Sandaal

Sandaal: Zum Sandaale fotografieren braucht es extreeeem viel Geduld. Diese Tiere sind sehr scheu und man muss lange ganz ruhig am Boden verharren und sich langsam Stück für Stück anpirschen. Doch bei jedem Atemzug ziehen sie sich wieder in den Sand zurück. Da wünscht man sich einen Rebreather oder am besten Kiemen. — Nikon D200, Nikkor AF-S 105mm Micro, Marsa Suleiman, Rotes Meer, Ägypten, 26. September 2012. Nikon D200, 1/250 s, F/8.0, 105 mm, ISO 200, Mittwoch, 26. September 2012 10:45:27