Seezunge

Seezunge: Eine Seezunge (auch Butt). Das Maul ist asymmetrisch auf der rechtne Seite erkennbar. Als Jungtieren schwimmen sie noch aufrecht und besitzen auf jeder Seite ein Auge. Mit zunehmendem Alter wandert ein Auge auf die andere Seite und der Fisch schwimmt mit der einen Seite flach auf dem Sandboden. Die Musterung und Flossenfransen rund um den Körper lassen auf dem Sandboden die Umrisse des Fisches verschwinden. Meist bedecken sie sich noch zusätzlich mit Sand. — Nikon D200, Nikkor AF-S 105mm Micro, Marsa Tahir, Rotes Meer, Ägypten, 26. September 2012. Nikon D200, 1/250 s, F/16.0, 105 mm, ISO 200, Mittwoch, 26. September 2012 06:46:59