und Palmen im abwechslungsreichen Licht eines bewölkten Himmels. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 62 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 00:47:01

Haus: Noch ein schönes Haus. Vermutlich auch wieder eine Ferien-Residenz von einem Neuseeländer. Die Häuser der weniger betuchten Eingeborenen sind weniger schmuck, aber auch nicht wirklich armselig. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/180 s, F/6.3, 78 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 00:24:34

Strasse: Solche schmucken Strässchen werden hier "Highway" genannt. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/91 s, F/5.6, 95 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 00:10:36

Häuschen: Ein Häuschen mit Wiese und totem Baum irgendwo etwas abseits der Hauptstrasse. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/200 s, F/7.1, 32 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 00:09:32

Pferd: Da steht ein Pferd auf der Weide. Jacqueline, nicht so schnell! Sonst kotzt du wieder. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 82 mm, ISO 100, Samstag, 10. Juli 2010 00:02:30

Segelboote: Segelboote im ruhigen Wasser der Lagune. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 120 mm, ISO 100, Freitag, 9. Juli 2010 22:49:02

Rugby-Feld: Ein Rugby-Feld. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 24 mm, ISO 100, Freitag, 9. Juli 2010 22:32:38

Segelboote: In der ruhigen Lagune scheinen viele ihren Segelschein zu machen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/351 s, F/10.0, 120 mm, ISO 100, Freitag, 9. Juli 2010 22:26:58

Lagune: Die Lagune im Osten der Insel lädt zum Baden ein. Das Wasser ist nicht tief. Man kann zur Insel rüber laufen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 42 mm, ISO 100, Freitag, 9. Juli 2010 22:26:07

Segelschiffe: Zwei Segelschiffe in der Lagune vor Anker. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 45 mm, ISO 100, Freitag, 9. Juli 2010 22:10:35

Lagune: Die Lagune im Osten der Insel mit Motorbooten. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 85 mm, ISO 100, Freitag, 9. Juli 2010 22:10:08

Häusle mit Garage: Einfach ein Häusle mit Garage und Bergen im Hintergrund. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 32 mm, ISO 100, Freitag, 9. Juli 2010 21:51:23

Palmen im Sonnenschein: Palmen im Licht der untergehenden Sonne. Die Bergspitzen von Rarotonga stecken häufig in einer Wolke. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 85 mm, ISO 200, Freitag, 9. Juli 2010 05:45:59

Milchstrasse: Nochmals die Milchstrasse über dem Strand mit Palmen. Leider konnte ich nach dieser Testaufnahme mit hoher ISO-Zahl keine weiteren Fotos mehr machen, weil eine Horde Kinder mit Fackeln und Taschenlampen daher kam und nach Krebsen jagte. Nachher brannte an der Stelle ein Lagerfeuer und später war es schlechtes Wetter oder Lampen vom Hotel zündeten hierhin. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 63 s, F/4.0, 12 mm, ISO 1000, Donnerstag, 8. Juli 2010 08:14:07

Milchstrassse: Die Milchstrasse über dem Strand mit Palmen. Der weisse Strich am Horizont ist die Brandung, welche das Licht aus dem Landesinnern widerspiegelt. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 120 s, F/4.0, 12 mm, ISO 1600, Donnerstag, 8. Juli 2010 08:09:17

Sonnenuntergang: Sonnenuntergang mit Wolken — Nikon D200, Nikkor AF-S 80-400mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/125 s, F/13.0, 400 mm, ISO 100, Donnerstag, 8. Juli 2010 06:17:44

Sonne mit Wolke: Sonne mit Wolke. Testaufnahme für die bevorstehende Sonnenfinsternis. Ach, wäre die Wolke doch nur so klein gewesen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 80-400mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/4000 s, F/32.0, 400 mm, ISO 100, Donnerstag, 8. Juli 2010 06:03:31

Horizont: Einfach nur der Horizont mit dem goldenen Meer in der Abendsonne. — Nikon D200, Nikkor AF-S 80-400mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/1500 s, F/20.0, 400 mm, ISO 100, Donnerstag, 8. Juli 2010 05:49:20

Alte Werft: Eine alte Werft im Hafen von Avarua, der Hauptstadt der Cookinseln. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 24 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:47:59

Quarantänestation: Niedlich die kleine Quarantänestation des Ministeriums für Landwirtschaft. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/351 s, F/10.0, 62 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:43:20

Hafengebäude: Das Hafengebäude in Avarua, der Hauptstadt der Cookinseln. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/640 s, F/13.0, 40 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:42:09

Sandra auf Scooter: Sandra auf dem Scooter, den wir gemietet haben, um etwas die Insel zu erkunden. Die Strasse rund um die Insel ist nur 32km lang. Ein Velo hätte es auch getan, doch es gab nur Elektro-Velos zu mieten, welche für einen Tag teurer als ein Scooter waren. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 120 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:20:03

Landesinnere: Etwas im Landesinneren, abseits der Hauptstrasse. Schade gibt es keine Strasse ins Gebirge, quer durch die Insel. Das Gebirge ist nur mit einer anspruchsvollen Trekking-Tour zu erkunden. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 34 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:19:28

Küste: Küste mit Kokospalmen und dem gebirgigen Landesinneren. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 38 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:04:03

Küste: Küste mit Blöcken aus Korallengestein. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/640 s, F/13.0, 120 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:03:22

Brandung: Die grossen Wellen am Aussenriff sind faszinierend. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/800 s, F/14.0, 120 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:02:52

Küste: Küste mit Blöcken aus Korallengestein — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 120 mm, ISO 200, Donnerstag, 8. Juli 2010 00:01:43

Haus im Grünen: Noch ein Haus im Grünen — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/400 s, F/10.0, 50 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:53:39

Schulhaus: Ein Schulhaus mit grünen Bergen im Hintergrund. Sieht alles sehr sauber und gepflegt aus auf der Insel. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 40 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:53:06

Gedenktafel: Eine Gedenktafel für die sieben Kanus, welche nach Rarotonga gesegelt waren, um die Insel zu besiedeln. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/250 s, F/9.0, 50 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:47:51

Lagune: Die Lagune im Osten der Insel mit einem Segelboot vor Anker. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/400 s, F/10.0, 48 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:44:10

Landesteg: Ein Landesteg mit Boot in der Nähe der Lagune im Osten der Insel. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/400 s, F/10.0, 120 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:43:47

Häuschen: Ein Häuschen mitten im Grünen. Viele Häuser sind hübsch und gepflegt und gehören vermutlich Neuseeländern, welche hier ein Ferienhäuschen haben. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 58 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:39:21

Lagune: Ein Einheimischer stapft durch die Lagune im Osten der Insel Rarotonga. Vermutlich sucht er nach Muscheln im Schlick. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 110 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:33:51

Lagune: Die Lagune im Osten der Insel Rarotonga. Es ist gerade Ebbe. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/400 s, F/10.0, 120 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:32:33

Häuschen: Ein lustiges kleines Häuschen. Auf dem Dach bleibt bestimmt kein Schnee liegen, falls es den jemals geben würde. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 35 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 23:06:20

Zwei Palmen: Zwei schiefe Palmen am Strand, wie man sie fast überall in der Südsee antrifft. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 58 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 22:54:51

Jacht: Eine Jacht, welche vor Rarotonga ankert. Die würd ich mir gerne (samt Unterhaltskosten) schenken lassen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/11.0, 120 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 22:51:03

Landschaft mit Palmen: Landschaft mit Palmen und im Hintergrund das gebirgige Landesinnere, welches mit dichtem Dschungel überwuchert ist. Es gibt keine Strasse quer durch die Insel, sondern nur eine der Küste entlang - gerade mal 32km lang. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 65 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 22:40:22

Haus mit Kuh: Ein Haus mit Kuh und Bergen im Hintergrund. Erinnert ein bisschen an zuhause. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/320 s, F/9.0, 50 mm, ISO 200, Mittwoch, 7. Juli 2010 22:40:03

Weg mit Palmen: Irgendein Weglein mit Palmen, der ins Inselinnere führt. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/351 s, F/10.0, 48 mm, ISO 200, Dienstag, 6. Juli 2010 21:40:49

Brandung: Rund um Rarotonga verläuft ein Riff, etwa 100-200m weit ins Meer hinaus und nur knapp 1.5-1m tief. Hier brechen sich die Wellen, welche ungehindert vom ganzen Pazifik her auf die Insel prallen. So weit raus schnorcheln ist ungesund. Da wird man entweder ans Riff geschmettert oder man schafft es nicht mehr zurück. — Nikon D200, Nikkor AF-S 24-120mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/1000 s, F/5.6, 400 mm, ISO 200, Dienstag, 6. Juli 2010 21:09:11

Sternspuraufnahmen: In der ersten Nacht auf Rarotonga hatten wir noch Jet Lag und vertrödelten die schlaflose Zeit nachts mit etwas Sternspuraufnahmen am Strand neben dem Hotel. Es war nach 3 Uhr morgens und die Mondsichel schien durch die Palmwipfel. — Nikon D200, Nikkor AF-S DX 12-24mm, Rarotonga, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 480 s, F/5.0, 12 mm, ISO 200, Dienstag, 6. Juli 2010 16:26:10

Sonnenfinsternisse

Sonnenfinsternis 2010 Mangaia: Die partielle Phase nach der Sonnenfinsternis. Ach, wäre diese Wolkenlücke doch nur ein paar Minuten früher gekommen. Aber das Foto hier gefällt mir dafür umso mehr. Sonst sehen Fotos von der partiellen Phase einer Sonnenfinsternis ziemlich langweilig aus. Kann man auch im Photoshop machen. Siehe auch mein Zeitraffer-Video auf Youtube — Nikon D200, Nikkor AF-S 80-400mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/500 s, F/8.0, 80 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 20:42:54

Sonnenfinsternis 2010: Leider hatten wir auf der kleinen Insel Mangaia der Cookinseln kein Glück mit der totalen Sonnenfinsternis. Sie fand hinter geschlossener Wolkendecke statt. Dies ist kurz nach der Totalitätsphase, als sich die Wolkendecke etwas lichtete. Siehe auch mein Zeitraffer-Video auf Youtube — Nikon D200, Nikkor AF-S 80-400mm, Mangaia, Cookinseln, Juli 2010. Nikon D200, 1/4 s, F/5.6, 400 mm, ISO 100, Sonntag, 11. Juli 2010 20:32:49

Dokumente