Raubbau an Wäldern

Raubbau an Wäldern: Der Raubbau an den Wäldern hier ist enorm. Es ist krank, wie hier ganze Hänge komplett abgeholzt werden, so dass der Boden vom Regen ausgewaschen wird, weil er von den Wurzeln nicht mehr zusammen gehalten wird. An zahlreichen Stellen ist die Strasse dadurch verschüttet. Sie könnten wenigstens jeden zweiten Baum stehen lassen beim abholzen, doch das ist vermutlich zu kompliziert. Es wird zwar teils wieder mit kleinen Bäumen aufgeforstet, doch der Eingriff ins Ökosystem ist enorm und es wird stets dieselbe Baumart gepflanzt. Sie werdens wohl erst merken und ändern, wenn alles kapputt ist. "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein) Neuseeland Südinsel — Nikon D200, F/8.0, 12 mm, ISO 100, Mittwoch, 15. September 2010 14:57:23