Rundflug Ost- und Zentralschweiz

Diese Luftaufnahmen der Schweiz entstanden bei einem Alpenrundflug am 31. Mai 2003, gleich nach der partiellen Sonnenfinsternis. Der Kurs mit einer Robin 400/140 der Moonlight Air ab Flughafen Triengen war Gotthard-Massiv, Bünderland, Rheintal, Walensee, Zürichsee, Einsiedeln, Mythen, Rigi, Luzern, Pilatus, Triengen. Die Fotos hier sind leider nicht alle 100% knackscharf, da durch die Plexiglas-Fenster fotografiert werden musste. Samstag, 31. Mai 2003, 33 Fotos.

Stansstad: Stansstad, die Verbindung zwischen dem Vierwaldstättersee und dem Alpnachersee. Luftaufnahme aus einer Robin DR 400-140 der Moonlightair. — Minolta X-700, 85mm, Fujichrome Provia 100F, 85mm Objektiv, 31. Mai 2003

Seelisbergsee: Ein kleiner See auf dem Seelisberg vom Flugzeug aus gesehen. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fuji Provia 100F, 31. Mai 2003

Berg: Ein Berge auf dem Weg vom Vierwaldstättersee zum Gotthardmassiv. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fuji Provia 100F, 31. Mai 2003

Berge: Berge in der Nähe des Gotthardmassivs. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fuji Provia 100F, 31. Mai 2003

Oberalppass: Die Serpentinen der Oberalp Passstrasse und die Bahnlinie mit den Kehrtunneln. Die Gebäude gehören noch zu Andermatt auf dem Gotthardmassiv. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Windkraftanlage Oberalppass: Die Windkraftanlage Gütsch/Andermatt des EW Ursern ist die am höchst gelegene der Welt. Der Rotordurchmesser beträgt 51.5m und die Leistung 800 kW. Weitere Infos siehe Suisse Éole. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Bergstation Tgom: Bergstation und Sendemast auf der Alp Tgom oberhalb von Sedrun. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Lai da Laus: Der Lai da Laus (Laussee) auf der Alp da Laus in der Surselva zwischen Disentis und Sumvitg — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Schlammlawine bei Schlans: Die Schlammlawine vom November 2002 bei Schlans — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Berge: Bündner Berge mit Wolken — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Schlammlawine Rueun: Die Schlammlawine, welche sich im November 2002 durch Rueun wälzte — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Caumasee: Der Caumasee inmitten im Wald in der Nähe von Flims ist im Sommer ein beliebter Badeort. Leider ist das Tauchen dort nur mit Bewilligung gestattet und man muss in der SLRG oder einem angehörigen Verein sein. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Rhein: Der Hinterrhein mit Rhäzüns — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Tamins/Reichenau: Bei Tamins/Reichenau fliessen Vorderrhein und Hinterrhein zusammen. Oben im Bild liegt Blochers EMS-Chemie. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Obermutten: Das Bergdörfchen Obermutten inmitten einer sonnigen Wiese in Graubünden, oberhalb des Albula-Passes. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Lenzerheide: Die Wolken spiegeln sich im Lenzerheide See. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Parpaner Rothorn: Das Rothorn bei Parpan. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Aroser Rothorn: Die Spitze des Aroser Rothorns — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Arosa: Luftaufnahme von Arosa — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Weisshorn: Das Weisshorn bei Arosa. Im Jahre 2001 wurden am Ende der Astronomiewoche Arosa zahlreiche Teleskope auf der Swisscom-Plattform links aufgestellt und der Sternenhimmel beobachtet. Der Berggipfel war von Staunen erfüllt, wie gut man mit 30cm Oeffnung und einem O-III Filter die Cirrusnebel und Nordamerikanebel im Sternbild Schwan sehen kann. — Minolta X-700, 85mm Objektiv, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Medergen: Das Dörfchen Medergen im Spiel von Licht und Schatten. Es oberhalb von Langwies im Plessur-Tal auf dem Weg von Arosa nach Chur. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Bahnhof Chur: Luftaufnahme des Bahnhof Chur — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Postplatz Chur: Luftaufnahme des Postplatzes in Chur. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Kornkreismännchen bei Sargans: Das Kornkreismännchen in der Nähe von Sargans — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Quinten am Walensee: Das Dorf Quinten am Walensee ist nur zu Fuss oder via Schiff erreichbar. Dies ist der Dorfkern mit der Schifflände. In der Bildmitte das Restaurant Seehus. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Laui bei Quinten: Etwas westlich von Quinten (Richtung Weesen) liegt der Weiler Laui. Das prominente Haus im Vordergrund ist das Kublihaus. Es wurde im Jahr 1808 von Johann Melchior Kubli übernommen. Er wurde 1750 in Netstal/GL geboren und war 1782 Protokollführer im Prozess gegen Anna Göldi, der letzten hingerichteten Hexe Europas. Da er sich erfolglos für sie einsetzte, musste er 1808 den Kanton Glarus fluchtartig verlassen und zog nach Quinten. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Weesen: Luftaufnahme von Weesen mit dem Hafen und dem Springbrunnen. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Etzel: Das Bergrestaurant auf dem Etzel. — Minola X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Friedhof Kloster Einsiedeln: Ein Friedhof in der Nähe des Klosters Einsiedeln. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Kapellbrücke Luzern: Die Kapellbrücke in Luzern. — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Lido Würzenbach: Das Lido bei Würzenbach in der Nähe vis-´-vis von Luzern. — Minolta X700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

KKL und Bahnhof Luzern: Das KKL (Kultur- und Kongresszentrum Luzern) und der Bahnhof Luzern — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003

Grand Casino Luzern: Das Grand Casino Luzern — Minolta X-700, Fujichrome Provia 100F, 31. Mai 2003