Was gibt's Neues?

Das Wetter

Wolke am Horizont: Eine Wolke am Horizont, kurz bevor die partielle Sonnenfinsternis vom 31. Mai 2003 aufgeht — Minolta X-700,6.3/500mm Spiegel-Tele, Fujichrome Provia 100F, Bachtel, Zürcher Oberland, 31. Mai 2003

St. Gallen

Schmetterling: Ein Schmetterling bei der Nektar-Aufnahme. — Fujichrome Sensia 400, Nikon F100, AF Micro Nikkor 2.8/105mm, August 2003

Taubenschwänzchen: Ein Taubenschwänzchen bei der Nektar-Aufnahme. Es fliegt wie ein Kolibri. Interessant, dass zwei unterschiedliche Spezies (Insekten und Vögel) ein Geschöpf hervorbringen, welches ein sehr ähnliches Verhalten und Flugeigenschaften aufweist. — Fujichrome Sensia 400, Nikon F100, AF Micro Nikkor 2.8/105mm, August 2003

Spinne: Eine Spinne auf meinem Balkon in der Morgensonne — Fujichrome Astia, Minolta X-700, Elicar 90mm Makro-Objektiv, Rapperswil, Juli 2003

Schmetterling: Ein Schmetterling sitzt auf einer gelben Blume. — Minolta X-700, Elicar 90mm Makro, Rapperswil, Juli 2003

Sonnenfinsternisse

Partielle Sonnenfinsternis 2003: Die partielle Sonnenfinsternis vom 31. Mail 2003 kurz nach Sonnenaufgang. Fotografiert von einem emsigen Binli — Minolta XD-7, 135mm, Fujichrome Astia, Bachtel, Zürcher Oberland, 31. Mai 2003

Partielle Sonnenfinsternis 2003: Aufgang der partiellen Sonnenfinsternis vom 31. Mai 2003, aufgenommen vom Bachtelturm im Zürcher Oberland — Minolta X-700, 6.3/500mm Spiegel-Tele, Fujichrome Provia 100F, kein Filter, Bachtel, 31. Mai 2003

Frankreich

Signalmast in Banyuls: Ein Signalmast im Hafen von Banyuls sur Mer — Nikon F100, Fujichrome Astia, Oktober 2003

Banyuls sur Mer: Das Städtchen Banyuls sur Mer im Licht der aufgehenden Sonne vom Studentenwohnheim des Meeresforschungsinstitutes aus gesehen — Nikon F100, Oktober 2003

Kajaks in Banyuls: Kajaks im Hafen von Banyuls sur Meer — Nikon F100, 24mm Objektiv, Fujichrome Astia, Oktober 2003

Diverse Luftaufnahmen

Pyrenäen: Wolken über den Pyrenäen im Licht der untergehenden Sonne — Nikon F100, September 2003

Strasse von Gibraltar und Tarifa: Die Strasse von Gibraltar mit Tarifa, dem südlichsten Punkt von Festland-Europa. Damals wusste ich noch nicht, dass ich dort mal hingehen würde, um Wale zu fotografieren. — Nikon F100, September 2003

Pyrenäen: Wolken über den Pyrenäen im Licht der untergehenden Sonne — Nikon F100, September 2003

Pyrenäen: Wolken über den Pyrenäen im Licht der untergehenden Sonne — Nikon F100, September 2003

El Hierro, Kanaren

Silberstreifen am Horizont:

Nebeldecke:

Pyrenäen: Wolken über den Pyrenäen im Licht der untergehenden Sonne — Nikon F100, September 2003

Haus mit Balkon:

Kirche:

Gischt:

Nebeldecke:

Pyrenäen: Wolken über den Pyrenäen im Licht der untergehenden Sonne — Nikon F100, September 2003

Strasse von Gibraltar und Tarifa: Die Strasse von Gibraltar mit Tarifa, dem südlichsten Punkt von Festland-Europa. Damals wusste ich noch nicht, dass ich dort mal hingehen würde, um Wale zu fotografieren. — Nikon F100, September 2003

Mirador de la Peña: Blick vom Mirador de la Peña auf den Punta de Salmor und die Roques de Salmor — Nikon F100, El Hierro, Kanarische Inseln, Spanien, September 2003

Kiefernwald:

La Restinga :

La Restinga:

Pyrenäen: Wolken über den Pyrenäen im Licht der untergehenden Sonne — Nikon F100, September 2003

Mirador de Las Playas: Blick vom Mirador de Las Playas die Klippen hinunter auf die Bucht von Las Playas. — Nikon F100, El Hierro, Kanarische Inseln, Spanien, September 2003

Sonnenuntergang:

Serpentinen:

Leuchtturm:

Trockener Wald:

Abhang:

Bäme auf dem Grat:

Landschaft mit Nebeldecke:

Schiffe:

Trockener Wald:

Nebelschwaden: Nebelschwaden ziehen über den Gebirgskamm, der die kleine Insel quasi in zwei Klimazonen aufteilt. — Nikon F100, El Hierro, Kanarische Inseln, Spanien, September 2003

El Golfo:

El Golfo:

Felder:

Verdorrte Büsche:

Lanzarote, Kanarische Inseln

Wellen: Grosse Wellen brechen am Strand "Playa de Janubio". Wei Wind findet man hier die schönsten Wellen von ganz Lanzarote. — Nikon F100, Fujichrome Provia 100F, Nikkor ED AF-S 80-200mm 1:2.8, Lanzarote, Kanarische Inseln, Spanien, November 2003

Salinas del Rio: Die stillgelegte Salzgewinnungsanlage "Las Salinas del Rio" nach einem etwa zweistündigen Fussmarsch die Klippen hinunter — Nikon F100, Fujichrome Provia 100F, Lanzarote, Kanarische Inseln, Spanien, November 2003

Sonnenuntergang: Sonnenuntergang am "Playa de Janubio" mit Wellenbrechern — Nikon F100, Fujichrome Provia 100F, Nikkor ED AF-S 80-200mm 1:2.8, Lanzarote Kanarische Inseln, Spanien, November 2003

Isla Graciosa:

Gischt: Brandung am "Playa de Janubio" mit Wellenbrechern. — Nikon F100, Fujichrome Provia 100F, Nikkor ED AF-S 80-200mm 1:2.8, Lanzarote Kanarische Inseln, Spanien, November 2003

Brandung: Die Wellen brechen sich an rauhen, scharfkantigen Lavafelsen am "Playa de Janubio" — Nikon F100, Fujichrome Provia 100F, Lanzarote, Kanarische Inseln, Spanien, November 2003

La Geria: Das eindrückliche Weinanbaugebiet "La Geria" mit seinen typischen Steinwällen rund um jede Weinrebe — Nikon F100, Fujichrome Provia 100F, Lanzarote, Kanarische Inseln, Spanien, November 2003

Gischt: Brandung am "Playa de Janubio" mit Wellenbrechern. — Nikon F100, Fujichrome Provia 100F, Nikkor ED AF-S 80-200mm 1:2.8, Lanzarote Kanarische Inseln, Spanien, November 2003

Brandung:

Temple Hall: Das rostige Wrack des auf Grund gelaufenen Schiffes "Temple Hall" im Licht der untergehenden Sonne. Das Wrack liegt in der Industriezone zwischen Arrecive und Costa Teguise. Dieses Foto wollte ich schon beim letzten Lanzarote-Besuch machen, war aber nie zur richtigen Zeit am richtigen Ort. in the light of the setting sun. — Fujichrome Provia 100F, Nikon F100, 1.8/85mm lens, Lanzarote, Kanarische Inseln, November 2003

Salinas del Rio:

Ballonfahrt Zürcher Oberland

Mönchaltorf: Das Dorf Mönchaltorf in der Nähe des Greifensees im Zürcher Oberland. Hier wohnt mein Bruder. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Pfäffikersee: Der Pfäffikersee mit Pfäffikon/ZH links, dem Strandbad Auslikon am rechten Bildrand, Seegräben im Vordergrund und hinten auf dem Hügel liegt Hittnau. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Iserig-Hof: Der Iserig-Hof in der Nähe von Egg und Mönchaltorf an der Iserig Strasse. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Bauernhöfe: Die beiden Bauernhöfe "Im Chislig" (links) und "Im Heiwinkel" (rechts) im Zürcher Oberland von einem Heissluftballon aus gesehen. In der Bildmitte die Mönchaltorfer Aa, welche in den Greifensee mündet. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Zürichsee und Alpen: Blick von einem Heissluftballon über dem Zürcher Oberland in Richtung Alpen. Auf dem Zürichsee erkennt man die Fähren der Horgen-Meilen Linie. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Kiesgrube Bäretswil: Schon wieder eine Kiesgrube, diesmal in Bäretswil. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Verschneiter Wald: Blick von einem Heissluftballon auf einen verschneiten Hof irgendwo in den Hügeln im Tösstalgebiet. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Bachtel, Zürichsee und Alpen: Blick von einem Heissluftballon. Im Vordergrund liegt der Bachtel, dahinter der Zürichsee mit dem Damm zwischen Rapperswil und Pfäffikon/SZ. Die beiden Inseln sind Lützelau und Ufenau. Dahinter die Alpen im Dämmerlicht. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Wald bei Guldenen: Der Wald bei Guldenen (Forch) aus einem startenden Heissluftballon des Heissluft Ballonclub Zürichsee — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Oberwetzikon: Ein Wohnquartier in Oberwetzikon, in dem meine Eltern und Schwester wohnen. Ich hatte da meine Mutter mit dem Handy angerufen und sie gebeten, sie solle mal auf die Terasse gehen und nach einem Ballon über dem Haus Aussschau halten, wo ich mich gerade befände. Auf einer Terasse erkennt man sie aufgeregt ein weisses Laken schwenkend. :-) — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

KEZO Hinwil: Die grossen Shopping-Center bei Hinwil auf der linken Strassenseite und gleich gegenüber dazu passend die Kehrichtverbrennungsanlage (KEZO), wo der kürzlich gekaufte Müll wieder verbrannt wird. So schliesst sich der Kreis. Ein paar weitere Ballonfahrer machen sich startklar. Das graugrüne Gebäde neben der KEZO ist der Windkanal vom BMW Sauber F1 Team (ehem. Sauber-Petronas). Früher befand sich an der Stelle die Werkhalle von Sauber+Gisin, in der ich während einem Lehrlingspraktikum Elektro-Schaltschränke zusammenbaute. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Alpen: Blick von einem Heissluftballon über dem Tösstal in Richtung Alpen. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Kiesgrube Gossau: Die Kiesgrube Gossau mit Gossau/ZH auf der rechten Bildseite und Grüt am oberen Bildrand. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Banyuls sur Mer

Fadenschnecke: Eine Wanderfadenschnecke (Cratena peregrina) — Nikon Coolpix 990, Banyuls sur Mer, Frankreich, Oktober 2003

Rote Koralle: Eine rote Koralle mit weissen Polypen. — Nikon Coolpix 990, Subtronic Gamma Blitz, Banyuls sur Mer, 3. Oktober 2003

Fische: Einmal war das Wasser in Banyuls doch einmal halbwegs klar. Sonst musste man sich mit 1-3m Sicht im grauen umhertasten. — Nikon Coolpix 990, Banyuls sur Mer, Frankreich, Oktober 2003

Fisch: Das hier könnte eine Grundelart sein. Bin mir nicht sicher. — Nikon Coolpix 990, f=19mm, 1/120s, f/7.9, ISO 100, Banyuls sur Mer, Frankreich, 3. Oktober 2003

Seeigel: Ein violetter Seeigel — Nikon Coolpix 990, f=14.9mm, 1/120s, f/5.5, ISO 100, Banyuls sur Mer, Frankreich, 30. September 2003

Leopardenschnecke: Eine Leopardenschnecke (Peltodoris atromaculata) auf farbigen Schwämmen und Algen. — Nikon Coolpix 990, Banyuls sur Mer, 3. Oktober 2003

Schleimfisch: Ein Roux' Schleimfisch (Parablennius rouxi) — Nikon Coolpix 990, f=19mm, 1/120s, f/7.9, ISO 100, Banyuls sur Mer, Frankreich, 3. Oktober 2003

Junkerfisch: Ein Meerjunker (Coris julis) — Nikon Coolpix 990, Banyuls sur Mer, Frankreich, 30. September 2003

Anemone mit Gespenstkrabbe: Eine Anemone mit vielen kleinen Schwebgarnelen. Später enteckte ein Freund auf dem Bild eine gut getarnte Gespenstkrabbe. Wer findet sie? — Nikon Coolpix 990, Banyuls sur Mer, Frankreich, 30. September 2003

Gorgonien-Polypen: Polypen einer weissen Gorgonie. Diese Detailaufnahme wurde mit einem Binokular im Labor des Meeresforschungsinstitutes in Banyuls sur Mer gemacht. — Nikon Coolpix 990, Binokular, Banyuls sur Mer, Frankreich, 3. Oktober 2003

Drachenkopf: Ein wunderschöner Drachenkopf. Mit dem Blitzlicht von der Seite sieht er sehr plastisch aus — Nikon Coolpix 990, Banyuls sur Mer, Mittelmeer, Frankreich, 30. September 2003. Nikon E990, 1/119 s, F/8.2, 12.8 mm, ISO 100, Dienstag, 30. September 2003 15:22:35

El Hierro

Muräne: Noch eine Muräne bei der man schön die Zähne im Maul erkennt. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 7. September 2003. Nikon E990, 1/125 s, F/7.8, 23.4 mm, ISO 100, Sonntag, 7. September 2003 11:00:37

Muräne : Eine Muräne. Die vier Röhrchen sind vermutlich Riechorgane und die Gruben ums Maul herum könnten elektrische Sinnesorgane sein. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 7. September 2003. Nikon E990, 1/125 s, F/7.8, 23.4 mm, ISO 100, Sonntag, 7. September 2003 10:59:29

Kugelfisch: Fugu will schlafen. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Qualle mit Plankton: Eine Qualle mit lauter Plankton drumherum, welche teils als Beugungsscheibchen abgebildet werden, weil die Blende sehr klein war. An den Geisseln ganz links erkennt man noch die Regenbogenfarben. — Cuevas de Diablo, El Hierro, Kanarische Inseln, 7. September 2003

Höhle: Lichtspiele in einer küstennahen Höhle — Cuevas de Camerones, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Seerosen: Nachts blühten überall im Hafen Seerosen. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Teufelshöhle: Ein Taucher in der schönen Teufelshöhle.— Cuevas de Diablo, El Hierro, Kanarische Inseln, 7. September 2003

Brassen mit Trompetenfischen: Ein paar Brassen mit sechs dunklen Streifen und viele braune Trompetenfische. — Playa Herradura, El Hierro, Kanarische Inseln, 6. September 2003

Zackenbarsch: Ein grosser neugieriger Zackenbarsch, der es liebt, fotografiert zu werden. — Desierto, El Hierro, Kanarische Inseln, 5. September 2003

Trompetenfische: Ein Canyon voller Trompetenfische. — Cuevas de Camerones, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Günter und Zackenbarsch: Günter, unser Tauchführer von Fan Diving Hierro knipst einen der fotogeilen Zackenbarsche. — Desierto, El Hierro, Kanarische Inseln, 5. September 2003

Meeresbiologen: Zwei Meeresbiologen buddeln im Sand nach allerlei Krabbelgetier. — Desierto, El Hierro, Kanarische Inseln, 5. September 2003

Zweibinden-Brassen: Ein Schwarm Zweibinden-Brassen (Diplodus vulgaris), welche vor den Tauchern flüchten. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Unterwasserlandschaft: Schöne Unterwasserlandschaft mit Steilhang im klaren Wasser von El Bajon. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Drachenkopf: Ein kleiner Drachenkopf. Teils hatte es so viele, dass man schauen musste, wohin man zum fotografieren kniete. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Zackenbarsch: Nochmals der grosse neugieriger Zackenbarsch, der es liebt, fotografiert zu werden. — Desierto, El Hierro, Kanarische Inseln, 5. September 2003

Zackenbarsch: Ein grüner Zackenbarsch lässt sich tief ins Maul blicken. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 7. September 2003

Unterwasserlandschaft: Schöne Unterwasserlandschaft mit Steilhang im klaren Wasser von El Bajon. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Zackenbarsch: Kuckuck! Schon wieder ein fotogeiler Zackenbarsch. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Flachkrabbe mit Seeigel: Eine Flachkrabbe und im Hintergrund ein schwarzer Seeigel. — Cuevas de Diablo, El Hierro, Kanarische Inseln, 7. September 2003

Unterwasserlandschaft: Unterwasserlandschaft mit vielen Fischen. — Playa Herradura, El Hierro, Kanarische Inseln, 9. September 2003

Weitaugenbutt: Wo ist der Fisch? Ein gut getarnter Weitaugenbutt (Bothus podas) auf dem Sand. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Fisch: Ein schlafender Fisch. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Papageienfisch: Ein Papageienfisch knabbert an den Algen rum — Nikon Coolpix 990, La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, September 2003

Günter mit Kraken: Günter der Tauchfünrer von Fan Diving Hierro spielt während eines Nachttauchganges mit einem Kraken. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Muräne: Eine leicht angeknabberte Muräne — Desierto, El Hierro, Kanarische Inseln, 5. September 2003

Algen: Unterwasserlandschaft mit einer Art Seefarn Algen im Vordergrund. Wie heissen die? — Cuevas de Camerones, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Stenorhynchus seticornis: Eine Lanzett-Gespensterkrabbe, auch Pfeil-Gespensterkrabbe (Stenorhynchus seticornis). — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Lanzett-Gespensterkrabben: Lanzett-Gespensterkrabben, auch Pfeil-Gespensterkrabben (Stenorhynchus seticornis) genannt. — Nikon Coolpix 990, La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, September 2003

Sandaale: Eine Sandfläche voller Sandaale. Diese Tiere sind sehr scheu. Wenn man sich ihnen zu sehr nähert, ziehen sie sich in ihre Röhren zurück. — Desierto, El Hierro, Kanarische Inseln, 5. September 2003

Muräne: Eine grosse braune Muräne — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Unterwasserlandschaft: Schöne Unterwasserlandschaft mit treppenartigem Abhang im klaren Wasser von El Bajon. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Trompetenfisch: Bei El Hierro gibt es sehr viele Trompetenfische. Was mir neu war, dass diese Tiere ebenfalls innert Sekundenbruchteilen ihre Hautfärbung ändern können. Meist sind die Exemplare dieser Gattung braungrau gefärbt, dieser hier hat jedoch rote und weisse Streifen und kurz darauf war er wieder braungrau. — Desierto, El Hierro, Kanarische Inseln, 5. September 2003

Bärenkrebs: Ein grosse Bärenkrebs (Scyllarides latus). — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Unterwasserlandschaft: Noch einmal die imposante Unterwasserlandschaft von El Bajon, eine Untiefe im Meer. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Auftauchen: Aufstieg zum Schlauchboot nach einem schönen Tauchgang. — Cuevas de Camerones, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Seehase: Der geringelte Seehase (Aplysia dactylomela) ist eine grosse Nacktschnecke. Dort gibt es auch schwarze Exemplare, doch die sind nicht gut zu fotografieren. Hier ein gefleckter Seehase (Aplysia dactylomela) — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Unterwasserlandschaft: Unterwasserlandschaft mit Taucher im Hintergrund. — El Bajon, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Canyon mit Trompetenfischen: Ein Canyon voller Trompetenfische. Hab noch nirgens so viele Trompetenfische an einem Ort gesehen. — Cuevas de Camerones, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Krake: Noch ein Krake, unweit von der Hafenmauer entfernt. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Rochenauge: Wer guckt denn da einen aus dem Sand an? Jochen, der Rochen. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Zylinderrose: Eine der wenigen Zylinderrosen. Hier ein weisslich gefärbtes Exemplar. — Playa Herradura, El Hierro, Kanarische Inseln, 6. September 2003

Schwimmkrabbe: Eine Schwimmkrabbe (Portunidae) kurz bevor sie sich im Sand eingebuddelt hat. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Pfeil-Gespensterkrabbe: Eine Pfeil-Gespensterkrabbe (Stenorhynchus seticornis) knabbert gerade an irgendwas rum. — Cuevas de Diablo, El Hierro, Kanarische Inseln, 7. September 2003

Feilenfisch: Ein Feilenfisch — Nikon Coolpix 990, La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, September 2003

Feuerwurm: Ein Feuerwurm. Wie der Name bereits sagt, ist es klüger, diese Tiere nicht anzufassen. — Desierto, El Hierro, Kanarische Inseln, 5. September 2003

Seestern: Ein roter Seestern auf einem Felsen voller gelber Krustenschwämme. — Cuevas de Diablo, El Hierro, Kanarische Inseln, 7. September 2003

Oktopus: Er sieht noch etwas verwirrt aus, der arme Krake. — Hafen von La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, 8. September 2003

Zackenbarsche: Ein Schwarm Zackenbarsche — Nikon Coolpix 990, La Restinga, El Hierro, Kanarische Inseln, September 2003

Seenachtfest Rapperswil 2003

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Feuerwerk: Das Feuerwerk am Seenachtsfest Rapperswil am 9. August 2003 , vom Seedamm aus aufgenommen. — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, ein paar Sekunden Belichtungszeit.

Sonnenuntergang: Sonnenuntergang am Seenachtsfest 2003 auf dem Zürichsee-Damm bei Rapperswil — Minolta XD7, Fujichrome Velvia, 24mm Weitwinkel bei f/4, Rapperswil, 9. August 2003

Rundflug Ost- und Zentralschweiz

Stansstad: Stansstad, die Verbindung zwischen dem Vierwaldstättersee und dem Alpnachersee. Luftaufnahme aus einer Robin DR 400-140 der Moonlightair. — Minolta X-700, 85mm, Fujichrome Provia 100F, 85mm Objektiv, 31. Mai 2003

Kornkreismännchen bei Sargans: Das Kornkreismännchen in der Nähe von Sargans — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Weisshorn: Das Weisshorn bei Arosa. Im Jahre 2001 wurden am Ende der Astronomiewoche Arosa zahlreiche Teleskope auf der Swisscom-Plattform links aufgestellt und der Sternenhimmel beobachtet. Der Berggipfel war von Staunen erfüllt, wie gut man mit 30cm Oeffnung und einem O-III Filter die Cirrusnebel und Nordamerikanebel im Sternbild Schwan sehen kann. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Parpaner Rothorn: Das Rothorn bei Parpan. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Seelisbergsee: Ein kleiner See auf dem Seelisberg vom Flugzeug aus gesehen. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fuji Provia 100F, 31. Mai 2003

Berge: Bündner Berge mit Wolken — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Friedhof Kloster Einsiedeln: Ein Friedhof in der Nähe des Klosters Einsiedeln. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Bahnhof Chur: Luftaufnahme des Bahnhof Chur — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Aroser Rothorn: Die Spitze des Aroser Rothorns — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Windkraftanlage Oberalppass: Die Windkraftanlage Gütsch/Andermatt des EW Ursern ist die am höchst gelegene der Welt. Der Rotordurchmesser beträgt 51.5m und die Leistung 800 kW. Weitere Infos siehe Suisse Éole. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Schlammlawine Rueun: Die Schlammlawine, welche sich im November 2002 durch Rueun wälzte — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Quinten am Walensee: Das Dorf Quinten am Walensee ist nur zu Fuss oder via Schiff erreichbar. Dies ist der Dorfkern mit der Schifflände. In der Bildmitte das Restaurant Seehus. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Laui bei Quinten: Etwas westlich von Quinten (Richtung Weesen) liegt der Weiler Laui. Das prominente Haus im Vordergrund ist das Kublihaus. Es wurde im Jahr 1808 von Johann Melchior Kubli übernommen. Er wurde 1750 in Netstal/GL geboren und war 1782 Protokollführer im Prozess gegen Anna Göldi, der letzten hingerichteten Hexe Europas. Da er sich erfolglos für sie einsetzte, musste er 1808 den Kanton Glarus fluchtartig verlassen und zog nach Quinten. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Kapellbrücke Luzern: Die Kapellbrücke in Luzern. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Arosa: Luftaufnahme von Arosa — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Tamins/Reichenau: Bei Tamins/Reichenau fliessen Vorderrhein und Hinterrhein zusammen. Oben im Bild liegt Blochers EMS-Chemie. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Weesen: Luftaufnahme von Weesen mit dem Hafen und dem Springbrunnen. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Medergen: Das Dörfchen Medergen im Spiel von Licht und Schatten. Es oberhalb von Langwies im Plessur-Tal auf dem Weg von Arosa nach Chur. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Caumasee: Der Caumasee inmitten im Wald in der Nähe von Flims ist im Sommer ein beliebter Badeort. Leider ist das Tauchen dort nur mit Bewilligung gestattet und man muss in der SLRG oder einem angehörigen Verein sein. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Postplatz Chur: Luftaufnahme des Postplatzes in Chur. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Grand Casino Luzern: Das Grand Casino Luzern — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Berge: Berge in der Nähe des Gotthardmassivs. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fuji Provia 100F, 31. Mai 2003

Schlammlawine bei Schlans: Die Schlammlawine vom November 2002 bei Schlans — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Rhein: Der Hinterrhein mit Rhäzüns — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Oberalppass: Die Serpentinen der Oberalp Passstrasse und die Bahnlinie mit den Kehrtunneln. Die Gebäude gehören noch zu Andermatt auf dem Gotthardmassiv. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Berg: Ein Berge auf dem Weg vom Vierwaldstättersee zum Gotthardmassiv. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fuji Provia 100F, 31. Mai 2003

Lido Würzenbach: Das Lido bei Würzenbach in der Nähe vis-´-vis von Luzern. — Minolta X700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Bergstation Tgom: Bergstation und Sendemast auf der Alp Tgom oberhalb von Sedrun. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Lai da Laus: Der Lai da Laus (Laussee) auf der Alp da Laus in der Surselva zwischen Disentis und Sumvitg — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Etzel: Das Bergrestaurant auf dem Etzel. — Minola X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

KKL und Bahnhof Luzern: Das KKL (Kultur- und Kongresszentrum Luzern) und der Bahnhof Luzern — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Obermutten: Das Bergdörfchen Obermutten inmitten einer sonnigen Wiese in Graubünden, oberhalb des Albula-Passes. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Lenzerheide: Die Wolken spiegeln sich im Lenzerheide See. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Dokumente