Zürichsee

Der Zürichsee bietet eine Menge Tauchplätze, sowohl am linken wie am rechten Seeufer. In der Regel ist das Wasser eher etwas trüber als z.B. das vom Vierwaldstättersee, doch dafür tummeln sich häufig mehr Fische darin. Am oberen Zürichsee sind im Tauchplatzführer der Schweiz keine Tauchplätze aufgeführt. Das Wasser ist dort von Schwemmstoffen der Linth in der Regel trüber als im unteren Teil. Vermutlich wirkt der Damm zwischen Rapperswil und Pfäffikon als Barriere, da der See dort sehr flach ist und sich die Schwebeteilchen vorher absenken. Mai 2006 bis Juni 2019, 37 Fotos.

Schnecke: Eine Schnecke auf dem schlickigen Grund des Zürichsees. Wenn man genau hinguckt, erkennt man noch Süsswasserpolypen, welche sich auf dem Schneckenhaus festgesetzt haben. Merke: Vor jedem Tauchgang immer schön den Akku füllen, besonders wenn es dunkel ist und man eigentlich die Pilotlampe als Tauchlampe benützen möchte. — Nikon D200, Nikkor Micro AF 60mm 1:2.8, Hugyfot-Gehäuse, Hartenberger-Blitz, Küsnacht Ermitage, Zürichsee, 23. Mai 2007. Nikon D200, 1/125 s, F/16.0, 60 mm, ISO 100, Dienstag, 23. Mai 2006 19:16:06

Taucher mit Scheinwerfer: Flex Keller mit künstlicher Sonne beim Abtauchen ins grüne trübe Züriseewasser. Das Blitzen hab ich wegen den vielen Schwebeteilchen sein lassen. — Nikon D200 Nikkor AF-S DX 12-24mm, Hugyfot-Gehäuse, Halbinsel Au, Zürichsee, 3. Juni 2007. Nikon D200, 1/60 s, F/5.6, 15 mm, ISO 200, Samstag, 3. Juni 2006 10:52:26

Holzpflock: Hmmmmmmmm ... interessant ... Flex studiert einen Holzpflock mit Muscheln. — Nikon D200 Nikkor AF-S DX 12-24mm, Hugyfot-Gehäuse, Halbinsel Au, Zürichsee, 3. Juni 2007. Nikon D200, 1/125 s, F/5.6, 12 mm, ISO 400, Samstag, 3. Juni 2006 11:15:51

Trüsche: Eine Trüsche, die sich in einer Felsspalte auf etwa 25m Tiefe verkrochen hat und die komischen blubbernden Scheinwerfer-Fische anguckt. Im Vordergund erkennt man noch schön einen Süsswasser-Polyp. — Nikon D200 Nikkor AF-S DX 12-24mm, Hugyfot-Gehäuse, Herrliberg (kleiner Parkplatz, nach links), Zürichsee, 13. Juni 2007. Nikon D200, 1/125 s, F/16.0, 60 mm, ISO 200, Dienstag, 13. Juni 2006 19:10:24

Egli: Ein Egli im Zürisee beim grossen Parkplatz in Herrliberg. Naja, nichts besonderes. — Nikon D200, Nikkor Micro AF 60mm 1:2.8, Hugyfot-Gehäuse, Hartenberger-Blitz, Herrliberg, Zürichsee, 20. Juni 2007. Nikon D200, 1/125 s, F/16.0, 60 mm, ISO 200, Dienstag, 20. Juni 2006 19:33:03

Krebs: Ein Krebs nahe am Ufer von Küsnacht. Irgendwie hat der Blitz nie ausgelöst, bis ich mal gemerkt hatte, dass sich der Slave-Schalter verdreht hatte. Naja, tauchen macht dumm und gleichgültig, aber das ist mir egal! Mit der Taucherlampe angezündet siehts noch etwas speziell aus. — Sea&Sea DX-8000G + Sea&Sea YS-110 Blitz, Zürichsee, 10. Juni 2009. RICOH Caplio GX8 , 1/64 s, F/3.3, 11.3 mm, ISO 100, Dienstag, 9. Juni 2009 19:16:32

Krebs: Ein Krebs mit Drohgebärde nahe am Ufer von Küsnacht. Woran unterscheidet man einheimische von den amerikanischen Krebsen? Die Amis fahren Hummer! — Sea&Sea DX-8000G + Sea&Sea YS-110 Blitz, Zürichsee, 10. Juni 2009. RICOH Caplio GX8 , 1/64 s, F/3.3, 11.3 mm, ISO 100, Dienstag, 9. Juni 2009 19:17:51

Krebs: Ein Krebs nahe am Ufer von Küsnacht. Ist es ein einheimischer oder ein amerikanischer Krebs? — Sea&Sea DX-8000G + Sea&Sea YS-110 Blitz, Zürichsee, 10. Juni 2009. RICOH Caplio GX8 , 1/52 s, F/3.3, 11.3 mm, ISO 100, Dienstag, 9. Juni 2009 19:18:13

Krebs: Ein Krebs in seinem Unterschlupf nahe am Ufer von Küsnacht. — Sea&Sea DX-8000G + Sea&Sea YS-110 Blitz, Zürichsee, 10. Juni 2009. RICOH Caplio GX8 , 1/46 s, F/5.6, 9.3 mm, ISO 100, Dienstag, 9. Juni 2009 19:27:09

Ansaugrohr: Das Ansaugrohr vom Pumpwerk in Rüschlikon am Zürichsee. Hier wird aus 40 Metern Wassertiefe Trinkwasser angesaugt. Erstes Foto nach zehn Jahren im Zürichsee. Der See war ausserordentlich klar, vor allem da ich an dem Freitag ganz alleine am Tauchplatz war. Zwei Sea&Sea YS-110 Blitze mit Glowdive Diffusor-Domes. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/25 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 14. Juni 2019 09:17:50

Pedalo-Wrack: Dem Ansaugrohr folgt man auf etwa 29-30 Metern und biegt dann nach Rechts Richtung Pfäffikon ab. Hier liegt das Wrach eines versunkenen Pedalo-Bootes. Zwei Sea&Sea YS-110 Blitze mit Glowdive Diffusor-Domes. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/15 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 14. Juni 2019 09:26:11

Baum: Taucht man etwas weiter auf 29 Metern Tiefe dem Seegrund entlang in Richtung Pfäffikon stösst man auf den ersten Baum. Wer hat diesen wohl versenkt? Zwei Sea&Sea YS-110 Blitze mit Glowdive Diffusor-Domes. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/15 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 14. Juni 2019 09:27:13

Baumgruppe: Noch etwas weiter vom Ansaugrohr in Richtung Pfäffikon stösst man auf zwei Bäume. An einem steht ein Spiegel. Tiefe hier etwa 27 Meter. Der See war so klar, da brauchte man nicht einmal eine Lampe. Zwei Sea&Sea YS-110 Blitze mit Glowdive Diffusor-Domes. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/31 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 14. Juni 2019 09:30:30

Umgestürzter Baum: Einer der Bäume bei der hinteren Gruppe ist umgestürzt. Ich meinte, vor ein paar Jahren stand der auch noch aufrecht oder war ich damals bei einem anderen Baum? Zwei Sea&Sea YS-110 Blitze mit Glowdive Diffusor-Domes. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/31 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 14. Juni 2019 09:31:31

Spiegel: Ein Selbstportrait im Spiegel. Der sollte wieder einmal geputzt werden, aber ich wollte keine Schwebstoffe aufwirbeln. Tiefe etwa 27 Meter. Zwei Sea&Sea YS-110 Blitze mit Glowdive Diffusor-Domes. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/40 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 14. Juni 2019 09:35:57

Dori: Einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen, schwimmen. Die Dori hier ist wohl tot. Sie schwimmt nicht mehr. Tiefe etwa 27 Meter. Zwei Sea&Sea YS-110 Blitze mit Glowdive Diffusor-Domes. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/40 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 14. Juni 2019 09:36:20

Steinhaufen: Etwas oberhalb der zweiten Baumgruppe in etwa 25 Metern Tiefe trifft man auf einen Steinhaufen, aus dem Baumstämme herausragen. Was wurde hier mal versenkt? Absicht oder Unfall? Zwei Sea&Sea YS-110 Blitze mit Glowdive Diffusor-Domes. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/31 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 14. Juni 2019 09:36:53

Selfie: Ein Unterwasser-Selfie von mir im Zürichsee. Kurz danach waren die Akkus der Blitze leer. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 14. Juni 2019 09:39:58

Steg mit Leiter: Beim Spielplatz neben dem Pumphaus in Rüschlikon ist der Steg mit Leiter für die Badegäste. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/5.6, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 14. Juni 2019 09:52:44

Pumpwerk von unten: Das Pumpenhaus in Rüschlikon von unten. Im Dunkeln verstecken sich hier immer viele Fische und vor allem Sonnenbarsche. Mit Sidemount-Ausrüstung kann man bis fast ganz nach hinten tauchen. Cavern-Feeling im Zürichsee. Da aber meine beiden Blitzakkus leer waren, bin ich nicht reingeschwommen. Man wirbelt dabei auch gerne Schwebstoffe auf. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/320 s, F/4.0, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 14. Juni 2019 09:59:23

Ansaugrohr: Das Ansaugrohr vom Pumpwerk in Rüschlikon führt bis in 40 Meter Tiefe. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/91 s, F/4.0, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 14. Juni 2019 09:59:46

Unterm Pumpenhaus: Blick von unterhalb der Terasse rund ums Pumpenhaus in Rüschlikon. Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/4.0, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 14. Juni 2019 10:01:22

Rohrstutzen: Führte hier früher einmal ein anderes Rohr in die Tiefe oder ist das für künftige höhere Wasserförderung gedacht? Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/80 s, F/4.0, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 14. Juni 2019 10:04:21

Seegras im Sonnenschein: Leider hatte es noch wenig Fische hier. Nur ein kleiner Schwarm mit jungen Eglis. Wo sind all die anderen? In der Friteuse gelandet? Tauchgang 661: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/4.0, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 14. Juni 2019 10:12:57

Ansaugrohr Pumpwerk Rüschlikon: Makro-Aufnahme von Schwebeteilchen auf 42m Tiefe durch den frisch geschliffenen und polierten Dome-Port. Perfekter Bildaufbau und Belichtung. Aber irgendwas stimmt da nicht ganz ... AF-Schalter versehentlich auf Manuell gestellt. Mit dem Fischauge sieht man das auf dem kleinen Display nicht. Brauche langsam Gläser für meine Taucherbrille. ???? Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/2 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 400, Freitag, 21. Juni 2019 09:35:22

Hechte: Zwei Hechte im Seegras. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 09:56:01

Hecht: Ein Hecht im Seegras. Näher liess er mich mit meinem Fischauge nicht kommen. War vielleicht ein Meter entfernt. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 09:57:16

Seegras: Einfach nur Seegras, weil ich meine Dekozeit absitzen musste. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/4.0, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:02:06

Sonnenbarsche: Unter dem Pumpenhaus verstecken sich gerne viele Sonnenbarsche und auch Eglis. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/60 s, F/3.2, 10.5 mm, ISO 200, Freitag, 21. Juni 2019 10:12:38

Unterm Pumpenhaus: Ansicht von unten unters Pumpenhaus. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/125 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:19:01

Sonnenbarsche: Unter dem Pumpenhaus verstecken sich gerne viele Sonnenbarsche und verteidigen ihr Revier gegen den vermeintlichen Rivalen, der sich im Dome-Port spiegelt. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:24:58

Sonnenbarsch: Unter dem Pumpenhaus verstecken sich gerne viele Sonnenbarsche und verteidigen ihr Revier gegen den vermeintlichen Rivalen, der sich im Dome-Port spiegelt. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:31:36

Sonnenbarsch: Unter dem Pumpenhaus verstecken sich gerne viele Sonnenbarsche und verteidigen ihr Revier gegen den vermeintlichen Rivalen, der sich im Dome-Port spiegelt. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:31:59

Sonnenbarsch: Unter dem Pumpenhaus verstecken sich gerne viele Sonnenbarsche und verteidigen ihr Revier gegen den vermeintlichen Rivalen, der sich im Dome-Port spiegelt. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:33:47

Sonnenbarsch: Unter dem Pumpenhaus verstecken sich gerne viele Sonnenbarsche und verteidigen ihr Revier gegen den vermeintlichen Rivalen, der sich im Dome-Port spiegelt. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:39:28

Seegras: Seegras mit Steinen im Sonnenschein. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/2.8, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:40:41

Eglischwarm: Ein Schwarm junger Eglis zieht seine Runden über dem Seegras. Tauchgang 663: Tauchplatz Pumpwerk Rüschlikon, Zürichsee. Nikon D200, 1/250 s, F/5.6, 10.5 mm, ISO 100, Freitag, 21. Juni 2019 10:46:06