Ballonfahrt Zürcher Oberland

Diese Aufnahmen entstanden während einer Ballonfahrt mit dem Heissluft Ballonclub Zürichsee am 26. Oktober 2003. Startort war Guldenen bei Forch und der Wind trug uns bis ins Toggenburg. Tipp für den nächsten Ballon-Ausflug: warme Hosen und Schuhe anziehen. Am Kopf hat man heiss vom Brenner und die Füsse frieren ab. Leider vergass ich, Fotos vom Ballon selbst zu machen. Sonntag, 26. Oktober 2003, 13 Fotos.

Wald bei Guldenen: Der Wald bei Guldenen (Forch) aus einem startenden Heissluftballon des Heissluft Ballonclub Zürichsee — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Zürichsee und Alpen: Blick von einem Heissluftballon über dem Zürcher Oberland in Richtung Alpen. Auf dem Zürichsee erkennt man die Fähren der Horgen-Meilen Linie. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Iserig-Hof: Der Iserig-Hof in der Nähe von Egg und Mönchaltorf an der Iserig Strasse. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Mönchaltorf: Das Dorf Mönchaltorf in der Nähe des Greifensees im Zürcher Oberland. Hier wohnt mein Bruder. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Bauernhöfe: Die beiden Bauernhöfe "Im Chislig" (links) und "Im Heiwinkel" (rechts) im Zürcher Oberland von einem Heissluftballon aus gesehen. In der Bildmitte die Mönchaltorfer Aa, welche in den Greifensee mündet. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Kiesgrube Gossau: Die Kiesgrube Gossau mit Gossau/ZH auf der rechten Bildseite und Grüt am oberen Bildrand. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Pfäffikersee: Der Pfäffikersee mit Pfäffikon/ZH links, dem Strandbad Auslikon am rechten Bildrand, Seegräben im Vordergrund und hinten auf dem Hügel liegt Hittnau. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

KEZO Hinwil: Die grossen Shopping-Center bei Hinwil auf der linken Strassenseite und gleich gegenüber dazu passend die Kehrichtverbrennungsanlage (KEZO), wo der kürzlich gekaufte Müll wieder verbrannt wird. So schliesst sich der Kreis. Ein paar weitere Ballonfahrer machen sich startklar. Das graugrüne Gebäde neben der KEZO ist der Windkanal vom BMW Sauber F1 Team (ehem. Sauber-Petronas). Früher befand sich an der Stelle die Werkhalle von Sauber+Gisin, in der ich während einem Lehrlingspraktikum Elektro-Schaltschränke zusammenbaute. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Oberwetzikon: Ein Wohnquartier in Oberwetzikon, in dem meine Eltern und Schwester wohnen. Ich hatte da meine Mutter mit dem Handy angerufen und sie gebeten, sie solle mal auf die Terasse gehen und nach einem Ballon über dem Haus Aussschau halten, wo ich mich gerade befände. Auf einer Terasse erkennt man sie aufgeregt ein weisses Laken schwenkend. :-) — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Kiesgrube Bäretswil: Schon wieder eine Kiesgrube, diesmal in Bäretswil. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Bachtel, Zürichsee und Alpen: Blick von einem Heissluftballon. Im Vordergrund liegt der Bachtel, dahinter der Zürichsee mit dem Damm zwischen Rapperswil und Pfäffikon/SZ. Die beiden Inseln sind Lützelau und Ufenau. Dahinter die Alpen im Dämmerlicht. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Verschneiter Wald: Blick von einem Heissluftballon auf einen verschneiten Hof irgendwo in den Hügeln im Tösstalgebiet. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003

Alpen: Blick von einem Heissluftballon über dem Tösstal in Richtung Alpen. — Minolta XD-7, 26. Oktober 2003