Anemone vorher/nachher

Anemone vorher/nachher: Auf der Tauchsafari im September 2011 im Roten Meer war bei einem Tauchgang mein Unterwassergehäuse undicht und am Ende des Tauchganges waren etwa zwei Deziliter Wasser im Gehäuse. Zum Glück hatte ich den Domeport montiert und das Problem rechtzeitig erkannt. Zwischen Kamera und Gehäuse war noch genügend Platz, so dass Kamera und Objektiv heil blieben. Leider ging dabei die separate TTL Blitzelektronik defekt, weshalb ich für den Rest der Ferien nur Aufnahmen ohne Blitz machen konnte. Dies hier ist so eine. Um das fehlende Blitzlicht auszugleichen, habe ich die Anemone im Vordergrund samt Fischen ausgeschnitten und auf diese Ebene einen Weissabgleich gemacht und den Hintergrund farblich so angepasst, dass er dunkler und blauer wird, wie man das von Mischlichtaufnahmen erwarten könnte. Sieht doch einiges besser aus, oder?